Feuerwehr übt

Am Freitag, 19. Mai 2017, kann es im Bereich der Helmholtzstraße zwischen 17 und 22 Uhr zu Verkehrsbehinderungen kommen. Grund dafür ist eine gemeinsame Übung der Feuerwehr und des Unternehmens Hueck Engraving auf dem Betriebsgelände. Das metallverarbeitende Unternehmen und die Feuerwehr üben regelmäßig nach speziellen Alarm- und Einsatzplänen. Bestandteile der Übung am 19. Mai werden das Retten von verletzten Personen, das Vorgehen der Feuerwehr unter Schutzkleidung und die Eindämmung einer Leckage sein. Dazu wird der ABC-Zug West der Feuerwehren Nettetal und Viersen an der Übung beteiligt sein.

 

nach oben