Lebensqualität im 'Belgischen Viertel' und 'Am Nordkanal'

Bündnis für Familie: das interVIEw


Das Viersener Bündnis für Familie diskutiert im Restaurant des neuen EDEKA-Marktes Viersen unter dem Motto "Jung und Alt, Tür an Tür" mit Vertretern der Stadt, aus Gewerbe und Anwohnerschaft über das neue Viersener Wohngebiet. Zwischen Krefelder Straße, Antwerpener Platz, Brüsseler Allee und Güterstraße wird gerade auf einem Areal von über 27.000 Quadratmetern gebaut. Im "Belgischen Viertel" entstehen im Laufe dieses Jahres Einfamilienhäuser und seniorengerechte Wohnungen. Mit weiteren Neubauprojekten in direkter Nachbarschaft und dem Wohngebiet "Am Nordkanal" nimmt hinter dem Viersener Bahnhof ein moderner Wohn- und Lebensraum mehr und mehr Gestalt an. Bündnis-Moderator Oliver Bossmanns spricht im "interVIEw" mit seinen Gästen über Pläne, Chancen und Perspektiven für das junge Quartier.

Datum 16.05.2019
Uhrzeit 17:00 Uhr
Veranstaltungsort EDEKA Markt, Lütticher Str. 1, 41748 Viersen
Typ Talk & Gedankenaustausch
Zielgruppe Alle
Veranstalter Bündnis für Familie Viersen, E-Mail: kontakt@familienbuendnis-viersen.de

nach oben