Viersener Oldtimer-Rallye

Für Oldtimer-Freundinnen und -Freunde ist die Oldtimer-Rallye in Viersen ein absolutes Muss. Gäste von nah und fern haben an einem Tag die wohl nahezu einmalige Chance, mehr als 170 Autos und Motorräder zu bestaunen, welche den Glanz vergangener Zeiten zurück auf die Straße holen.

Das Citymanagement der Stadt Viersen, zuständig für die Anmeldungen und Bestätigungen, verzeichnet einen seit Jahren steigenden Andrang. Innerhalb von vier Wochen sind normalerweise alle Startplätze vergeben.


In 2021 findet die Viersener Oldtimer-Rallye ohne Publikumsveranstaltung statt.

Für die Ausfahrt sollte ein ganzer Tag inklusive An- und Abfahrt eingeplant werden. Wann Sie die Ausfahrt absolvieren, bleibt Ihnen überlassen. Zeit dazu haben Sie vom 01. August 2021 bis zum 29. August 2021. Ihre Rallyeunterlagen müssen bis zum 30. August 2021 bei uns eingetroffen sein, damit wir sie auswerten können. Spätestens ab dem 10. September 2021 veröffentlichen wir dann die Ergebnisse.

Näheres finden Sie unter: https://www.viersener-oldtimerrallye.de


 

Oldtimerrallye in Viersen     Oldtimerrallye in Viersen     Oldtimerrallye in Viersen

Organisiert wird dieses Premiumevent vom Arbeitskreis Oldtimer-Rallye zusammen mit dem Citymanagement der Stadt Viersen, der Volksbank Viersen, dem Motorsportclub Süchteln und dem Werbering Viersen aktiv. Die Veranstalter planen jedes Jahr eine Ausfahrt, die sich durch eine besonders reizvolle Strecke, interessante Aufgaben und viel Zeit zum Fachsimpeln auszeichnet. Dank des Startes mitten in der Stadt (in pandemiefreien Zeiten), morgens um 10 Uhr auf dem Remigiusplatz, können Liebhaberinnen und Liebhaber  alter Schätze jeden einzelnen Teilnehmenden in aller Ruhe bewundern.

Gegen Nachmittag, ab etwa 16 Uhr, endet die Tour in der Süchtelner Innenstadt. Am Abend ab etwa 18 Uhr beginnt dann die Siegerehrung mit einem anschließenden gemütlichen Ausklang.

Weiterführende Informationen

nach oben