16. Candlelight- Konzert

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte


Es ist inzwischen eine wichtige Tradition geworden: das Candlelight-Konzert, zu dem Amnesty international (Bezirk Linker Niederrhein), die Viersener Bahá‘í-Gemeinde und die Stadt zum Tag der Menschenrechte am Samstag, 8. Dezember, 20 Uhr ins Stadthaus Viersen am Rathausmarkt 1 einladen.

Das Konzert soll auf die Arbeit der Menschenrechtsorganisation aufmerksam machen und an die jahrelang im Iran inhaftierten sieben Führungsmitglieder der Bahá‘í-Religion erinnern. Obwohl sie inzwischen freigelassen wurden, steht die Glaubensgemeinschaft, die sich für eine bunte und friedliche Welt stark macht, nach wie vor unter enormen Druck der iranischen Regierung.

Auch 70 Jahre nach der Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte gibt es vielfältige Gründe für Verfolgung: Hautfarbe, Geschlecht, Religion, politische oder sonstige Überzeugung, nationale oder soziale Herkunft, Vermögen oder Geburt. Auf Befehl von Staaten oder bewaffneten Organisationen werden Menschen gefoltert oder ermordet, verschwinden spurlos, werden versklavt oder sind willkürlich inhaftiert.

Die Veranstalter erinnern mit dem Konzert an das Schicksal der Betroffenen – und gleichzeitig daran, dass es überall auf der Welt Menschen gibt, die hinsehen und Menschenrechtsverletzungen nicht einfach wortlos hinnehmen.

Das Konzert beginnt mit Kompositionen von Simon Meyers (Geige und Klavier) und Stephan Meyers (Posaune und Klavier). Liene Sejane (Querflöte) und Kristaps Grasis (Gitarre) steuern einen klassischen Teil bei. Außerdem wirkt Hugh Featherstone mit. Der "Tag der Menschenrechte" steht seit drei Jahrzehnten im Mittelpunkt seines musikalischen Schaffens. Inzwischen hat der Künstler ein ganzes Programm von Liedern entwickelt, die mit diesem Thema zu tun haben. Viele der Songs werden nur beim jährlichen Candlelight-Konzert gespielt.

Der Eintritt ist frei.

Datum 08.12.2018
Uhrzeit 20:00 Uhr
Veranstaltungsort Stadthaus
Rathausmarkt 1
41747 Viersen
Foyer
Typ Aktionen, Konzert, Musik
Zielgruppe Erwachsene
Veranstalter Bahá'i-Gruppe Viersen
Tel.:02162/501809
Dülkener Str. 107
41747 Viersen
In Zusammenarbeit mit Amnesty International und der Stadt Viersen

nach oben