Kris Roe (The Ataris) - Solo Acoustic

Vorprogramm: Slimboy & Abgrund Hoch

Einlass: 20.30 Uhr / VVK 14,- Euro / AK 18,- Euro

KRIS ROE (USA)
Er ist das letzte verbliebene Gründungsmitglied der amerikanischen Alternative-Rock/Pop-Punk-Legende The Ataris ("The Boys of Summer", "Bad Case of Broken Heart", "In This Diary"). Der Sänger, Gitarrist und Songwriter Kris Roe kommt mit seinem Solo-Acoustic-Programm nach Viersen. Dabei präsentiert er nicht nur Hymnen aus mehr als zwei Jahrzehnten The Ataris, sondern auch aktuelles Songmaterial, das der Vollblutmusiker in den letzten Monaten und Jahren seines erfolgreichen Schaffens verfasst hat.

SLIMBOY (CH)
Sie traten im Vorprogramm von Oasis auf, tourten mit The Ataris durch Europa oder standen als Teil der "Etnies Fast Forward Tour" auf der Bühne. Slimboy sind auch nach 20 Jahren ein Garant für wunderbar rotzigen Punkrock, poppige Midtempo-Grooves oder kraftvolle Rockballaden.

Datum 17.01.2020
Uhrzeit 21:15 Uhr
Veranstaltungsort Rockschicht
E-Mail: info@rockschicht.de
Bahnhofstr. 55
41747 Viersen
Typ Konzert, Musik, Rock & Pop
Zielgruppe Alle, Erwachsene
Veranstalter Rockschicht
E-Mail: info@rockschicht.de
Bahnhofstr. 55
41747 Viersen

nach oben