„Blaue Stunde“ im Advent

Ganz entspannt im Advent

Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit wird es hektisch statt besinnlich.

Die Stadtbibliothek Viersen lädt zu einer Pause ein: Die „blaue Stunde“ durchbricht die Stressspirale und stellt in ausgewählten Veranstaltungen Techniken vor, die helfen, den Alltag bewusster und achtsamer zu gestalten.

Das Angebot richtet sich ausdrücklich an Eltern und Kinder, wobei die Kinder spannende Aktivitäten (Basteln, Lesen, Musik) erwarten, während die Erwachsenen in verschiedenen Workshops Entspannungstechniken lernen und Zeit zum Durchatmen, Abschalten, Entspannen haben.

Natürlich dürfen auch Erwachsene ohne Kinder an den Workshops teilnehmen und entspannen.

  • Mittwoch, 23. November 2022 um 16:30 Uhr 
    Ayurveda – Das Wissen vom Leben

    Anne Steinhauser
    Anne Steinhauser (Mediatorin und Coach) führt kompetent und kurzweilig in das Thema Ayurveda ein und nimmt Sie mit auf sinnliche Entdeckungsreise. Lernen Sie die einfachen Prinzipien des Ayurveda und Ihren persönlichen Konstitutionstyp kennen. Natürlich hat sie zahlreiche ayurvedische Tipps für ein gesundes harmonisches Leben und für die Schönheit sowie einfache Yoga-Übungen dabei – denn viele Techniken lassen sich ganz einfach in das tägliche Leben integrieren.

    Kinder sind herzlich zu einem Kerzen-Workshop eingeladen.
    Steffi Verfürth gestaltet mit Kindern Kerzen für den Adventskranz – mit Wachsdesigns, Tattoo-Folie und ganz viel Fantasie.

    Eintritt frei – Anmeldung unter 02162 101-503 oder anmeldung.stadtbibliothek@viersen.de erforderlich.
    >>> Download Plakat

  • Mittwoch, 30. November 2022 um 16:30 Uhr
    Blitzschnell entspannt mit Yoga

    Andrea Heyer
    Yoga-Lehrerin Andrea Heyer aus Düsseldorf gibt eine kurzweilige Einführung in die vor Tausenden von Jahren entstandene indische Lehre, die Körper und Geist zusammenbringt.
    Dazu zeigt sie, wie mit kleinen (Yoga-) Übungen Entspannung ganz leicht auch zwischendurch geht.
    Alle Techniken kommen ohne zusätzliche Hilfsmittel aus – also absolut alltagstauglich!

    Kinder gestalten mit Steffi Verfürth zauberhafte Weihnachtskarten mit Papier, Stickern, Stempeln, Stanzen und allem, was sonst noch Spaß macht.

    Eintritt frei – Anmeldung unter 02162 101-503 oder anmeldung.stadtbibliothek@viersen.de erforderlich.
    >>> Download Plakat
  • Mittwoch. 07. Dezember 2022 um 16:30 Uhr
    Qi Gong

    Petra Stolle
    Qi Gong ist eine Kombination von bewusster Atmung, sanften Körperübungen und Schulung des Geistes und kann ganz leicht zu Hause angewandt werden – für Freude, innere Ruhe und Vitalität.
    Qi Gong-Lehrerin Petra Stolle führt in das Thema ein und zeigt zudem auch praktisch, wie das Zusammenspiel des gesamten Körpers harmonisiert wird, denn schon kleine Qigong-Übungen mit bewusster Atmung bedeuten Ruhe und Erholung pur.

    Mit den Kindern bastelt Steffi Verfürth liebevolle Weihnachtsgeschenke wie Anhänger mit Stickmustern, Faltsterne und individuelle Stoffbeutel.

    Der Eintritt ist frei – Anmeldung unter 02162 101-503 oder anmeldung.stadtbibliothek@viersen.de erforderlich.
    >>> Download Plakat
  • Mittwoch, 14. Dezember 2022 um 16:30 Uhr
    „Eintausendmal Lebensglück - Erinnern, was zählt“

    Cristof Jauernig
    Zum Abschluss der blauen Stunde ist Christof Jauernig mit seinem multimedialen Erzählprogramm „Eintausendmal Lebensglück“ in der Stadtbibliothek zu Gast.
    Die Frage „Was macht glücklich?“ beantwortet er keineswegs akademisch, sondern aus sehr lebensnaher, persönlicher und dennoch breit gefächerter Perspektive. 
    Eine durchweg gelungene Melange aus sorgsam gesetzten, fast poetischen Begleitworten, Leinwandprojektionen sowie selbst eingespielten musikalischen Untermalungen.
    Eine blaue Stunde, die das Glück nicht erklären, sondern fühlbar machen möchte.

    Tipp vom Christkind: Die wichtigsten Impulse seines Programms hat Christof Jauernig auch in einem Buch zusammengefasst: „Eintausendmal Lebensglück – Glückimpressionen aus ganz Deutschland“. Bis zum Rand angefüllt mit Lichtblicken, die Balsam für die Seele sein können – nicht nur in herausfordernden Zeiten wie den gegenwärtigen. Im Anschluss an die Veranstaltung können Sie diesen wunderschönen Bildband erwerben und gleich signieren lassen.

    Für Kinder gibt es natürlich auch wieder tolle Aktionen:
    Die Lesepatinnen Rita Doussier und Hiltrud Schürkamp lustige und besinnliche Weihnachtsgeschichten vor.
    Im Anschluss ist wieder Steffi Verfürth im Einsatz und bastelt mit den Kindern.

    Achtung: Diese Blaue Stunde ist mit 70 Minuten angesetzt und damit ein bisschen länger als die vorherigen Termine!

    Der Eintritt ist frei – Anmeldung unter 02162 101-503 oder anmeldung.stadtbibliothek@viersen.de erforderlich.
    >>> Download Plakat
    >>> Downlad Programmtext

 

 

<<< zurück

nach oben