Ruhestand im eigenen Zuhause

Vortrag von Rainer Harder und Peter Lenzen

Reservierungen unter Tel. 01525/3974620

98 Prozent der Senioren möchten solange wie möglich im eigenen Zuhause wohnen bleiben. Häufig reicht die Rente dazu nicht aus, was tun? Nur neun Prozent der Senioren haben schon einmal mit dem Gedanken gespielt, ihr Eigenheim zu verkaufen. Sie wollen ihre vertraute Umgebung nicht verlassen und im Pflegefall auch zuhause betreut werden. Doch der barrierefreie Umbau sowie Pflege und Unterstützungsleistungen im Haushalt sind teuer. Zu teuer für viele Immobilieneigentümer, die jahrelang alles verfügbare Geld in Haus oder Wohnung gesteckt haben und kaum zusätzliches Vermögen ansparen konnten. Es gibt Möglichkeiten, auch bei geringem Einkommen weiter in seinem Haus wohnen zu können. Welche Konzepte es von Verkauf bis Verrentung der eigenen Immobilie gibt, erläutern Rainer Harder und Peter Lenzen in einem kurzweiligen Vortrag.

Datum 10.10.2019
Uhrzeit 19:00 Uhr
Veranstaltungsort Robin Hood
Tel.:02162/58646
Alter Markt 3
41751 Viersen
Typ Information & Bildung, Musik
Zielgruppe Alle, 65 plus

nach oben