'Diabetes im Alter - Ursachen und Therapien'

Patienten-Seminar


Über "Diabetes im Alter- Ursachen und Therapie-Möglichkeiten" informiert Dr. Peter Schöngen. Der Internist und Diabetologe ist Oberarzt der Klinik für Innere Medizin am Süchtelner St. Irmgardis-Krankenhaus, das eine Einrichtung der St. Franziskus-Stiftung Münster ist.

"Diabetes ist eine der sogenannten Volkskrankheiten. Der Großteil der Erkrankten ist älter als 65 Jahre. Wir haben es als Thema für ein Patienten-Seminar gewählt, um viele Menschen informieren und sensibilisieren zu können. Denn oft verläuft der Krankheitsverlauf schleichend und wird nicht schnell erkannt", weiß Joachim Plantholt, Kaufmännischer Direktor.

Zwei Typen, eine Krankheit

"Diabetes mellitus, wie die im Volksmund oft als ‘Zucker‘ bezeichnete Erkrankung medizinisch korrekt heißt, unterteilt sich in Typ 1 und Typ 2. Der Typ 2 ist auch unter ‘Alterszucker‘ bekannt – und betrifft etwa 90 Prozent der Erkrankten",so Peter Schöngen. In Deutschland sind etwa 10 Millionen Menschen an Diabetes erkrankt, die Dunkelziffer ist hoch.

Im Patientenseminar beleuchtet der Oberarzt nicht nur die Unterschiede zwischen den beiden Krankheitstypen. Er verdeutlicht auch anschaulich, was dabei im Körper passiert. Darüber hinaus informiert er über verschiedene Therapie-Möglichkeiten – und warum nicht jede Behandlung für jeden Patienten die Geeignetste ist.

Fünf Säulen der erfolgreichen Therapie

Betroffene können viel tun, ihre Beschwerden zu mindern. "Es ist nicht damit getan, Medikamente zu sich zu nehmen, sei es als Tablette oder als Insulin-Spritze. Viele Faktoren kommen da zusammen. Ernährung, Bewegung aber auch zusätzliche Erkrankungen oder Übergewicht – all das spielt im Umgang mit der Krankheit eine Rolle", sagt Peter Schöngen. Er zeigt in seinem Vortrag die fünf Säulen einer erfolgreichen Therapie auf.

Regelmäßig bietet das St. Irmgardis-Krankenhaus, das eine Einrichtung der St. Franziskus-Stiftung Münster ist, Patienten-Seminare an. Eingeladen sind neben Patienten auch Angehörige und alle Interessierte.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Datum 10.03.2016
Uhrzeit 18:00 Uhr
Veranstaltungsort Josefshaus
Ostring 33
41749 Viersen
Typ Gesundheit/Medizin, Information & Bildung, Rat & Hilfe, Vortrag
Zielgruppe Alle
Veranstalter St. Irmgardis-Krankenhaus Süchteln
Tönisvorster Str. 26
41749 Viersen

nach oben