Martinsmarkt in Viersen (03./04.11.)


Zum fünften Mal wird die Traditionsveranstaltung in der Eigenregie des Werberings Viersen aktiv und des Citymanagements der Stadt Viersen durchgeführt. Das Motto an diesem Wochenende lautet wieder "Leuchtende Winterzeit".

Pünktlich zu diesem Termin wird in der Viersener Innenstadt die Winterbeleuchtung erstrahlen und für eine romantische Shopping-Atmosphäre sorgen. Am 4. November ist verkaufsoffener Sonntag - die Geschäfte haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Über sechzig Marktstände mit attraktiven Angeboten zur Season präsentieren sich im feierlichen Bild und sorgen für eine gemütliche Atmosphäre in der Fußgängerzone.  Dazu tragen ein großes Holzschaukelpferd (Schreinerei Kitschen), die Musik der Blaskapelle von Ralf Grandjean, einem Posaunenchor und einem Überraschungs Walk Act bei. Der Besuch vom Heiligen St. Martin bildet aber unbestritten den Höhepunkt des Sonntages.

Das Warenangebot an den Marktständen präsentiert sich vielfältig wie nie: Fensterbilder und Bleiverglasungen, Accessoires aus Leder wie Gürtel, Taschen, Geldbörsen, Armbänder und Schuhe,  hochwertiger Schmuck, Holz- und Tiffany-Arbeiten,  Karten mit weihnachtlichen Motiven, Krippen und Engel, Räuchermännchen,  nostalgisches Rasier- und Rauchzubehör, Mützen und Schals, Tücher und Schürzen, Christbaumschmuck, Sachen aus Filz, Schmuck aus Glasperlen, Tischdecken, Kissen und Kissenhüllen, Windlichter sowie Wohn- und Garten-Accessoires, Dekoartikel aus Beton kombiniert mit Holz/ Glas/ Metall, ital. Käsespezialitäten, selbstgegossene Keramikfiguren,  Honig / Honigprodukte, Met, Weihnachtsdekorationen/Gestecke/Kränze, Tee, selbstgenähtem /selbstgestricktem und ...

Es gibt wieder die GMG Martinsmarkt Kinderwelt mit vielen Aktionen (Malaktion, Kinderschminken mit Sabrina Beyen, Basteln mit der Schreinerei Kitschen) und einem Gewinnspiel für Kinder.

Auch kulinarisch bleiben keine Wünsche offen. Es gibt einen Stand mit "Wattwürmern", Frankfurtern, Mett- und Blutwurst, Rostbratwurst, Waffeln, Crêpes und Apfelpfannkuchen, belgische Pommes, einen Schwenkgrill, Grünkohl mit Mettwurst, Churros – eine Spanische Leckerei, einen Foodtruck der Beef Burger, Pulled Turkey, belgische Frees anbietet. Auch der allseits beliebte Stand mit Grimmberger Altbier und Glühwein aus Belgien sowie das "Schinkenhaus" werden dieses Jahr die Passanten wieder erfreuen. Ein echter Hingucker und ein Muss für Genießer von nichtalkoholischen Getränken ist das nostalgische "Coffee Bike" mit diversen Espresso- und Kaffee-Variationen  und Hasta Barista – exquisite Kaffeespezialitäten im besonderen Ambiente.

Der Remigiusplatz verwandelt sich wieder in das – Viersener Clubzimmer - bereits zum sechsten Mal. Die Serviceclubs und Wohlfahrtsverbände der Stadt laden alle Besucher zum Essen, Trinken und Verweilen ein und informieren auch über ihre Arbeit. Eine große Tombola rundet das Geschehen auf dem Remigiusplatz ab.

Der Viersener Martinsmarkt hat am 3. November und 4. November von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Datum 03.11.2018 bis 04.11.2018
Veranstaltungsort Innenstadt
Typ Aktionen, Verkaufsoffene Sonntage
Zielgruppe Alle

Weiterführende Informationen

nach oben