'Viersen du alte Weberstadt, blühe und gedeihe'

Ausstellung (14.01.-15.07.18)


Die Arbeit mit Garnen hat von jeher die Geschichte Viersens geprägt. Aus Flachsfäden entstand Leinwand, aus Seide prächtiger Samt und aus Baumwolle Kattun.

Für die Blütezeit der niederrheinischen Textilfertigung stehen beispielhaft die Viersener Aktienspinnerei, Friedrich Freiherr von Diergardt, der Textilbaron des Rheinlands und die Baumwoll-Spinnerei, -Weberei und -Veredelung Pongs&Zahn. Diese früheren Jahrhunderte werden an Hand von Geräten, Bildern, Büchern und Kollektionen wieder in Erinnerung gerufen.

Die Ausstellung basiert auf den vom Heimatverein herausgegebenen Büchern von Walter Tillmann: Band 21, Pongs&Zahn; Band 22, Diergardt; Band 32, Flachsspinnen und Not - jedoch Arbeit und Brot, Viersener Aktienspinnerei.

 

Nähere Informationen im Internet unter http://www.viersener-salon.de

Öffnungszeiten:

Donnerstag - Samstag
15.00 - 18.00 Uhr

Sonntag und Feiertage
11.00 - 18.00 Uhr

Eintritt frei

Datum 14.01.2018 bis 15.07.2018
Veranstaltungsort Villa Marx
Gerberstr. 20
41748 Viersen
Typ Ausstellung, Information & Bildung, Kulturveranstaltungen
Zielgruppe Alle
Veranstalter Verein für Heimatpflege e.V. Viersen
Tel.:02162/7430
Gerberstr. 20 A
41748 Viersen

nach oben