Konzert-Lesung im 'Viersener Salon'

Texte von Kästner, Musik von Fanny Hensel und Peter Tschaikowsky


Was, wenn das Jahr um einen Monat länger wäre? In seinem Gedichtzyklus „Die 13 Monate“ macht sich Erich Kästner heitere, nachdenkliche und ernsthafte Gedanken zu den Jahreszeiten. Bei einer weiteren Konzert-Lesung des Vereins für Heimatpflege Viersen rezitiert Prof. Dr. Ute Büchter-Römer aus Kästners Werk. Am Flügel verknüpft die Pianistin Nadja Bulatovic die Texte mit den Zyklen „Das Jahr“ von Fanny Hensel, geb. Mendelssohn Bartholdy, und den „Jahreszeiten“ von Peter Tschaikowsky.

Der Eintritt kostet 19 Euro, für Vereinsmitglieder 15 Euro.

Datum 17.03.2019
Uhrzeit 10:30 Uhr
Veranstaltungsort Villa Marx
Gerberstr. 20
41748 Viersen
Typ Literatur, Musik
Zielgruppe Alle
Veranstalter Verein für Heimatpflege e.V. Viersen
Tel.:02162/7430
Gerberstr. 20 A
41748 Viersen

nach oben