'Du bist die Welt für mich'

Erinnerung an Rudolf Schock

Liederabend mit Johannes Groß (Tenor), Bianca Tognocchi (Sopran) und Ekaterina Shabanova (Piano). Eintritt 16 Euro

Köbes Underground © Ansgar van Treeck
© Ansgar van Treeck

Ein gefeierter Tenor auf den Spuren eines weltberühmten Vorgängers: In Gedenken an den 105. Geburtstag des deutschen Opern-, Lied- und Operettensängers Rudolf Schock interpretiert Johannes Groß eine Vielzahl unvergesslicher Titel. Auf dem Programm stehen etwa die Lehár-Klassiker "Schön ist die Welt", "Freunde, das Leben ist lebenswert" oder "Es steht ein Soldat am Wolgastrand". Im Duett mit der Sopranistin Bianca Tognocchi und begleitet von der Pianistin Ekaterina Shabanova blickt Johannes Groß auf das abwechslungsreiche Leben von Rudolf Schock zurück. Bianca Tognocchi ist Ensemblemitglied der Frankfurter Oper, Johannes Groß Gründer und Kopf der "German Tenors", die zu den bekanntesten deutschen Tenorformationen zählt.

Infos

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen des städtischen Kulturprogramms sowie Online-Tickets gibt es unter www.vierfalt-viersen.de.

Karten kann man auch im Vorverkauf beim Ticketing der Stadt Viersen, Heimbachstraße 12, 41747 Viersen, Telefon 02162–101-466/-468 (Dienstag bis Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr, Donnerstag zusätzlich von 14 bis 18 Uhr) oder per E-Mail unter kartenvorverkauf@viersen.de erwerben.

Die Veranstaltungen finden unter der dann gültigen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW statt.

Über den Kultur-Newsletter kann man sich über bevorstehende Aktivitäten der Kulturabteilung informieren. Anmeldungen werden per E-Mail an kulturnews@viersen.de entgegengenommen.

Datum 21.11.2021
Uhrzeit 20:00 Uhr
Veranstaltungsort Festhalle Viersen
Hermann-Hülser-Platz 1
41747 Viersen
Typ Kulturveranstaltung, Tanz, Tanztheater, Theater
Zielgruppe Alle
Veranstalter Kulturabteilung der Stadt Viersen
Tel.:02162 101-466 und -468
E-Mail: kultur@viersen.de
Heimbachstr. 12
41747 Viersen

nach oben