SommerLeseClub

Kostenloses Lesevergnügen für alle

Infos und Anmeldung unter www.sommerleseclub.de

Spaß, Kreativität und Lesefreude stehen im Mittelpunkt des SommerLeseClubs 2020 der Stadtbibliothek Viersen. 200 brandneue Medien hat die Stadtbibliothek eigens für Clubmitglieder angeschafft.

Die Teilnahme ist für Teams von drei bis fünf „Leseratten“ möglich oder auch als Einzelperson. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind herzlich eingeladen. Freundinnen und Freunde, Geschwister und Familien können Mannschaften bilden, gemeinsam lesen, Hörbücher anhören und sich jeden Tag auf neue Mitmach-Ideen freuen. Alle „Club“-Erlebnisse werden auf dem Papier oder online in einem Logbuch festgehalten. Hier sind Fantasie und Einfallsreichtum gefragt, denn zum Abschluss des SommerLeseClubs werden „Oskars“ für die tollsten Logbücher verliehen. Anmeldungen werden in der Viersener Stadtbibliothek, der Familienbibliothek Dülken und der Zweigstelle Süchteln oder im Internet unter www.sommerleseclub.de entgegengenommen.

Übrigens: Das Lesevergnügen ist kostenlos. Kinder und Jugendliche, die noch keinen Leseausweis haben, erhalten einen kostenlosen Ausweis für die Dauer des SommerLeseClubs. Die Viersener Stadtbibliothek ist eine von 140 Bibliotheken landesweit, die zum SommerLeseClub einladen. Unterstützt wird die Leseaktion vom Kultursekretariat NRW Gütersloh, dem Land Nordrhein-Westfalen, den Niederrheinwerken und der Volksbank Viersen. Mehr Infos gibt es unter www.stadtbibliothek-viersen.de.

Datum 23.06.2020 bis 11.08.2020
Veranstaltungsort Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek
Tel.:02162/101511 (Kinderveranstaltungen: 02162/101503)
E-Mail: stadtbibliothek@viersen.de
Rathausmarkt 1b
41747 Viersen
sowie Zweigstelle Süchteln- und Familienbibliothek Dülken
Typ Aktion, Hobby & Freizeit, Literatur
Zielgruppe Familien, Kinder & Jugendliche
Veranstalter Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek
Tel.:02162/101511 (Kinderveranstaltungen: 02162/101503)
E-Mail: stadtbibliothek@viersen.de
Rathausmarkt 1b
41747 Viersen

nach oben