Einheiten und Standorte: Rettungswache

Der Rettungsdienst wird täglich rund um die Uhr durch elf feuerwehrtechnische Beamte und tariflich Beschäftigte im Rettungsdienst besetzt.

Rettungswache Viersen

Gerberstraße 3
41748 Viersen

Tel.: 02162 - 101 809
Fax: 02162 - 101 808

feuerwehr@viersen.de

Fachbereichsleiter: Frank Kersbaum

 

Rettungsdienst

Die Feuerwehr Viersen stellt für die Ortsteile Viersen, Dülken und Süchteln den Rettungsdienst. Im Bedarfsfall können die Fahrzeuge auch in andere Teile des Kreises Viersen ausrücken.

Notarzteinsatzfahrzeug NEF

Fahrgestell: Volkswagen T5
Funkrufname: FL VRS NEF 8-1
Kennzeichen: VIE FV 182
Aufbauhersteller: Binz
Baujahr: 2013
Besatzungstärke: 1 Rettungsassistent / Notfallsanitäter und 1 Notarzt

Mit dem Notarzteinsatzfahrzeug wird der Notarzt zur Einsatzstelle gebracht. Auf dem Fahrzeug sind Medikamente und medizinisches Gerät für die Notfallrettung verlastet.

 

 

Notarzteinsatzfahrzeug NEF

 

Rettungswagen RTW 8-1

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter
Funkrufname: FL VRS RTW 8-1
Kennzeichen: VIE FV 183
Aufbauhersteller: Fahrtec
Baujahr: 2014
Besatzungsstärke: 1 Rettungsassistent / Notfallsanitäter und 1 Rettungssanitäter

Die Rettungswagen der Feuerwehr Viersen sind alle gleich ausgestattet. Neben Medikamenten und medizinischen Geräten (Notfallrucksack, EKG, Beatmungsplatte, Absaugeinrichtung, etc.) sind eine Fahrtrage, drei Sitzmöglichkeiten sowie ein Treppenstuhl auf dem Fahrzeug verlastet. Außerdem sind noch diverse Vakuumschinen, eine Vakuummatratze, ein KET-System und ein sogenanntes Spineboard zur Patientenorientierten Rettung in den Geräteräumen untergebracht. So ist eine umfangreiche Erstversorgung durch das Personal gewährleistet.

 

Rettungstransportwagen RTW1

 

Rettungswagen RTW 8-2

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter
Funkrufname: FL VRS RTW 8-2
Kennzeichen: VIE FV 283
Aufbauhersteller: Fahrtec
Baujahr: 2016
Besatzungsstärke: 1 Rettungsassistent / Notfallsanitäter und 1 Rettungssanitäter

Rettungstransportwagen RTW2

 

Rettungswagen RTW 8-3

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter
Funkrufname: FL VRS RTW 8-3
Kennzeichen: VIE FV 383
Aufbauhersteller: Fahrtec
Baujahr: 2016
Besatzungsstärke: 1 Rettungsassistent / Notfallsanitäter und 1 Rettungssanitäter

Rettungstransportwagen RTW3

 

Weiterhin sind am Standort noch zwei Krankentransportwagen im Einsatz. Ein Krankentransportwagen rund-um-die-Uhr an 7 Tagen die Woche. Der zweite Krankentransportwagen 10 Stunden von Montag bis Freitag.

 

Krankentransportwagen KTW Typ A

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter
Funkrufname: FL VRS KTW 8-1
Kennzeichen: VIE FV 282
Aufbauhersteller: Fahrtec
Baujahr: 2017
Besatzungsstärke: 1 Rettungsassistent / Notfallsanitäter und 1 Rettungssanitäter

Der Krankentransportwagen KTW Typ A ist mit einer Trage, einem Tragestuhl, Sauerstoffanlage, Absaugpumpe, einer tragbaren Notfallausrüstung, einem AED sowie Verbandmaterial ausgestattet. Mit diesem Fahrzeug werden ausschließlich Krankentransporte durchgeführt.

 

Krankentransportwagen KTW1

Krankentransportwagen KTW Typ B

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter
Funkrufname: FL VRS KTW 8-2
Kennzeichen: VIE FV 283
Aufbauhersteller: Fahrtec
Baujahr: 2017
Besatzungsstärke: 1 Rettungsassistent / Notfallsanitäter und 1 Rettungssanitäter

Der Krankentransportwagen KTW Typ B - auch Notfallkrankenwagen genannt - ist von der Ausstattung einem Rettungswagen sehr ähnlich. Neben einer Trage sind auch eine Sauerstoffanlage, eine Absaugpumpe, tragbaren Notfallausrüstung sowie Verbandmaterial ausgestattet. Mit diesem Fahrzeug können neben Krankentransporten bei Bedarf auch Notfalleinsätze durchgeführt werden.

 

Krankentransportwagen KTW2

Neben den bereits aufgeführten Fahrzeugen hält die Feuerwehr Viersen noch zwei Reservefahrzeuge vor.

 

Rettungswagen RTW Reserve

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter
Funkrufname: FL VRS RTW 8-x
Kennzeichen: VIE FV 412
Aufbauhersteller: Fahrtec
Baujahr: 2013

Bei Bedarf kann dieser Rettungswagen innerhalb weniger Minuten als Ersatzfahrzeug eingesetzt werden.

Rettungstransportwagen RTW Reserve

 

Krankentransportwagen Reserve


Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter
Funkrufname: FL VRS KTW 8-X
Kennzeichen: VIE FV 385
Aufbauhersteller: Fahrtec
Baujahr: 2014
Besatzungsstärke: 1 Rettungsassistent / Notfallsanitäter und 1 Rettungssanitäter

Der Krankentransportwagen KTW Typ A ist mit einer Trage, einem Tragestuhl, Sauerstoffanlage, Absaugpumpe, einer tragbaren Notfallausrüstung, einem AED sowie Verbandmaterial ausgestattet. Mit diesem Fahrzeug werden ausschließlich Krankentransporte durchgeführt.

Bei Bedarf kann dieser Krankenwagen innerhalb weniger Minuten als Ersatzfahrzeug eingesetzt werden.

Reserve KTW

 

nach oben