Rat berät am 28. Mai 2019

Der Rat der Stadt Viersen tagt am Dienstag, 28. Mai 2019. Die öffentliche Sitzung im Forum am Rathausmarkt beginnt um 18 Uhr. Einer der Tagesordnungspunkte ist die Schenkung einer ausgemusterten und abgeschriebenen Tragkraftspritze für die Feuerwehr der ukrainischen Partnerstadt Kanew. Außerdem wird beraten über einen Trägerwechsel der Jugendfreizeiteinrichtung „Horizont“ von der katholischen Kirchengemeinde St. Remigius zur Stadt Viersen.

Interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer sind zum öffentlichen Teil der Sitzung eingeladen. Am Anfang der Sitzung findet eine Einwohnerfragestunde statt. Hier können Fragen an die Bürgermeisterin zu allen Themen in Zuständigkeit der Stadt gestellt werden. Die Fragen können vorab eingereicht werden, zum Beispiel per E-Mail an stadt@viersen.de. Es ist aber auch möglich, sich in der Sitzung spontan zu Wort zu melden. Zu jeder Frage ist eine Nachfrage erlaubt. Die Fragestunde dauert höchstens eine halbe Stunde.

Die ausführliche Tagesordnung und die Sitzungsunterlagen stellt die Stadt im Informationssystem „Ratsgremien transparent“ bereit. Sie können dort angesehen und heruntergeladen werden. Das Informationsportal ist auf www.viersen.de im Bereich „Schnellzugriff“ verlinkt. Unter „Ratsgremien transparent“ stehen darüber hinaus die Unterlagen der Sitzungen der Vergangenheit, der anderen Ratsgremien sowie weitere Informationen rund um den Rat und seine Ausschüsse bereit.

 

Link Ratsgremien transparent

http://sessionnet.krz.de/viersen/bi/infobi.asp

Direktlink Sitzungsunterlagen Rat der Stadt Viersen

http://sessionnet.krz.de/viersen/bi/to0040.asp?__ksinr=887

________________________________________________________________
Pressemitteilung Stadt Viersen
Inhalte geben den Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung (22.05.2019) wieder.

nach oben