Klettern outdoor und indoor

im Kletterwald Niederrhein auf den Süchtelner Höhen

  oder

                    im Clip 'n Climb am Ransberg


Kletterwald Niederrhein

Kletterwald

 

Zwischen den hohen Fichten der Süchtelner Höhen können alle, die Spaß am Klettern haben oder es einfach einmal ausprobieren möchten, die vielfältigen Kletterelemente erobern. Auf einer Fläche von 27.500 sind im Kletterwald Niederrhein insgesamt 58 verschiedene Kletterelemente integriert - mit Netzbrücken, Bohlen und Seilen geht es Schritt für Schritt von Baum zu Baum.

Vier verschiedene Parcours stehen zur Verfügung. Jeder Gast bekommt vor Antritt der Klettertour eine Einweisung durch speziell geschultes Personal. Entsprechende Kletterbekleidung (z.B. Jeanshose, festes Schuhwerk) sollte mitgebracht werden.

 

Kletterwald

 

Der Parkplatz befindet sich an der Hindenburgstraße (L 475) von der Autobahn A 61 kommend (Sportpark "Süchtelner Höhen"). Die Bushaltestelle des VRR "Süchtelner Höhen" befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Parkplatz (Linien 067 und 074).

Vom Parkplatz aus gibt es eine Beschilderung zum Kletterwald (Fußweg ca. 1200 m durch den Wald).

 


Und sollte das Wetter mal nicht zum Klettern in der Natur mitspielen oder
einfach nur so, dann können Sie am Ransberg auch in der Halle klettern:

Clip´n Climb

35 unterschiedlich gestaltete Kletterwände und Kletterelemente garantieren Spaß oder sportliche Herausforderung.

Eine Klettersession dauert 90 Minuten.

Weiterführende Informationen

nach oben