Einheiten und Standorte: Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr Viersen besteht zur Zeit aus 26 Jugendlichen. Dabei handelt es sich um zwei Mädchen und 24 Jungen. Die Jugendfeuerwehr führt interessierte Jugendliche bereits ab dem 12. Lebensjahr an das Thema Feuerwehr und technische Hilfeleistung heran. Hier lernen sie bereits früh spielerisch den Umgang mit den Gerätschaften und den Ablauf nach Feuerwehrdienstvorschriften. Außerdem stehen auch Ausflüge, Besichtigungen und Zeltlager auf dem Dienstplan. Sie ist eine Einheit des Löschzuges Viersen.

Jugendfeuerwehr

Gerberstraße 3
41748 Viersen

Tel.: 02162 - 101 809
Fax: 02162 - 101 808

geschaeftszimmer-ff@viersen.de

Jugendfeuerwehrwart: Thomas Meusen
stellv. Jugendfeuerwehrwart: Bastian Magolei

Dieses Foto fehlt noch

Untergebracht ist die Jugendfeuerwehr im Gebäude W der Hauptfeuer- und Rettungswache an der Gerberstraße. Hier verfügen die Jugendlichen über einen eigenen Unterrichtsraum, eine Küche, ein Büro, einen Aufenthaltsraum und ein Lager. Das Fahrzeug der Jugendfeuerwehr steht in der Halle der ersten Löschgruppe.

Löschgruppenfahrzeug LF 16-12

Fahrgestell: Mercedes Benz
Funkrufname: FL VRS 11 LF20 1
Kennzeichen: VIE 2092
Aufbauherrsteller: Lentner
Baujahr: 1995
Besatzungsstärke: 1/8

Das Löschgruppenfahrzeug hat die Jugendfeuerwehr vom Löschzug Boisheim übernommen.

LF 16-12 Jugendfeuerwehr

 

nach oben