Stadtjubiläum 2020: Vier sind Viersen

Feiern Sie mit!

Logo 50 Jahre Viersen

Höhepunkte des Stadtjubiläums „50 Jahre Viersen“ sind das große Familienfest am 8. und 9. August auf dem Hohen Busch im geografischen Mittelpunkt der Gesamtstadt, eine Eventwoche mit Zeltlager für Kinder und Jugendliche in den großen Ferien, eine Fahrradrallye durch alle vier Stadtteile, ein Tag der offenen Verwaltung mit geführten Busrundfahreten sowie diverse Ausstellungen in der Städtischen Galerie im Park und im Viersener Salon des Vereins für Heimatpflege in der Villa Marx. Auch viele weitere Vereine und Organisationen bringen sich ein – beim zentralen Familienfest, aber auch im Rahmen eigener Projekte. Eine Quiz-Spielbox zum Thema Viersen hält unterhaltsame Fragen und Antworten parat. Außerdem wird unter dem Motto „Dein Song für Viersen“ ein Wettbewerb für ein Stadtlied ausgeschrieben. Symbolisch für Vielfalt in der Einheit schließlich steht das Projekt „Stadtteilverbindendes Grün“: Blühstreifen und Blumenpyramiden an Wegeverbindungen und im Bereich der Ortsein- und -ausgänge sollen als charakteristische Landmarken dienen.

Das monatlich erscheinende Stadtmagazin „Viersen aktuell“, das an jedem letzten Sonntag eines Monats mit dem „Extra-Tipp“ in alle Haushalte gelangt, wird im Verlauf des Jahres als Programmpublikation für alle Aktivitäten rund um das Stadtjubiläum dienen. Und natürlich werden wir Sie auch hier sowie über die sozialen und analogen Medien auf dem Laufenden halten in der Hoffnung, dass ganz viele Viersenerinnen und Viersener, Dülkenerinnen und Dülkener, Süchtelnerinnen und Süchtelner und last but not least Boisheimerinnen und Boisheimer mitfeiern!

Ansprechperson für Vereine, Verbände, Institutionen, aber auch für Viersenerinnen und Viersener, die weitere Anregungen und Ideen rund um das Stadtjubiläum einbringen wollen, ist Ute Feyen, Tel. 02162/101655, E-Mail stadt@viersen.de.

www.facebook.com/viersindviersen/

twitter.com/viersindviersen

Instagram „viersindviersen“

Highlights 50 Jahre Viersen

Rund um 50 Jahre Viersen

nach oben