Fay Claassen - Olaf Polziehn Duett

Jazz im Weberhaus Süchteln

"Dutch Jazz Diva Fay Claassen is a truly phenomenal singer", sagt der kubanische Klarinetten- und Saxofon-Star Paquito D́Rivera. Das amerikanische Musikmagazin CADENCE schwärmt: "Fay Claassen is to singing what Audrey Hepburn was to the movies: elegant and graceful." Die beiden aktuellen CD-Produktionen der niederländischen Jazzsängerin, "SING!" mit der WDR-Big-Band und "Standards" mit dem NEW ART ORCHESTRA des legendären amerikanischen Big-Band-Leaders BOB BROOKMEYER, werden von der internationalen Presse hymnisch gelobt. Fay Claassen wurde bereits ausgezeichnet mit dem renommiertesten Musikpreis der Niederlande, dem "Edison Award", sowie dem "Chet Baker Award", dem ""Choc" vom französischen Jazzmagazin "Jazzman" und dem 1. Platz im "All About Jazz"-Critics Poll in New York.

Für das Konzert im Süchtelner Weberhaus kommt Fay Claassen im Duo mit dem virtuosen Pianisten Olaf Polziehn. In dieser intimen Besetzung wird die außergewöhnliche interpretatorische und improvisatorische Meisterschaft der Künstler besonders zum Tragen kommen - eben "The Art Of The Duo".Über den Professor für Jazzpiano an der Musikhochschule in Graz, Olaf Polziehn, schrieb die amerikanische Piano-Legende Monty Alexander: "Olaf has an outstanding piano technique and a wondrous touch. I respect and admire this fine player!". Fay Claassen wird ein Repertoire präsentieren, das auf unnachahmliche Weise den großen Bogen spannt vom klassischen "American Songbook" bis zu Kompositionen von Sting und Joni Mitchell sowie eigens für sie geschriebenen Songs. Ein abwechselungsreicher, lyrischer und vor allem swingender Konzertabend!

Veranstaltung mit Unterstützung der Kulturabteilung der Stadt Viersen

Eintritt 13,- Euro, ermäßigt 8,- Euro

Datum 09/07/2012
Uhrzeit 08:30 Uhr
Veranstaltungsort Weberhaus
Hochstr. 10a
Süchteln
Typ Jazz
Zielgruppe Alle
Veranstalter Jazz Circle Viersen e.V.
Tel.:02162/18408
E-Mail: connexion@jazzbox.com
Konrad-Adenauer-Ring 10
41747 Viersen

Weiterführende Informationen

nach oben