KINO in der KÖNIGSBURG Süchteln


Die mittlerweile weltweite vom "Klima-Bündnis" ins Leben gerufene Aktion "Stadtradeln", die im Kreis Viersen vom 10. - 30. Juni stattfindet, hat das Kinoteam der KÖNIGSBURG Süchteln zu einem Film inspiriert, an dem man einfach nicht vorbeikommt, wenn es um´s Radfahren geht ...

Am 22. Juni wird eine poetische, liebevolle und urkomische Komödie aus dem Jahr 1947 gezeigt,  die 1950 mit dem Grand prix du cinéma français als bester Film ausgezeichnet wurde.

Als der Protagonist des Filmes, ein linkischer Beamter,  während einer Kinovorführung plötzlich seine Begeisterung für den Fortschritt entdeckt, ist es aus mit dem gemütlichen Schwätzchen an der Gartenpforte oder dem  Gläschen Wein im Bistro. Denn sein Motto lautet ab sofort: Geschwindigkeit!

Um seine Arbeit möglichst rationell zu erledigen,  hetzt  er auf seinem klapprigen Drahtesel  waghalsig durch das Dorf und kommt dabei auf die verrücktesten Ideen.

Das Fiasko lässt nicht lange auf sich warten …

Das Kino in der KÖNIGSBURG ist kein kommerzielles Kino. Aus lizenzrechtlichen Gründen darf der Filmtitel nicht genannt und kein Eintritt erhoben werden. Zur Unterstützung des Kulturprogramms bittet der gemeinnützige Verein um eine Spende.

Einlass: 18.30 Uhr.

FSK: ab 6 Jahre,

Datum 22.06.2017
Uhrzeit 19:30 Uhr
Veranstaltungsort Königsburg 2.0 e.V.
E-Mail: info@koenigsburg.org
Hochstr. 13
41749 Viersen
Gastraum
Typ Film
Zielgruppe Alle
Veranstalter Königsburg 2.0 e.V.
E-Mail: info@koenigsburg.org
Hochstr. 13
41749 Viersen

nach oben