Baustellen-Übersicht Woche 25/2017

Die Stadt Viersen gibt in der folgenden Zusammenstellung einen Überblick über größere geplante Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs. Nicht erfasst sind in der Regel kleinere Baustellen. Gleiches gilt für kurzfristig beantragte Maßnahmen.

Die Auflistung basiert auf den erteilten straßenverkehrsrechtlichen Genehmigungen. Sie ist nicht zwingend vollständig. Auch können sich durch unvorhergesehene Ereignisse oder die Wetterlage jederzeit Veränderungen ergeben.

Maßnahmen, die erstmals aufgeführt sind oder bei denen sich eine Veränderung ergeben hat, sind mit einem * gekennzeichnet. Sortiert sind die Baustellen nach dem voraussichtlichen Ende der Maßnahme.

Sperrung Ummerstraße

Die Ummerstraße wird vom 12. bis 21. Juni 2017 im Bereich der Einmündung in die Gladbacher Straße für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Hier wird ein Autokran aufgestellt.

Tiefbauarbeiten Ummerkirchweg

Erneute Verlängerung der Genehmigung für die Arbeiten zwischen Kempstraße und Fitzplei bis 30. Juni 2017. Je nach Baufortschritt eingeengte Fahrbahn und Einschränkungen im Gehwegbereich.

* Tiefbauarbeiten Gerberstraße

Sperrung des Rad- und Gehweges sowie des Parkstreifens im Bereich der Feuerwache, Tempo 30, bis 30. Juni 2017. Grund sind Arbeiten zur Behebung einer Kabelstörung.

Tiefbauarbeiten Willy-Brandt-Ring

Im Bereich des Baugebietes „Am Lücker Stein“ Sperrung des Radwegs in Fahrtrichtung Hohlstraße. Stattdessen gemeinsamer Geh- und Radweg bis Mitte 2017.

Tiefbauarbeiten Röhlenend

Wanderbaustelle zur Verlegung von Wasser- und Stromleitungen im Bereich Röhlenend und teilweise Nette. Arbeiten im Seitenstreifen und am Fahrbahnrand. Teilweise halbseitige Sperrung. Dauer voraussichtlich bis Jahresmitte 2017.

Tiefbauarbeiten Süchteln

Am Lindenplatz und an der Einmündung der Ratsallee in die Tönisvorster Straße sind bis 21. Juli 2017 Baugruben eingerichtet. Grund sind Arbeiten zur Verlegung von Stromkabeln.

 

Tiefbau „An der Bahn“

Die Straße „An der Bahn“ wird bis zum 4. August 2017 im Bereich der Hausnummern 3-9 verengt. Grund sind Arbeiten an Hausanschlüssen.

Sperrung Niersweg

Der Niersweg zwischen Niederheide und Grabenstraße sowie Teile der Grabenstraße im Bereich der Einmündung Niersweg sind bis 11. August für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Grund sind Kanal- und Straßenbauarbeiten.

Sperrung Schlegelstraße

Die Schlegelstraße wird bis Ende August für den Durchgangsverkehr gesperrt, ebenso der Parkplatz im Bereich Hegelstraße/Kantstraße. Darüber hinaus sind im Umfeld Halteverbote angeordnet. Grund sind Arbeiten zur Erschließung eines Neubaugebietes.

* Tiefbauarbeiten Solferinostraße

Die Solferinostraße wird ab dem 19. Juni 2017 zwischen Robert-Koch-Straße und Klosterstraße für etwa drei bis vier Monate für den Durchgangsverkehr gesperrt. In dieser Zeit wird die Straße endgültig hergestellt.

Sanierung Oberrahserstraße

Kanal-, Hausanschluss-, Leitungs- und Straßenbauarbeiten zwischen Am Schluff und Süchtelner Straße in Abschnitten bis August 2018 mit wechselnden Beeinträchtigungen. Abschnittweise Sperrung der Oberrahserstraße, beginnend Am Schluff. Aktuell: Bauarbeiten zwischen Dechant-Stroux-Straße und Regentenstraße.

VORAB-HINWEIS:

* Sperrungen Gerberstraße und Goetersstraße

Im Bereich der Kreuzung Freiheitsstraße/Gerberstraße/Goetersstraße müssen im Vorgriff auf die Bauarbeiten für den Tiefensammler Versorgungsleitungen umgelegt werden. Vom 24. Juli bis 22. September 2017 ist darum die Gerberstraße im Bereich der Kreuzung gesperrt, die Freiheitsstraße in Richtung Dülken auf einen Fahrstreifen verengt. Ab dem 22. September bis 24. November wird die Goetersstraße gesperrt, dann ist die Freiheitsstraße in Fahrtrichtung Mönchengladbach eingeschränkt. Im Baustellenbereich gilt Tempo 30. Die Ausfahrt von Feuerwehr und Rettungsdienst ist jederzeit gewährleistet.

* Kanalbauarbeiten Eichenstraße

Die Eichenstraße wird ab 17. Juli 2017 bis Anfang 2018 zwischen Hosterfeldstraße und An den Herreneichen abschnittsweise gesperrt. Grund sind Arbeiten zur Erneuerung des Kanals.

nach oben