Künstler auf Reisen

Im Rahmen des Themenjahres "UNTERWEGS" im Museumsnetzwerk des Kulturraums Niederrhein


Ferdinand Emmerich heliport Viersen
© Ingold Airlines

Seit Jahrhunderten sind Künstler von fremden Ländern fasziniert, ihre Reisen meist mit der Entstehung von Kunstwerken verbunden, die durch landschaftliche und kulturelle Eindrücke oder die Begegnung mit Menschen inspiriert und geprägt werden. Der aus Süchteln stammende Maler Emil Flecken (1890 -1981), dessen Nachlass im Besitz der Stadt Viersen ist, unternahm ausgedehnte Reisen u.a. nach Algerien und Angola.

Der Dülkener Heinrich Mostertz (1884 -1975) verbrachte als Kolonialbeamter viele Jahre in Ostafrika. Reisebilder dieser niederrheinischen Künstler des frühen 20. Jahrhunderts stehen in der Ausstellung Werken zeitgenössischer Kunst gegenüber.

Die in Grefrath geborene Monika Lassak zeigt Malerei, die in ihrer Wahlheimat Wien oder in Nordafrika entstand.

„Künstler auf Reisen" sollen aber auch auf ganz besondere Weise unterstützt werden: Schon lange besteht der Wunsch, Viersen an das internationale Luftverkehrsnetz anzuschließen, so dass Künstler auf der Durchreise nicht mehr in Köln oder Düsseldorf verweilen müssen, sondern ihre freien Kapazitäten mit einem bequemen Abstecher nach Viersen optimieren können. Individualisten und VIPs möchten beim Reisen nicht gerne auf ihre lieben Gewohnheiten verzichten. Die sogenannte letzte Meile stellt für Stars mit ihren wertvollen Instrumenten oder großen Reisekoffern oft ein ernstes Hindernis dar. So plant die Stadt Viersen im Ausstellungszeitraum die Eröffnung des Ferdinand-Emmerich-Heliports in unmittelbarer Nähe der Festhalle, benannt nach dem berühmten Viersener Reiseschriftsteller. Erste Gespräche mit den bekannten ingold airlines wurden bereits geführt. Die Feierlichkeiten sollen mit einer Kunstaktion gekrönt werden, indem der bekannte „Mythos-Grill" des Bochumer Künstlers Matthias in Viersen Station macht.

Datum 08.10.2017 bis 19.11.2017
Veranstaltungsort Städtische Galerie im Park
Tel.:02162/101160
E-Mail: galerie@viersen.de
Rathauspark 1
41747 Viersen
Typ Ausstellung
Zielgruppe Alle
Veranstalter Kulturabteilung der Stadt Viersen
Tel.:02162/101466 oder 101468
Heimbachstr. 12
41747 Viersen

nach oben