Erziehung und Schule

In der UN-Behindertenrechtskonvention heißt es in Artikel 7: „Die Vertragsstaaten treffen alle erforderlichen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass Kinder mit Behinderungen gleichberechtigt mit anderen Kindern alle Menschenrechte und Grundfreiheiten genießen können“.

Artikel 24 beschreibt das Recht von Menschen mit Behinderung auf Bildung. Die Vertragsstaaten stellen sicher, dass niemand aufgrund einer Behinderung vom allgemeinen Bildungssystem ausgeschlossen wird.

nach oben