U11 Sparkassen-Junior-Cup


In diesem Jahr lädt der Verein schon zum 9. Mal die Nachwuchsteams gleich mehrerer Bundesligateams zum sportlichen Vergleich nach Viersen, wobei für die meisten Teams dieses Turnier schon fest in der Jahresplanung verankert ist. Mannschaften wie die U11 Fohlen der heimischen Borussia, wie die jungen Talente von Hertha BSC Berlin, dem Hamburger SV, dem VFL Wolfsburg, von Werder Bremen und dem VFB Stuttgart sowie die vom Rasenball Leipzig sind ebenso seit Jahren Gast wie die Teams vom 1. FC Köln, Bayer Leverkusen, Fortuna Düsseldorf, Arminia Bielefeld oder auch von der Borussia aus Dortmund. Für internationales Flair sorgen abwechselnd Rapid Wien und in diesem Jahr wieder Sturm Graz und KAS Eupen sowie seit letztem Jahr ein Team aus einem chinesischen Kanton.

Das alles erfordert immer wieder viel Organisation, die von Beginn an in den bewährten Händen von Mischa Bongarz und seinem Team liegt. Dazu gesellen sich die jährlich wechselnde Elternschaft mit den jeweiligen Trainern des U11 Jahrgangs. Da wird monatelang im Voraus alles besprochen und geplant, was eine Veranstaltung, die zum bestbesetztesten U 11 Turnier der Region zählt,  mit immensem Zuschaueraufkommen so mit sich bringt. Schlafmöglichkeiten für die weitgereisten Nachwuchskicker, Unterkunft für die Trainer, Werbung, Verpflegung vor Ort für Mannschaften sowie zahlreiche Gäste und natürlich den reibungslosen Ablauf der Turnierspiele selbst sind nur einige Aufgabenbereiche.

Im letzten Jahr musste eine ganze Woche für die chinesische Mannschaft Trainingsmöglichkeiten geschaffen werden. Darüber hinaus war es zum Beispiel möglich, den chinesischen Kindern ein Live Spiel bei Borussia zu ermöglichen, was für alle ebenso zum Erlebnis wurde wie das Turnier selber.

Der Erlebnischarakter steht dann auch vor allem für die U11 des Veranstalters und den immer wechselnden Mannschaften aus der Region im Vordergrund, da man bei allem Talent doch die Grenzen im Vergleich zu den namhafteren Kollegen aufgezeigt bekommt. Aber mal gegen die Teams antreten, die man sonst nur von der Play Station oder dem TV kennt, ist ein nachhaltiges Erlebnis für die Kinder aus Viersen, Hinsbeck, Büderich oder Uerdingen.

Bei allem ehrenamtlichen Engagement der Vereinsmitglieder ist aber das alles nicht durchführbar ohne die Unterstützung der Sponsoren. Hier zeichnet sich vor allen anderen erneut die Sparkasse Krefeld aus, die sich bereitwillig diesem Teil der Nachwuchsbegeisterung gewidmet hat. Zahlreiche weitere Unterstützer leisten ebenfalls einen wichtigen Beitrag.

So ist denn auch in diesem Jahr trotz des namhaften Teilnehmerfeldes wie in allen Jahren zuvor der Eintritt frei. Insofern erhoffen sich Sponsoren wie Vereinsmitglieder schönes Wetter und regen Zuspruch.

Datum 28.04.2018
Uhrzeit 10:00 Uhr
Veranstaltungsort Sportanlage Helenabrunn
Ummertalweg
41748 Viersen
Typ Fußball
Zielgruppe Alle
Veranstalter SV Blau-Weiß Concordia 07/24 Viersen e.V. -Fussballjugendabteilung-
E-Mail: vorsitzender@blau-weissviersen.de

nach oben