'Julian & Roman Wasserfuhr Quartett'

Konzertreihe des Jazz Circle Viersen e.V.


Landes in Brooklyn - diese vielbeachtete Tour durch die jazz Szene von New York ist der Name des neuen Programms des Quartetts. Als größtes deutsches Ausnahmetalent an der Trompete hat sich Julian Wasserfuhr mittlerweile weltweit einen Namen gemacht. Sein Bruder Roman am Piano und er sind ein unzertrennliches, seelenverwandtes Paar, das der Musik einen entspannten, unangestrengten Charakter verleiht.

Nach seinem Studium wirkt Benjamin Garcia als Bassist sowohl auf der Bühne als auch im Studio und bei Theaterproduktionen mit.

Der Schlagzeuger Oliver Rehmann absolviert in den Niederlanden und Amerika eine fundierte Ausbildung. Er spielt in vielen namhaften Formationen und Orchestern mit, u.a. beim WDR Rundfunkorchester.

Eintritt: 15,- Euro, ermäßigt: 10,- Euro, Jugendliche unter 18 haben freien Eintritt

Datum 12.01.2018
Uhrzeit 20:30 Uhr
Veranstaltungsort Weberhaus
Hochstr. 10a
41749 Viersen
Typ Jazz, Konzert, Musik
Zielgruppe Alle
Veranstalter Jazz Circle Viersen e.V.
Tel.:02162/18408
E-Mail: connexion@jazzbox.com
Konrad-Adenauer-Ring 10
41747 Viersen

nach oben