Wem gehört die Straße?

Consol Theater Gelsenkirchen

Im Rahmen von SPIELARTEN für Kinder ab 13 - jetzt Tickets für 5,50 Euro sichern unter Tel. 02162/101-466/-468

Irgendwann in der Zukunft. Die Welt ist von einem Virus befallen, der aus Männern übergriffige, sexistische Zombies macht. Nach einer Zeit chaotischer Zustände auf den Straßen hat die Regierung das Problem nun im Griff und ein neues Ordnungssystem geschaffen: Die Frauen bleiben zu ihrer eigenen Sicherheit zu Hause, der öffentliche Raum bleibt den Männern vorbehalten. Alle kehren entspannt zu ihren "natürlichen Aufgaben" zurück. Drei Jugendlichen allerdings gefällt die neue Ordnung nicht. Sie sind neugierig, haben Lust, selbst Erfahrungen zu machen. Heimlich planen sie den Ausbruch und verändern damit ihre Welt in ungeahntem Ausmaß …

Karten zum Preis von 5,50 Euro gibt es im VVK beim Ticketing der Stadt Viersen, Heimbachstraße 12, 41747 Viersen, Tel. 02162/101-466/-468.

Damit eine kurzfristige Anpassung an die geltenden Bestimmungen möglich ist, wurden die Abonnementreihen für eine Spielzeit ausgesetzt. Alle Tickets gehen somit in den Einzelkartenverkauf. Das frisch ausgearbeitete Hygienekonzept für die Festhalle unter konsequenter Umsetzung der Coronaschutzverordnung des Landes NRW beinhaltet eine maximale Zuschauerkapazität von ca. 250 Personen. Safety first!

Das Programm der Festhalle finden Sie auch im Internet unter www.vierfalt-viersen.de.

Über den KulturNewsletter kann man sich ebenfalls über bevorstehende Aktivitäten der Kulturabteilung informieren, bei Interesse einfach eine E-Mail an kulturnews@viersen.de schicken.

Datum 04.11.2020
Uhrzeit 10:00 Uhr
Veranstaltungsort Festhalle Viersen
Hermann-Hülser-Platz 1
41747 Viersen
Typ Kulturveranstaltung, Theater
Zielgruppe Alle, Familien, Kinder
Veranstalter Kulturabteilung der Stadt Viersen
Tel.:02162/101469
E-Mail: kultur@viersen.de
Heimbachstr. 12
41747 Viersen

nach oben