'Jan Akkerman & Band '

Konzert


Sonderveranstaltung

Jan Akkermann, guitar
Coen Molenaar, keyboards
David de Marez Ooyens, bass
Marijn van den Berg, drums

Der 1946 in Amsterdam geborene Gitarrist Jan Akkerman nimmt bereits mit 12 Jahren seine erste Platte auf. Weltweit bekannt wird er schließlich in den frühen 70er Jahren als Mitglied der holländischen Art-Rock-Band „Focus“ mit den berühmten Welthits "House of the King" und "Hocus Pocus".

Seine Jazzphase bezeichnet Jan Akkerman in einem Interview mit der Fachzeitschrift "Akustik Gitarre" im Januar 2000 als sehr fruchtbar: "Jazz ist immer noch wichtig für mich. Der Jazz ist für mich wirklich eine höhere Form der Musik. Mehr als die Pop-Musik. Der Jazz bedeutet Freiheit."Akkerman spielt mit vielen Musikern zusammen, z.B. mit Joachim Kühn und im Trio mit Ali Haurand und Pierre Courbois.

Ende der 70er Jahre erweitert Akkerman seinen musikalischen Horizont und verwirklicht als Solo-Gitarrist seine künstlerischen Ambitionen. Die bei „Atlantic“ erschienenen Soloalben zeigen ihn in der künstlerischen Hochphase seines bisherigen Schaffens. Einzigartige harmonische Akkordverbindungen und virtuoses Single-Note-Spiel auf der E-Gitarre prägen seine Kompositionen und seine Spielweise. Auch die Rückbesinnung auf die klassische Gitarre prägen immer wieder seine Kompositionen.

Die drei Sidemen von Akkerman, Coen Molenaar, David de Marez Ooyens und Marijn van den Berg gehören zu den führenden niederländischen Musikern.

Coen Molenaar ist als Keyboarder und Komponist, Lehrer und Produzent weltweit unterwegs. Auf eine Musikrichtung lässt er sich nicht festlegen. Das beweist er immer wieder in seinen eigenen Bands.

David de Marez Oyens wird 1960 in Hilversum in eine Familie geboren, in der Musik eine zentrale Rolle spielt. Sehr früh lernt er Klavier und Oboe, später folgen E-Bass und Kontrabass. In seinen ersten Bands spielt er Jazz, Latin und Rock.

Marijn van den Berg hat am Konservatorium in Hilversum und an der Universität in Miami Schlagzeug studiert. Mit unterschiedlichen Musikern ist er immer wieder weltweit unterwegs.


Eintritt 18,- Euro / 12,- Euro ermäßigt

Datum 21.04.2017
Uhrzeit 20:30 Uhr
Veranstaltungsort Weberhaus
Hochstr. 10a
41749 Viersen
Typ Jazz
Zielgruppe Alle
Veranstalter Jazz Circle Viersen e.V.
Tel.:02162/18408
E-Mail: connexion@jazzbox.com
Konrad-Adenauer-Ring 10
41747 Viersen

nach oben