8. Carpe diem - Fröhlicher Musikgenuss

Konzert


Heimische Künstler singen und spielen Musik aus Impressionismus, Romantik und zeitgenössischer Musik.

Frau Dr. Alexandra Sell (Querflöte), niedergelassene Kinderärztin in Dülken, eröffnet mit Stücken aus Barock und Renaissance das diesjährige Konzert. Begleitet wird sie am Flügel von Ulrich Ortsiefer, Musiklehrer des Albertus-Magnus-Gymnasiums (AMG) A.D.

Justus Strickling, 17 Jahre alt, begeisterte bereits im letzten Jahr sein Publikum am Akkordeon. Der Preisträger des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“ und ausgezeichnet mit dem „Deutschen Akkordeonpreis“ spielt neben Klassik auch zeitgenössische Musik und Tango.

Die AMG Big Band, geleitet von Herbert Deuster rundet das Konzert mit musikbegeisterten Schülerinnen und Schülern ab. Sie werden dem Publikum Stücke aus den Bereichen Swing, Jazz und Rock-Oldies präsentieren.

Der Kirchenchor St. Cornelius besteht schon seit nahezu 160 Jahren und verfügt über ein vielfältiges, vom Barock bis zur Moderne reichendes Reperotire. Unter der Leitung von Giovanni Solinas eröffnet er das diesjährige Konzert. Giovanni Solinas wurde 1986 auf Sardinien geboren und studierte in Genf Orgel. Sei 2014 ist er Kirchenmusiker in St. Cornelius, Chorleiter, Organisator der monatlichen Abendkonzerte und ist fortwährend aktiv in Konzerten, bei denen er sowohl als Solist als auch in Kammerorchestern spielt.

Der Kirchenchor St. Cornelius singt Stücke von Felix Mendelssohn, Gabriel Fauré und Aleksandr Tichonovic Grecaninov.

Andrej Steer, junger Pianist, gebürtig aus Russland, vor ca. 10 Jahren nach Viersen gekommen, studiert seit 2 Jahren, nach einem einjährigen Aufenthalt in den USA, Musik an der Technische Universität Dortmund Institut für Musik und Musikwissenschaft. Seine Hauptausrichtungen sind Klassik und Romantik. Er spielt Flügel Claude Debussy, Frederic Chopin und Ludovico Einaudi.

Die Sopranistin Patricia Maria de Miguel aus Mönchengladbach - über ein privates Studium ausgebildete Opernsängerin - singt überwiegend Arien und Duette aus italienischen Opern. Seit vielen Jahren erstreckt sich ihre Tätigkeit als Künstlerin auf Konzerte und Oratorien. Sie singt, begleitet vom Organisten und Pianisten Giovanni Solinas am Klavier, Werke von Richard Strauss.

Eine Kammermusikgruppe des Clara-Schumann-Orchesters wird unter der Leitung von Pierre Leibfried mit Werken, die noch bekannt gegeben werden, ebenfalls zum Musikgenuss beitragen.

Der Eintritt ist frei!     Wir freuen uns auf Ihren Besuch - Carpe diem.

 

Weitere Informationen unter:   www.duelken-kulturbunt.de

 

Datum 15.10.2017
Uhrzeit 15:30 Uhr
Veranstaltungsort Pfarrkirche St. Cornelius
Alter Markt 1
41751 Viersen
Typ Dülken Kulturbunt, Konzert, Musik
Zielgruppe Alle
Veranstalter Stadt Viersen, City-Management
Tel.:02162/101272
Bahnhofstr. 23
41747 Viersen

nach oben