Parkraumkonzept

Kontakt

Mengel, Peter
Bahnhofstr. 23-29
41747 Viersen
Tel.: 02162 101 283
E-Mail senden
Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag: 08.00 - 12.30 Uhr
sowie: 14.00 - 16.00 Uhr
Freitag 08.00 - 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Die Parkraumkonzepte für die Stadtteile Viersen, Dülken und Süchteln wurden in den Jahren 2001 und 2002 erarbeitet und 2002 kommunalpolitisch abgestimmt. Die wesentlichen Ziele dabei waren, die Entwicklung eines besucher- und kundenfreundlichen Parkraumangebotes und dessen Erschließung, die Vermeidung von unnötigem Parksuchverkehr zum Schutz der innerstädtischen Wohn- und Aufenthaltsfunktionen sowie eine mittel- bis langfristige Bündelung des Parkraumangebotes in Parkierungsanlagen außerhalb des Straßenraumes. Konzeptbausteine waren dabei die Beibehaltung einheitlicher Bewirtschaftungsstrukturen sowie die Einrichtung eines separaten Parkleitsystems, unabhängig vom Wegweisungssystem, in den drei großen Stadtteilen von Viersen.

Die Parkleitsysteme weisen Parkrouten aus. Diese verlaufen ringförmig um die jeweiligen Innenstadtbereiche. Auf Grund der Innenstadtgröße des Stadtteils Viersen stehen hier sogar zwei Parkrouten (Zentrum-Nord und Zentrum-Süd) zur Verfügung. Über die Parkrouten sind alle relevanten Parkmöglichkeiten - wie auf einer Perlenschnur aufgereiht - miteinander verknüpft. Die Parkplätze liegen entweder direkt auf der Parkroute oder in den angrenzenden Nebenstraßen. Von diesen Standorten aus können z.B. Kunden und Besucher den Geschäftsbereich fußläufig auf kurzem Wege erreichen. Der Autofahrer wird frühzeitig über entsprechende Hinweistafeln auf die Angebote der Parkringsysteme informiert. Die Zufahrten zu den Parkringen sind an den Hauptverkehrsstraßen ausgeschildert.

Parkschild     Parkschild     Parkschild

 

Im Verlauf der Parkroute werden durch kleinere Schilder Hinweise sowohl auf den Routenverlauf selbst wie auf den nächstgelegenen Parkplatz gegeben.

Parkschild     Parkschild

Weiterführende Downloads

nach oben