Antoinette

Eine Tragikomoedie


Frankreich, Ende des 18. Jahrhunderts: Königin Antoinette regiert das Land mit eiserner Hand.

Schamlos beutet sie Ihre Untertanen aus, um das zu erlangen, was sie am meisten begehrt: Schweinefleisch! Ihre Gier nach diesem wird nur übertroffen von ihrem Hunger nach Macht. Um beides zu erlangen ist ihr jedes Mittel Recht, sei es mit List oder mit Gewalt. Doch Unmut macht sich in der Bevölkerung breit. Nicht nur das studentische Volk lehnt sich gegen die verhasste Regentin auf, auch aus dem unterjochten Tiefland werden die Rufe nach einem Umsturz immer lauter. Was planen die Widersacher? Sind die Tage der Königin womöglich gezählt? Sicher ist hier nichts. So leicht lässt sich Königin Antoinette nicht unterkriegen.

Es bleibt abzuwarten wer am Ende sein Amt behält - oder seinen Kopf. Doch wer jetzt glaubt, bei einem Umsturz gäbe es nichts zu lachen, der Irrt.

Die Theatergruppe Libertine lädt dieses Jahr zu einer Revolution der etwas anderen Art ein. Freuen sie sich auf einen amüsanten Abend am Hofe der Königin. Für Lacher und Heiterkeit wird garantiert.

Karten gibt es im Freigeist, Rintgerstraße 5 oder bei "Die Anzeige", Hauptstraße 89 !

Einlass: 19:00 Uhr

VVK: 10,- Euro, AK:   13,- Euro

 

Weitere Termine:

22.06.2018 und 29.06.2018

 

Datum 15.06.2018
Uhrzeit 20:00 Uhr
Veranstaltungsort Varieté Freigeist
Tel.:0157/36490690 oder 0173/5621921
E-Mail: kontakt@variete-freigeist.de
Rintgerstr. 5
41747 Viersen
Typ Hobby/Freizeit, Tanztheater
Zielgruppe Alle
Veranstalter Varieté Freigeist
Tel.:0157/36490690 oder 0173/5621921
E-Mail: kontakt@variete-freigeist.de
Rintgerstr. 5
41747 Viersen

nach oben