!ONLINE! Konzert mit Konstantin Reinfeld und Benyamin Nuss

Zum Digitaltag: Livestream aus der Festhalle

Link für kostenlosen Abruf unter www.vierfalt-viersen.de und www.viersen.de

Am 18. Juni findet der bundesweite Digitaltag statt. Die Kulturabteilung der Stadt Viersen beteiligt sich daran mit einem ab 19 Uhr aus der Festhalle gestreamten Konzert mit dem Duo Konstantin Reinfeld und Benyamin Nuss. Im Anschluss stellt sich Konstantin Reinfeld in einem Live-Chat den Fragen des Publikums.

In Konstantin Reinfeld und Benyamin Nuss treffen zwei jugendliche Stars der deutschen Musikszene aufeinander. Sie kreieren mit einer Kombination von klassischen Werken, Filmmusik und Jazz ein farbenreiches Programm für zwei Instrumente, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Opus-Klassik-Preisträger Konstantin Reinfeld ist einer der vielseitigsten Mundharmonikaspieler weltweit und Benyamin Nuss einer der wenigen Pianisten, denen es gelingt, ein junges Publikum in die großen Konzerthallen der Welt zu locken.

Der Link für den kostenlosen Abruf des Konzerts wird unter www.vierfalt-viersen.de und www.viersen.de veröffentlicht. Weitere Informationen zum Digitaltag gibt es unter www.digitaltag.eu.

 

Das Programm der Kulturabteilung finden Sie auch im Internet unter www.vierfalt-viersen.de.

Über den KulturNewsletter kann man sich ebenfalls über bevorstehende Aktivitäten der Kulturabteilung informieren, bei Interesse einfach eine E-Mail an kulturnews@viersen.de schicken.

Datum 18.06.2021
Uhrzeit 19:00 Uhr
Typ Klassische Musik, Kulturveranstaltung, Musik
Zielgruppe Alle
Veranstalter Kulturabteilung der Stadt Viersen
Tel.:02162/101469
E-Mail: kultur@viersen.de
Heimbachstr. 12
41747 Viersen

nach oben