!ONLINE! 'Cherchez la femme'

Eine Produktion der Cooperativa Maura Morales im Rahmen von "tanz nrw 21"

Tickets ab 1 Euro auf der Plattform dringeblieben.de

Es ist eine Premiere: Zum ersten Mal wird das Festival „tanz nrw“ in Viersen eröffnet. Vom 28. April bis 9. Mai 2021 werden in neun Städten online auswählte Tanzproduktionen gezeigt. Nordrhein-Westfalen wird dann zur digitalen Plattform für den zeitgenössischen Tanz. Das Festival findet alle zwei Jahre statt. Viersen ist seit der ersten Ausgabe im Jahr 2007 als Veranstaltungsort dabei.

Die gebürtige Kubanerin Maura Morales hat mit der Frau und dem weiblichen Körper ihr Thema gefunden Für ihre Arbeit „Cherchez la femme!“ („Sucht die Frau!“) hat sie sich von den Bildern der amerikanischen Fotografin Francesca Woodmans anregen lassen. Motive aus Woodmans Aktaufnahmen, auf denen sie meist selbst zu sehen ist, überträgt die Choreografin gemeinsam mit zwei Tänzerinnen auf die Bühne. Damit stellt sie Fragen: Was bedeutet es, als Künstlerin den eigenen Körper als Mittel einzusetzen? Welche Rolle spielt dabei der Begriff der Schönheit? Ist diese Kategorie überhaupt noch zeitgemäß? Zu der Live-Musik des Komponisten Michio Woirgardt suchen die drei Darstellerinnen „die Frau“ als ewige Auslöserin von Unruhe in ruhigen Zeiten. Dabei erschaffen sie eine ebenso bewegende wie anziehende Bildwelt.

Das Programm der Kulturabteilung finden Sie auch im Internet unter www.vierfalt-viersen.de.

Über den KulturNewsletter kann man sich ebenfalls über bevorstehende Aktivitäten der Kulturabteilung informieren, bei Interesse einfach eine E-Mail an kulturnews@viersen.de schicken.

 

Datum 07.05.2021
Uhrzeit 21:00 Uhr
Typ Kulturveranstaltung, Tanz, Tanztheater
Zielgruppe Alle
Veranstalter Kulturabteilung der Stadt Viersen
Tel.:02162/101469
E-Mail: kultur@viersen.de
Heimbachstr. 12
41747 Viersen

nach oben