Spielplätze

 

Mehr als nur spielen

Toben, schaukeln, rutschen, klettern, verstecken und vieles mehr -

zahlreiche Spiel- und Bolzplätze bieten in allen Stadtteilen reichlich Möglichkeiten für Spiel, Sport und Spaß.

Vom Kleinkind bis zum jungen Erwachsenen kann jeder sein Terrain finden.

 

Im GeoPortal der Stadt Viersen finden Sie eine Übersicht aller Spielplätze im Stadtgebiet.
Dazu wählen Sie unter Themensuche POI die Kategorie1 "Sport und Freizeit", Kategorie2 "Kinderspielplatz" aus.
Die Suche liefert Ihnen eine Liste der Spielplätze nach Straßennamen und nach Auswahl in der Liste
eine entsprechende Ansicht im Kartenbild.
Die Standorte sind in der Kartenansicht mit diesem Symbol stilisierter grüner Sandkasteneimer kenntlich gemacht.

Besondere Spielplätze befinden sich in Viersen und Dülken:

 

 

Kreativspielplatz am Konrad-Adenauer-Ring

  • Kreativspielplatz am Konrad-Adenauer-Ring
    Seit Mitte der 90er Jahre gibt es diesen 6.500 großen Spielplatz am Viersener Konrad-Adenauer-Ring. Er ist ganzjährig geöffnet und lädt mit seinem vielfältigem Angebot zum Toben im Freien ein: Zwei Riesenrutschen, künstlicher Wasserlauf, "Wassermatschmaschine", Skateboardbahn, Rasenflächen für Ballspiele, Seilbahn, Bodentrampolin, Tischtennis und Bocciabahn, Sandspielbereich, Teich mit Spielkombination und noch vieles mehr warten auf die kleinen Gäste.

 

Luftikus - Spiellandschaft Dülken

  • Spiellandschaft Stadtgarten Dülken
    Spiel, Spaß und Abenteuer in der Natur – die großflächigen und abwechslungsreichen Wald- und Wiesenbereiche im Dülkener Stadtgarten bieten dazu die optimalen Voraussetzungen. Hier können die Jüngsten vieles entdecken, herumtollen, im Wasser herumhüpfen oder Fangen spielen. Wie im Flug vergeht die Zeit auf Kraxelfelsen, Hopserplatz, Wasser-Wirrwarr, Naschplatz und noch vielem mehr. Der Jugendtreff für die Älteren rundet das Angebot ab.
    Übersichtsplan

nach oben