Interkulturelle Woche in Viersen

ACHTUNG !!! Der Runde Tisch der Religionen wurde auf Mittwoch, den 30.09.2020 verschoben!

Zum 7. Mal wird die Interkulturelle Woche von den verschiedensten Akteuren der Integrationsarbeit in Viersen durchgeführt. Das Motto der diesjährigen Woche lautet „Zusammen leben, zusammen wachsen". Wenn der Zusammenhalt der Gesellschaft so stark auf die Probe gestellt wird, ist es umso wichtiger die Offenheit und die Vielfalt unserer Stadt weiterhin zu fördern. Dafür ist es uns auch dieses Jahr gelungen die verschiedensten Veranstaltungen für alle Bürger der Stadt zusammen zu stellen. Das vollständige Programm finden Sie im beigefügten Flyer.

Alle Veranstaltungen werden selbstverständlich unter Berücksichtigung der jeweils geltenden Vorschriften und mit den notwendigen Schutzmaßnahmen durchgeführt, um eine Ausbreitung von COVID-19 zu vermeiden. Auch wird darauf aufmerksam gemacht, dass kurzfristige Änderungen im Veranstaltungsplan möglich sind. Diese werden auf dieser Internetseite bekannt gegeben.

Wir freuen uns sehr, Sie bei der diesjährigen Interkulturellen Woche begrüßen zu dürfen.

Die Vorbereitungsgruppe besteht aktuell aus:

Integrationsagentur der Diakonie, Quartiersbüro Treff.Mitte, Familienberatung des Jugendamtes und die städtischen Integrationsfachkräfte.

Die Kooperationspartner der Interkulturellen Woche in Viersen sind:

  • Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek
  • Königsburg 2.0 e. V.
  • der syrische Hobbymaler Hussain Haji
  • die Leonidas Tanzgruppe Mönchengladbach
  • das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Viersen

Die bundesweit jährlich stattfindende Interkulturelle Woche (IKW) ist eine Initiative der Deutschen Bischofskonferenz (DBK), der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und der Griechisch-Orthodoxen Metropolie. Sie findet seit 1975 Ende September bundesweit statt und wird von Kirchen, Kommunen, Wohlfahrtsverbänden, Gewerkschaften, Integrationsbeiräten und -beauftragten, Migrantenorganisationen, Religionsgemeinschaften und Initiativgruppen unterstützt und mitgetragen. Der Tag des Flüchtlings ist Bestandteil der IKW.

Runder Tisch der Religionen

In diesem Jahr findet der Runde Tisch der Religionen am Mittwoch den 30.09.20 um 18.30 Uhr im Treff.Mitte mit der katholischen Gemeinde St. Remigius, der Evangelischen Gemeinde, der Bahá'i-Gemeinde, dert Ahmadiyya Muslim Gemeinde, der rumänisch-orthodoxen Gemeinde, IGMG/Milli Görüs Viersen und der neuapostolischen Gemeinde statt. Außerdem dabei ist der Kontaktbeamte für muslimische Organisationen der Polizei Viersen und die Integrationsagentur der Diakonie.
Den Runden Tisch moderiert, wie geplant, Stephanie Schoenen vom Ibis-Institut.

Die Interkulturelle Woche 2020 findet in Viersen vom Sonntag, den 21. September bis Sonntag, den 04. Oktober 2020 unter dem Motto

„Zusammen leben, zusammen wachsen“

statt.

Plakat zur interkulturellen Woche 2020

nach oben