Onleihe Niederrhein

Mit der Onleihe Niederrhein bietet Ihnen die Stadtbibliothek Viersen mobilen Bibliotheks-Service. Hier können Sie eBooks, ePaper und eAudios herunterladen und ausleihen.
In dieser Online-Bibliothek können Sie digitale Medien, wie Bücher, Tageszeitungen, Zeitschriften, Hörbücher und Filme herunterladen. Das heißt, Sie können ganz in Ruhe zu Hause oder unterwegs in der Online-Bibliothek stöbern und sich dann Ihre Auswahl herunterladen – und das 365 Tage im Jahr und 24 Stunden am Tag.

Das Angebot wird ständig erweitert und steht unseren Kunden mit gültigem Leserausweis kostenlos zur Verfügung.

Hier geht es direkt zur Link mit Logo der Onleihe-Niederrhein


10./ 11. Juni - Wartungswochenende

Wegen Wartungsarbeiten sind unsere digialen Dienste nicht oder mit Unterbrechungen erreichbar. Folgende Dienste sind betroffen:

  • Online-Katalog (WebOPAC)
  • Onleihe (Anmeldung, Ausleihe, Vormerkungen)
  • DigiBib - Digitale Bibliothek

Wann: Samstag, 10. Juni (ab 14.45 Uhr) - Sonntag, 11. Juni (ca. 13.00 Uhr)

Wir bitten, Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.


Onleihe-App: Änderung zum 1. Mai

Ab dem 01.05.2017 wird die Unterstützung für die älteren Onleihe-App Versionen eingestellt. Ab diesem Zeitpunkt ist eine Nutzung der betroffenen App-Versionen nicht mehr gewährleistet!
Insbesondere die Nutzung des Streaming-Dienstes wird ab dem 01.05.2017 nicht mehr möglich sein.
Mit der neuen Onleihe-App werden eAudio- und eMusic-Medien nicht mehr gestreamt, sondern heruntergeladen. Wegen dieser technischen Änderung werden eAudio- und eMusic-Medien ab diesem Zeitpunkt mit älteren App-Versionen nicht mehr entleihbar sein.

Welche App-Versionen sind betroffen?

  • iOS und Android App
  • Alle App-Versionen unter 5.0

Empfohlen, bzw. erforderlich ist dann ein Wechsel zur aktuellen Android und iOS App, die für alle Geräte ab Android Version 4.4.x bzw. iOS Version 9.x in den entsprechenden App-Stores verfügbar sind.
Bitte überprüfen Sie die Betriebssystem-Version Ihres Endgerätes. Denn um die neueste Onleihe-App-Version installieren zu können ist es bei einigen Geräten erforderlich, zunächst das Betriebssystem des Gerätes zu aktualisieren.


Erweiterung und Optimierung der eReader-Onleihe

Vom 10.04 bis 13.04.2017 wurde die eReader-Onleihe (Tolino u.a. betreffend) um aktuelle Entwicklungen erweitert.

  • Die Bibliotheksauswahl wurde vereinfacht
  • Die flexiblen Leihfristen können nun in den Trefferlisten ausgewählt werden
  • Optimierte Darstellung auf Tolino HD-Geräten - Aufgrund der hohen Auflösung der Tolino HD Geräten war die Darstellung von Schrift und Covern extrem klein. Dies wurde verbessert.

Hintergrundinformationen zur Ausleihe von E-Books durch Bibliotheken

Bibliotheken können E-Books nicht wie gedruckte Bücher im Buchhandel zum Endkundenpreis kaufen. Stattdessen erwerben Bibliotheken Nutzungsrechte zum Verleih der E-Books über einen zentralen Anbieter, die divibib GmbH. Dieses Unternehmen schließt mit den jeweiligen Verlagen Einzelverträge ab. Die meisten Verlage veräußern ihre E-Books derzeit zum einfachen Preis für den Verleih durch Bibliotheken. Diese E-Books können dann über die jeweiligen Onleihe-Plattformen der Bibliotheken von deren Lesern ausgeliehen werden. Da kopiergeschützte E-Books (bei der üblichen seriellen Lizenz) dabei nicht von mehreren Personen gleichzeitig ausgeliehen werden können, erwerben Onleihen bei starker Nachfrage mehrere Lizenzen eines Titels. Der gegenwärtige rechtliche Rahmen und die damit verbundenen Konditionen der Bereitstellung von elektronischen Medien für Bibliotheken ist unbefriedigend und führt dazu, dass eine nicht unerhebliche Menge an E-Medien dort nicht in dem Maße zugänglich sind, wie es von den Bürgerinnen und Bürgern unserer Wissensgesellschaft erwartet wird. Die europaweite Kampagne “The Right to E-Read” macht deshalb sowohl Bibliotheksnutzer als auch Entscheidungsträger in Politik und Verwaltung auf diese Problematik aufmerksam. Unterstützen Sie die Bibliotheken dabei, eine eindeutige gesetzliche Regelung für das Verleihen von E-Books zu erzielen und unterzeichnen Sie die Petition "Für das Recht auf elektronisches Lesen"!


 

Weiterführende Informationen

Kontakt

Weiß, Marion
Rathausmarkt 1 b
41747 Viersen
Tel.: 02162 101 516
E-Mail senden
Rutschke, Gabriele
Rathausmarkt 1 b
41747 Viersen
Tel.: 02162 101 230
E-Mail senden

nach oben