Kein Aufwand

Musikalische-kabarettistische Lesung mit Andreas Martin Hofmeir und Tim Allhoff

Zuschauerkapazität begrenzt - jetzt Tickets sichern unter Tel. 02162/101-466/-468 oder bei www.proticket.de/viersen

Im November wird zunächst die im März ausgefallene musikalisch-kabarettistische Lesung "Kein Aufwand" von und mit Andreas Martin Hofmeir und seiner Tuba, begleitet von Tim Allhoff am Jazzpiano, nachgeholt. Hofmeir ist ein musikalischer Tausendsassa: Er gewann als erster Tubist überhaupt den ECHO Klassik, er ist Professor am Mozarteum in Salzburg, war Gründungsmitglied der bayerischen Kulturband LaBrassBanda und ist mit seinem Jazztrio ist auf internationalen Festivals zu Gast. Doch das Kabarett lässt ihn einfach nicht los. In seinem trockenen Stil liest Andreas Martin Hofmeir aus seinen Erfahrungen als Tubist und Weltreisender. Dazu gibt’s brasilianische, ungarische und argentinische Musik aus der Tuba, begleitet von ECHO Jazz-Preisträger Tim Allhoff am Piano. Entwaffnend und witzig schildert er seinen Kampf mit dem Instrument, das ungeliebte Üben, die Schwierigkeiten beim Reisen, den plötzlichen Zusammenprall des Landburschen mit der Großstadt Berlin und seinem hauseigenen Einbrecher Jürgen … Nach diesem Abend darf sich jeder mal ein bisschen als Tubist fühlen.

Karten gibt es im VVK beim Ticketing der Stadt Viersen, Heimbachstraße 12, 41747 Viersen, Tel. 02162/101-466/-468 oder unter www.proticket.de/viersen.

Damit eine kurzfristige Anpassung an die geltenden Bestimmungen möglich ist, wurden die Abonnementreihen für eine Spielzeit ausgesetzt. Alle Tickets gehen somit in den Einzelkartenverkauf. Das frisch ausgearbeitete Hygienekonzept für die Festhalle unter konsequenter Umsetzung der Coronaschutzverordnung des Landes NRW beinhaltet eine maximale Zuschauerkapazität von ca. 250 Personen. Safety first!

Das Programm der Festhalle finden Sie auch im Internet unter www.vierfalt-viersen.de.

Über den KulturNewsletter kann man sich ebenfalls über bevorstehende Aktivitäten der Kulturabteilung informieren, bei Interesse einfach eine E-Mail an kulturnews@viersen.de schicken.

Datum 16.11.2020
Uhrzeit 20:00 Uhr
Veranstaltungsort Festhalle Viersen
Hermann-Hülser-Platz 1
41747 Viersen
Typ Kabarett & Kleinkunst, Kulturveranstaltung, Musik
Zielgruppe Alle
Veranstalter Kulturabteilung der Stadt Viersen
Tel.:02162/101469
E-Mail: kultur@viersen.de
Heimbachstr. 12
41747 Viersen

nach oben