Wirtschaftsförderung berät Unternehmen in der Corona-Krise

Kostenlose Erstberatung

Montag - Donnerstag: 8–16 Uhr, Freitag: 8–12 Uhr


Unternehmenshilfen „Coronavirus“

Bund/Finanzamt

Steuerstundungen können ab sofort beim Finanzamt beantragt werden.
Vorauszahlungshöhe können verringert werden.
Vollstreckungen und Säumniszuschläge können mit sofortiger Wirkung ausgesetzt werden.
Finanzamt Viersen: 02162-9550

Vordruck Antrag auf Steuererleichterung:
https://www.finanzverwaltung.nrw.de/de/steuererleichterungen-aufgrund-der-auswirkungen-des-coronavirus

 

Bundesanstalt für Arbeit

Ausgleich des Arbeitsausfalls mit konjunkturellem Kurzarbeitergeld ist grundsätzlich möglich.
Servicehotline für Arbeitgeber:  0800-45555-20

Gesetzgeber hat Vergaberichtlinien gelockert, Vergabe z.B. bereits ab 10 Prozent Anteil von Kurzarbeit.

  • Kurzarbeitsantrag an Agentur für Arbeit in Viersen stellen (Kontakt über Hotline, s.o.)
    zuvor Kommunikation mit Angestellten
  • bereits geleistete Arbeit und Ausfallstunden bezahlen
  • Arbeitgeber beteiligt sich an Sozialversicherungskosten für ausgefallenes Bruttoentgelt
  • für Folgemonate unbedingt dauerhaft in Kontakt zur Agentur für Arbeit bleiben
  • bis dato maximale Dauer 12 Monate

www.arbeitsagentur.de/news/corona-virus-informationen-fuer-unternehmen-zum-kurzarbeitergeld

https://www.arbeitsagentur.de/unternehmen/finanziell/kurzarbeitergeld-video

Merkblatt zur Kurzarbeit des Handelsverbandes NRW:
www.handelsverband-nrw.de/wp-content/uploads/sites/3/2020/03/Kurzarbeitergeld_im-Fokus_Stand_März_2020.pdf

 

Zuschüsse

NRW-Soforthilfe 2020“: Kombination aus Programmen von Bund und Land NRW: einmaliger, nicht rückzahlbarer Zuschuss.

  • Gefördert werden Unternehmen, Solo-Selbstständige, Freie Berufe einschließlich Künstler/innen mit bis zu 50 Beschäftigten (umgerechnet auf Vollzeitkräfte), die seit 1. Dezember 2019 am Markt sind. 
  • Voraussetzungen: im Monat der Antragstellung Umsatz- bzw. Honorarrückgang von mindestens 50 Prozent oder
    Schließung des Betriebs auf behördliche Anordnung oder
    nicht ausreichende Mittel um kurzfristigen Verbindlichkeiten des Unternehmens zu zahlen.
  • Förderhöhe abhängig von Zahl der Beschäftigten: 9.000 EUR (bis zu 5 Beschäftigten), 15.000 EUR (6-10 Beschäftigte) 25.000 EUR (11 bis 50 Beschäftigten).
  • Antragsverfahren vollständig und ausschließlich digital und online.
  • Antragstellung bis spätestens 30.04.2020.
  • Das Antragsformular verlangt keine Nachweise.
  • Eine schnelle und sofortige Auszahlung wird angestrebt.
  • Antragsformular ab 27. März 2020 im Laufe des Tages online unter
    www.wirtschaft.nrw/corona

Weiterführende Informationen zur NRW-Soforthilfe 2020 finden Sie unter:

https://www.wirtschaft.nrw/nrw-soforthilfe-2020

Ministerium für Kultur und Wissenschaft

Einmalzahlung speziell für kreative Berufe (Mitglieder der Künstler-Sozial-Kasse).
Künstler erhalten eine existenzsichernde Einmalzahlung in Höhe von bis zu 2.000 EUR.
Antragsformular und weitere Informationen unter:
https://www.mkw.nrw/Informationen_Corona-Virus

Landschaftsverband Rheinland

Personalkosten in Quarantäne-Fällen: Landschaftsverband Rheinland 0221-809-5444
Gilt auch für selbstständig Erwerbstätige, die nach dem Infektionsschutzgesetzes einem Tätigkeitsverbot (Quarantäne) unterliegen.
www.lvr.de/de/nav_main/soziales_1/soziale_entschaedigung/taetigkeitsverbot/taetigkeitsverbot.jsp

 

Kredite
Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)

Übernahme Haftungsrisiko für Kredite.

Abdeckung von bis zu 80 Prozent der Betriebsmittel (also Aufrechterhaltung laufender Betrieb).

  • Unternehmen > 5 Jahre am Markt: KfW-Unternehmerkredit
  • Unternehmen < 5 Jahre am Markt: ERP-Gründerkredite („Startgeld“ und „Universell“)

Das aktuelle KfW-Sonderprogramm befindet sich momentan in Abstimmung mit EU

Abwicklung über Hausbank, diese sollte bereits informiert sein. Weiterführende Informationen:
www.kfw.de/KfW-Konzern/Newsroom/Aktuelles/KfW-Corona-Hilfe-Unternehmen.html

NRW.Bank

Unabhängige Beratung über finanzielle Unterstützungsangebote
Inanspruchnahme NRW.Bank-Universalkredit über Hausbanken.

NRW.Bank-Service-Center: 0211-91741-4800 (Mo–Do 08–18 Uhr, Fr 08–17:30 Uhr)
www.nrwbank.de/de/corporate/presse/corona-hilfe-nrwbank.html

Fragen und Antworten "NRW-Bank FAQ" als PDF:
https://www.nrwbank.de/export/sites/nrwbank/de/corporate/downloads/presse/NRW.BANK-FAQ-corona.pdf

Bürgschaftsbank NRW

Bürgschaft zur Sicherung der Liquidität von Unternehmen und Freiberuflern auch bei zu geringen Sicherheiten.

Express möglich in 72 Stunden; geringfügig kostenpflichtig: 0,75 Prozent Bearbeitungsentgelt.
Erst Kontaktaufnahme zur NRW.Bank, anschließend so schnell wie möglich mit Hausbank sprechen.
Möglich: Stille Unternehmensbeteiligung seitens des Landes – das verbessert die Kreditwürdigkeit.

Hotline 02131-5107-200
www.bb-nrw.de/de/.../detail/Corona-Krise-Buergschaftsbanken-erweitern-Unterstuetzung-von-KMU/

 


Ausgewählte Informationen

IHK Mittlerer Niederrhein

Weitere Informationen (u. a. zu den Themen zwangsweise Schließung, Umsatzausfälle, Auftragseinbrüche, Grenzkontrollen oder Einreiseverbote) über die IHK-Hotline:
Hotline: 02151-635-424 (Mo–Fr 7–19 Uhr, Sa 10–14 Uhr)
www.ihk-krefeld.de/de/international/corona-virus/coronavirus-ihk-hotline-fuer-unternehmen.html

Aktuelle Informationen:
www.ihk-krefeld.de/de/international/corona-virus/index.html

 

Handelsverband NRW

Informationen speziell für den Einzelhandel (u.a. mit Darstellung aktueller Erlasse des Landes):
www.handelsverband-nrw.de/corona/

 

Gesundheitsministerium NRW

Informationen für Unternehmen des Gesundheitsministeriums:
https://www.mags.nrw/informations-und-unterstuetzungsmoeglichkeiten-corona-pandemie
Plakat „Abstand halten" für Betriebe mit Kundenkontakt:
https://broschueren.nordrheinwestfalendirekt.de/herunterladen/der/datei/mags-plakat-abstand-halten-bunt-pdf/von/2-meter-abstand-zum-schutz-vor-corona/vom/mags/3292

 

Handwerkskammer

Informationen für Handwerksbetriebe:
www.hwk-duesseldorf.de/artikel/coronavirus-das-sollten-sie-jetzt-wissen-31,0,4748.html

 

Deutscher Hotel- und Gaststättenverband e.V.

Informationen für das Hotel- und Gaststättengewerbe:
www.dehoga-bundesverband.de/presse-news/aktuelles/dehoga-informiert-coronavirus/

 

Bundesjustizministerium

Informationen zum Mieterschutz vor dem Hintergrund der Corona-Krise:
https://www.bmjv.de/DE/Themen/FokusThemen/Corona/Miete/032320_FAQ_Miete.pdf?__blob=publicationFile&v=2

 

Landwirtschaftskammer

Informationen für landwirtschaftliche Betriebe:
www.landwirtschaftskammer.de/presse/corona.htm

 

NRW-Wirtschaftsministerium

Informationszusammenstellung des NRW-Wirtschaftsministeriums zum Thema Corona und Unternehmen:
www.wirtschaft.nrw/coronavirus-informationen-ansprechpartner

 

Stadt Viersen

Das Ordnungsamt der Stadt Viersen informiert zu Fragen rund um die Corona-Verordnung des Landes:
02162 101-9301, -9302, -9303, -9304

Die Stadt Viersen informiert allgemein rund um das Corona-Virus:
https://www.viersen.de/de/inhalt/corona

Wirtschaftsförderung der Stadt Viersen. Stand: 27.03.2020. Angaben ohne Gewähr.

nach oben