!ABGESAGT! Kino: Musikfilm

US-amerikanische Konzertdokumentation aus dem Jahr 2013

Hommage an die Folkszene der 50er und 60er Jahre. Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen der Filmtitel nicht genannt und kein Eintritt erhoben werden. Spende ist willkommen.

Im September 2013 trafen sich einige Musiker und Musikerinnen in der New York City Town Hall zu einem einzigen sowie einzigartigem Livekonzert. Ihr Ziel: Den Soundtrack des Films rund um einen gescheiterten Folkmusiker auf der Bühne live darzustellen. Produziert von einem der bekanntesten Musikproduzenten und unterstützt von so namhaftem Musikern und Bands wie Joan Baez, Patti Smith, Elvis Costello, Jack Black, Marcus Manfords, den Avett Brothers und vielen anderen ist eine Hommage an jene Musiker entstanden, die in den 1950er und 60er Jahren die amerikanische Folkszene prägten: ein Kino-Spezial in Kombination mit dem Spielfilm am 3. Dezember, aus dem der Soundtrack stammt, den die Musiker hier auf die Bühne bringen.

Der Kinobetrieb erfolgt unter Einhaltung eines Corona-Schutzkonzeptes, über das alle Besucher bei Eintritt informiert werden. Hierzu gehören feste Plätze genauso wie die Datenerfassung zur Rückverfolgbarkeit der Gäste. Schutzmasken sind bitte mitzuführen. Aus Sicherheitsgründen stehen nur 30 Sitzplätze zur Verfügung.

 

Datum 04.12.2020
Uhrzeit 19:30 Uhr
Veranstaltungsort Königsburg 2.0 e.V.
E-Mail: info@koenigsburg.org
Hochstr. 13
41749 Viersen
Vorderhaus
Typ Film, Musik
Zielgruppe Alle
Veranstalter Königsburg
Tel.:02162/102336
E-Mail: info@koenigsburg.org
Hochstr. 13
41749 Viersen

nach oben