Skateparks

Kontakt

Kruppa, Daniel
Tönisvorster Str. 24
41749 Viersen
Tel.: 02162 101 797
E-Mail senden
Öffnungszeiten

Mo. - Fr.: 08.00 - 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Skateboarder, Inliner und Streetboarder finden gleich an zwei Orten in Viersen die für ihre Tricks notwendigen Kanten (Curbs), Geländer (Rails), Speedbumps und Rampen.

Skater am Hohen Busch © Robert Christ     Skater am Hohen Busch © Robert Christ

Skater am Hohen Busch, Foto © Robert Christ

Skate Plaza am Hohen Busch:

Die moderne 730 Quadratmeter große Vollbetonanlage aus dem Jahr 2017 bietet jedem Skater beste Vorraussetzungen, sich zu entfalten und weiterzuentwickeln. Betreut wird die Anlage von der städtischen Jugendsportlocation "Die Insel", die hier auch regelmäßig Skateschulen anbietet.

Adresse: Josef-Kaiser-Allee, 41747 Viersen

Skatepark Konrad-Adenauer-Ring:

Die Anlage liegt am Kreativspielplatz Konrad-Adenauer-Ring in Viersen. Sie ist für Anfänger gut geeignet.

Adresse: Konrad-Adenauer-Ring, 41747 Viersen

Offizielle Skater-Stadtmeisterschaften

Skatermeisterschaft

Die Stadt Viersen unterstützt die Szene aktiv und organisiert im Rahm einmal im Jahr einen Skatercontest, um den Viersener Stadtmeister zu küren. Dieser Contest findet seit 1997 jährlich statt und zieht bis zu 1.000 Besucher an, die auch weitere Anreisen aus Frankfurt, Hamburg oder Amsterdam in Kauf nehmen.

Wer bei der Stadtmeisterschaft in Viersen antritt, darf zeigen, was er kann. Vier Rollen, die zum Sieg führen können - oder die für blaue Flecken sorgen. Ob gewagte Sprünge oder besondere Stunts, eine Jury aus Profi-Skatern bewertet die Teilnehmer. Mitmachen können alle Skater aus dem Kreis Viersen, die mindestens zwölf Jahre alt sind und ihren Sport als Amateure ausüben.

Dem Sieger und den Bestplatzierten winken wertvolle Preise.

 

I

Weiterführende Informationen

nach oben