Und nun - Das Wetter!

Klimawandel im Konzertsaal


Und nun - Das Wetter ©Detlef Güthenke
© Detlef Güthenke

Audrey Lehrke & Charlotte Hahn, Marimbaphon/Percussion

Claudia Runde, Gesamtleitung, Moderation, Flöte

Fernsehstudio "FIDO1" - Live-Übertragung der Wetteraussichten. Meteorologin Rosalinde GuckInDieLuft ist zuversichtlich, dass die neue Sendung "Unterwegs mit GuckInDieLuft: Wind- und Wolkenaussichten des Tages" ein voller Erfolg wird. Hat sie sich doch eine besondere Sendeform ausgedacht: die Wetteraussichten werden von ihr und ihrem redseligen Raben Celsius angesagt. Nur dass Celsius so neugierig und lautstark die Sendung moderiert, damit hat sie nicht gerechnet...

Statt Richard Rodney Bennetts sanfter Sommermusik "Summer Music" für Querflöte und Marimbaphon ziehen schwarze Schlagzeugwolken auf. Das Publikum lässt es mit dem Kanon "Wir denken nicht daran, uns einen Schirm zu kaufen" wie aus Kübeln regnen und der Sendesaal verwandelt sich im aufsteigenden Sibelius-Nebel in eine Winterlandschaft alla Antonio Vivaldi. Rosalinde GuckInDieLuft versucht die Liveübertragung schwitzend aber mit trockenen Füßen über die Bühne zu bringen. Wie gut, dass Celsius bei Hitze so gerne Eis isst und den Schnabel davon nicht voll genug bekommen kann!

Wie immer stehen neben dem Hören klassischer Musik das eigene Tun der kleinen Zuschauer im Mittelpunkt: Singen und Tanzen - so wird das Kinder-Publikum zum Mitgestalter der Geschichte. Am Ende wird die Festhallenbühne erstürmt um die Musiker und ihre "Wetter-Instrumente" aus der Nähe kennenzulernen.

 

Datum 17.02.2019
Uhrzeit 15:00 Uhr
Veranstaltungsort Festhalle Viersen
Hermann-Hülser-Platz 1
41747 Viersen
Typ Kindertheater, Musik
Zielgruppe Familien, Kinder & Jugendliche, Alle
Veranstalter Kulturabteilung der Stadt Viersen
Tel.:02162/101466 oder 101468
Heimbachstr. 12
41747 Viersen

nach oben