Mit Feuerstein und Zunder

Feuer machen ohne Streichholz oder Feuerzeug

Angebot für Kinder von 3-6 Jahren mit ihren Eltern

Die Kinder versammeln sich zu Beginn des Feuerprojektes um eine Feuerschale, in der ein kleines Feuer brennt. Feuer ist immer gefährlich – aber auch warm und hell. Wir können darauf kochen und es schützt uns vor wilden Tieren. Aber was brennt alles? Die Kinder probieren verschiedene Materialien wie Papier, Heu und Stroh, Steine und Holz auf ihre Brennbarkeit aus. Und sie lernen, ein Streichholz zu nutzen, ohne sich zu verbrennen. Die Väter machen Feuer mit Feuerstein und Schlageisen. Dann geht es darum, ein Feuer zu löschen und bei der Feuerwehr anzurufen Nach der Arbeit gibt es ein Stück gebratenen Apfel und eine „feurige“ Überraschung! Nach dem Feuerprojekt werden wir alle fürchterlich nach Rauch riechen.

Leitung: Christoph Klingenhäger, Tierische Erlebnisse

Anmeldung bis Freitag, 15.2.2019
Kosten: 3,00 Euro

Datum 01.03.2019
Uhrzeit 16:00 bis 18:00 Uhr
Veranstaltungsort Kita St. Ulrich
Tel.:02162/ 51877
E-Mail: info@kita-st-ulrich.de
An St. Ulrich 7
41751 Viersen
Nette 37, 41751 Viersen
Typ Hobby/Freizeit
Zielgruppe Kinder & Jugendliche
Veranstalter Familienzentrum MUC St. Cornelius und St. Peter
Tel.:0173/3885964
E-Mail: familienzentrum-muc@st-cornelius-und-peter.de
Moselstr. 6
41751 Viersen

nach oben