Stadtbibliothek

Eine Sammlung von Verweisen (Links) auf weitergehende Informationen finden Sie am Ende dieser Seite

 

Zentrale am Rathausmarkt geöffnet

Die Hauptstelle der Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek am Rathausmarkt 1b ist geöffnet. Die Bibliothek öffnet ausschließlich zur Ausleihe von Medien.

Öffnungszeiten sind:

Dienstag11 bis 18 Uhr
Mittwoch bis Freitag11 bis 13:30 Uhr
14:30 bis 18 Uhr
Samstag                                       10 bis 13:30 Uhr

Die Öffnungszeiten der Zweigstellen finden Sie am Ende dieser Seite.

Außenansicht der Stadtbibliothek bei Nacht (Foto: Stadt Viersen)(Foto: Stadt Viersen)

 

Regeln für den Besuch

Die Bibliothek öffnet ausschließlich zur Ausleihe von Medien. Die Zahl der Besucherinnen und Besucher wird begrenzt. Damit diese Beschränkung eingehalten werden kann, nehmen Sie pro Person einen bereitgestellten Medienkorb. Davon stehen 40 Stück bereit. Wenn alle Körbe unterwegs sind, warten Sie bitte, bis einer frei wird.

Die Viersener Stadtbibliothek ist wie alle Bibliotheken zurzeit verpflichtet, die Kontaktdaten aller Menschen, die ins Haus kommen, zu erfassen. Dazu müssen Sie sich im Eingangsbereich mit Ihrer Leseausweisnummer und der Uhrzeit registrieren. So soll sichergestellt werden, dass im Fall einer Infektion alle Menschen, die zeitgleich die Bibliothek besucht haben, schnell informiert werden können. Bitte denken Sie daran, den Leseausweis immer mitzubringen.

In den Räumen gilt ein Mindestabstand von 1,5 Meter. Tragen Sie in der Bibliothek stets eine Mund-Nase-Bedeckung. Alle Nutzerinnen und Nutzer sollten zügig die gewünschten Medien heraussuchen und die Ausleihe verbuchen. Damit verkürzt sich die Wartezeit für andere Interessierte. Der Aufenthalt in der Bibliothek sollte nicht länger als eine halbe Stunde dauern.

Die Internet-PC-Plätze stehen nicht zur Verfügung. Tageszeitungen und aktuelle Zeitschriften werden nicht ausgelegt, Zeitschriften können aber ausgeliehen werden. Das Lesecafé bleibt geschlossen.

 

(Grafik: Land NRW) Zusammenhalten mit Herz(Grafik: Land NRW)

 

„Medien to go“

Das Angebot, Medien über das Internet zu reservieren und in der Zentrale der Bibliothek abzuholen, bleibt vorerst bestehen. Nutzerinnen und Nutzer, die einen gültigen Leseausweis haben, können pro Ausweis bis zu 10 Medien ausleihen. Dazu müssen Sie die Medien über den Online-Katalog der Bibliothek reservieren. Das Angebot umfasst Bücher, Hörbücher, Filme und Computerspiele. Abholen können Sie die Medien am jeweils nächsten Öffnungstag.

Bitte beachten Sie: Ausleihen in der Bibliothek gehen der Online-Reservierung vor. Wir können daher nicht in jedem Fall garantieren, dass Sie die reservierten Medien tatsächlich mitnehmen können.

 

Rückgabe und Leihfristen

Zur Rückgabe ausgeliehener Medien nutzen Sie bitte den Rückgabeautomaten an der Außenwand der Bibliothekszentrale. Der Automat steht auch außerhalb der Öffnungszeiten zur Verfügung.

 

Leseausweis abgelaufen

Abgelaufene Leseausweise können über den Online-Katalog verlängert werden.

 

Neuen Leseausweis beantragen

Wenn Sie einen neuen Leseausweis beantragen möchten, können Sie das am Informationsschalter im Foyer der Bibliothek machen. Dazu müssen Sie Ihren Personalausweis mitbringen.

Bitte lesen Sie vorher den Info-Flyer „Satzung“ durch: https://www.viersen.de/c125716c0029a475/files/satzung_01062016.pdf/$file/satzung_01062016.pdf?openelement. Hier finden Sie auch Hinweise zu den Gebühren.

 

Logo der  Onleihe-Niederrhein

Online-Angebote

Völlig unabhängig von den Öffnungszeiten und Zutrittsregeln bietet die Bibliothek ein umfangreiches Online-Angebot. Dazu gehören beispielsweise die „Onleihe Niederrhein“ und neu „Pressreader.com“. Die Bibliothek ermöglicht zudem den Zugriff auf eine Vielzahl von digitalen Lexika und Datenbanken.

 

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen der Stadtbibliothek sind vorerst abgesagt.

 

Zweigstellen öffnen wieder

Die Zweigstellen der Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek in Dülken und Süchteln öffnen seit Montag, 18. Mai 2020, wieder. Dabei gelten leicht veränderte Öffnungszeiten. Außerdem müssen die Hygienevorschriften nach der Corona-Schutzverordnung beachtet werden.

Für die Kundinnen und Kunden bedeutet das: Sie werden beim Betreten der Zweigstellen registriert. Das geschieht entweder mit der achtstelligen Lesernummer oder mit den Adress- und Kontaktdaten. Während des Aufenthaltes in den Räumen muss eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden.

Höchstens 10 Besucherinnen und Besucher dürfen sich gleichzeitig in einer der Bibliotheks-Zweigstellen aufhalten. Damit das gewährleistet ist, müssen alle Nutzerinnen und Nutzer einen der bereitgestellten Einkaufskörbe oder –trolleys für die Dauer ihres Besuches mitnehmen. Sind alle Körbe oder Trolleys im Einsatz, müssen die Interessenten warten.

Familienbibliothek Dülken, Moselstraße 25
Montag 15-18 Uhr
Mittwoch 10-12 Uhr
Freitag 15-18 Uhr

Stadtteilbibliothek Süchteln, Hochstraße 10
Montag 15-18 Uhr
Mittwoch 15-18 Uhr
Freitag 10-12 Uhr.

Die Öffnungszeiten in Dülken am Dienstag und in Süchteln am Donnerstag entfallen vorerst.

 

 

Links:
Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek Viersen
www.stadtbibliothek-viersen.de

Online-Katalog und Benutzerkonto
https://webopac.krzn.de/WebOPAC/index.html?homegkz=270

Onleihe Niederrhein
https://niederrhein.onleihe.de/niederrhein/frontend/welcome,51-0-0-100-0-0-1-0-0-0-0.html

Lexika und Datenbanken
https://www.viersen.de/de/inhalt/lexika-und-datenbanken-online-suche/

Informationen der Bibliothek in Leichter Sprache und in Fremdsprachen
https://www.viersen.de/c125716c0029a475/files/benutzungsordnungen_ld_fremdspr.pdf/$file/benutzungsordnungen_ld_fremdspr.pdf?openelement

 

 

Zurück zur Übersichtsseite der Stadt Viersen
https://www.viersen.de/de/inhalt/corona

 


 

nach oben