KINO in der KÖNIGSBURG Süchteln

US-amerikanischer Western aus dem Jahr 1960

"King of Pop" zwischen zwei Identitäten ... Aus lizenzrechtlichen Gründen darf der Filmtitel nicht genannt und kein Eintritt erhoben werden. Eine Spende ist willkommen. Einlass ins Vorderhaus: 16.00 Uhr, Filmstart: 16.30 Uhr, FSK: ab 12

Nach dem Bürgerkrieg kommt es im Westen von Texas immer wieder zu blutigen Auseinandersetzungen, denn Weiße und Indianer haben noch keinen Weg gefunden, um in Frieden miteinander zu leben. Ein Cowboy, Halbblut, Sohn eines weißen Ranchers  und einer Kiowa-Indianerin, versucht zwischen den beiden rivalisierenden Gruppen zu vermitteln und gerät dabei unwiderruflich in den tödlichen Sog aus Hass und Gewalt. Nirgendwo gehört er richtig hin, wuchs er bei den Weißen auf, fühlt er sich gleichzeitig zu seinen Roten Brüdern hingezogen. Konfrontiert mit dem Rassismus der Weißen und seiner eigenen unklaren Identität, steht er zwischen den Fronten einer ausweglosen Situation.

Ein ernsthafter Film, der nicht nur den King of Pop und seine Songs, sondern einen  zwischen seinen Identitäten zerrissenen Mann portraitiert.

In Kooperation mit dem Förderverein des Ev. Altenzentrum „Haus im Johannistal“ in Süchteln

Datum 16.05.2019
Uhrzeit 16:30 Uhr
Veranstaltungsort Königsburg 2.0 e.V.
E-Mail: info@koenigsburg.org
Hochstr. 13
41749 Viersen
Vorderhaus
Typ Film
Zielgruppe Alle
Veranstalter Königsburg 2.0 e.V.
E-Mail: info@koenigsburg.org
Hochstr. 13
41749 Viersen

nach oben