Urkundenservice

Kontakt

Fonger, Ellen
Theodor-Frings-Allee 22
41751 Viersen
Tel.: 02162 101 624
E-Mail senden
Krämer, Kerstin.
Theodor-Frings-Allee 22
41751 Viersen
Tel.: 02162 101 252
E-Mail senden
Öffnungszeiten

nur nach vorheriger Terminabsprache
Montag - Donnerstag: 08.00 - 12.30 Uhr
Donnerstag zusätzlich: 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag geschlossen

Im Standesamt Viersen erhalten Sie für Personenstandsfälle, die sich in Viersen, Dülken, Süchteln und Boisheim ereignet haben, folgende Urkunden:

  • Geburtsurkunde:
    Sie enthält den Namen des Kindes, den Geburtstag, den Geburtsort, sowie Angaben zu den Eltern.
  • Eheurkunde:
    Sie ist der Beweis über die Eheschließung. Sie enthält auch Angaben über die Namensführung der Ehegatten und ggfs. über die Auflösung der Ehe.
  • Sterbeurkunde:
    Sie enthält den Namen des Verstorbenen, den Sterbetag und -ort, sowie Angaben über den Familienstand.

Außerdem können aus allen genannten Registern beglaubigte Abschriften ausgestellt werden. Diese werden zum Beispiel zur Anmeldung einer Eheschließung benötigt.
Alle genannten Urkunden können für die Verwendung im internationalen Urkundenverkehr auch mehrsprachig ausgestellt werden. Bitte weisen Sie bei Ihrer Urkundenbestellung ausdrücklich darauf hin, falls Sie eine mehrsprachige Urkunde benötigen.

Urkunden beim Standesamt bestellen

Sie können Ihre Urkunden online bestellen

Geburtsurkunden, Eheurkunden, Lebenspartnerschaftsurkunden sowie Sterbeurkunden erhalten Sie nur vom Standesamt des Ereignisortes.

Achtung: Mit Ihrer Urkundenbestellung entsteht sofortige Gebührenpflicht, hierzu gibt es aber Ausnahmen für bestimmte soziale Zwecke, die nachgewiesen werden müssen (z.B. für die Beantragung der Altersrente). Halten Sie entsprechende Nachweise also bereits vor der Bestellung bereit. Geben Sie bitte auch unbedingt den Verwendungszweck der Urkundenbestellung an.
Im Zweifelsfall empfiehlt sich eine telefonische Voranfrage hinsichtlich der zu erwartenden Gebühren.

Die Abwicklung über unser Urkundenportal ist sicher, schnell und zuverlässig. Die gesamte Online- Bestellung erfolgt in drei Schritten:

  • Halten Sie ein Foto (jpg) oder Scan (pdf) von Ihrem Ausweis oder Pass bereit, ggf. auch von Nachweisen zur Gebührenfreiheit. Ihre Antragsdaten übermitteln Sie uns dann hier im

URKUNDENPORTAL

  • Sie erhalten eine Bestätigung sowie die Angaben zur Gebührenzahlung. Sie überweisen die Gebühr mit Angabe des dort genannten Kassenzeichens.
  • Nach Eingang Ihrer Gebührenzahlung erhalten Sie die Urkunde auf dem Postweg.


Falls Sie eine andere Schriftform (Fax, E-Mail, Brief) zur Urkundenbestellung wählen, ist Ihrem unterschriebenen Antrag die Kopie Ihres Ausweises/Passes beizufügen, der ebenfalls Ihre Unterschrift wiedergibt. Bitte geben Sie dabei unbedingt auch Ihre Anschrift sowie Ihre Telefonnummer an.


 

Beim Standesamt Viersen befinden sich zur Zeit die Geburtsregister ab 01.01.1909, die Sterberegister ab dem 01.01.1989 sowie die Eheregister ab dem 01.01.1939. Für die Register früherer Jahre wenden Sie sich bitte an das Kreisarchiv oder die Kirchen.

 

Gebühr

Geburts-, Ehe-, Lebenspartnerschaftsurkunde sowie Sterbeurkunden (auch international) sowie Abschriften aus allen Registern: jeweils 12 €;
Für ein zweites und jedes weitere Exemplar einer Personenstandsurkunde, wenn es gleichzeitig beantragt und in einem Arbeitsgang hergestellt wird: die Hälfte der Gebühren (6 €).

Hinweise

Die Personenstandsregister enthalten persönliche Daten, die dem Datenschutz unterliegen. Die Erteilung von Personenstandsurkunden und Auskünften kann gemäß § 62 des Personenstandsgesetzes nur von Personen verlangt werden, auf die sich der Eintrag bezieht, sowie von deren Ehegatten, Vorfahren und Abkömmlingen. Andere Personen - also auch Onkel, Tanten, Neffen, Nichten und sonstige Verwandte - haben nur dann ein Recht, wenn sie ein rechtliches Interesse glaubhaft machen.
Falls Sie nicht zu dem oben genannten Kreis der Berechtigten zählen, müssen Sie eine schriftliche Vollmacht einreichen, ggf. einen vollstreckbaren Titel wie Vollstreckungsbescheid zum Mahnbescheid oder ein Urteil.

Weiterführende Informationen

Weiterführender Link

nach oben