Stadtbibliothek Viersen

Innenansicht Bibliothek

Allgemeine Information und Verlängerung von Medien während der Öffnungszeiten:

 

Direktlink zum Online-Katalog
Digitale Angebote



Aktuell


Interkulturelle Woche in der Stadtbibliothek

Anmeldung unter treff.mitte@viersen.de oder unter Telefon 02162 2667618

nach oben


Інформація для біженців

Information für Flüchtende aus der Ukraine/ Information for refugees/

Angebote der Stadtbibliothek Viersen für ukrainische Geflüchtete

Die Stadtbibliothek Viersen bietet Geflüchteten aus der Ukraine für die Dauer von 6 Monaten einen kostenlosen Leserausweis an.  So können über die Onleihe Niederrhein und Overdrive digitale Medien in englischer Sprache entliehen werden. PressReader und Brockhaus bieten Artikel, Zeitungen und Zeitschriften auch in ukrainischer Sprache.

Die Stadtbibliothek am Rathausmarkt bietet ein umfangreiches Angebot an Sprachlehrgängen zum Deutsch lernen an. Internetplätze sowie freies WLAN ermöglichen Internetrecherchen.
Lediglich die Ausleihe kostenpflichtiger Medien und die Nutzung der Fernleihe sind mit diesem Ausweis nicht möglich.

Um den kostenfreien, befristeten Leserausweis zu erhalten, muss ein offizielles Ausweisdokument vorgelegt werden. Dies kann ein biometrischer Reisepass wie auch ein Personalausweis sein. Die personenbezogenen Daten müssen für die Mitarbeitenden der Stadtbibliothek lesbar sein, ggf. sollte die bei Registrierung ausgegebene Aufenthaltsgenehmigung vorgelegt werden. Der derzeitige Wohnort wird bei der Anmeldung erfasst, bei Wohnortwechsel wird um Mitteilung gebeten.

nach oben


Bibliotheksgebühren online bezahlen

Anleitung zur Online-Bezahlung der Bibliotheksgebühren

 




Wenn Sie Bibliotheksgebühren begleichen möchten, können Sie das online aus Ihrem Bibliothekskonto erledigen. Klicken Sie auf die Abbildung, um die Anleitung herunter zu laden.




nach oben


Bücher auf Rädern - Der Soziale Lieferdienst

Der Besuchs- und Begleitdienst der Stadt Viersen bietet in Kooperation mit der Stadtbibliothek Viersen einen kostenlosen Medien-Service für Menschen an, die nicht (mehr) persönlich in die Bibliothek kommen können, um sich mit Medien und Informationen zu versorgen.

  • Wer kann das Angebot in Anspruch nehmen? Alle Menschen mit Wohnsitz in Viersen, die aufgrund von Alter, chronischer Krankheit oder körperlicher Einschränkung nicht mehr in der Lage sind, selbst in die Stadtbibliothek zu kommen. Auch pflegende Angehörige, die Schwierigkeiten haben, die Bibliothek zu besuchen, können sich melden.
  • Welche Medien werden angeboten? Ihnen steht der gesamte Bestand der Stadtbibliothek Viersen mit Ausnahme tagesaktuell zu nutzender Medien für die Ausleihe zur Verfügung.
  • Welche Kosten kommen auf Sie zu? „Bücher auf Rädern“ ist ein kostenloser Service. Sie benötigen nur einen gültigen Bibliotheksausweis. Die Jahresgebühr für den Bibliotheksausweis richtet sich nach der jeweils gültigen Bibliothekssatzung.

Gesucht werden noch ehrenamtlich Tätige, die die Bücher und Medien ausliefern/abholen und Zeit schenken. Zum Beispiel auch für eine Tasse Kaffee und ein gutes Gespräch …  

Sie möchten „Bücher auf Rädern“ nutzen oder ehrenamtlich mitmachen? Bitte kontaktieren Sie den Besuchs- und Begleitdienst der Stadt Viersen. Sie erreichen Andreas Loßmann unter der Telefonnummer 02162 2667618.

nach oben


Comicromane für Kinder bekommen einen gemeinsamen Standort

WOW - Designed by Freepik
Designed by Freepik

Unter diesem Zeichen finden nun alle Liebhaber von „Gregs Tagebuch“ oder „Dork Diaries“ ihre Bücher. Neuer Standort für alle Comicromane sind die kleinen Regale unter dem Fenster in der Kinderbibliothek. Hier finden sich auch die Bücher der neuen Buchreihe „Loewe wow“, die mit erhöhtem Bildanteil Leser locken möchten.

nach oben


Leseclub Dülkener Lesemäuse macht Sommerpause!

Dülkener Lesemaus - klug und schön

für Kinder von 4 bis 6 Jahren

Hört Ihr auch so gern Geschichten? Lesepatinnen und Lesepaten lesen Euch wieder vor – immer am 3. Dienstag im Monat! Nächster Termin:

  • 24.10
  • 15.11
  • 20.12

jeweils von 15:30 bis 16:15 Uhr

Ohne Kosten aber mit Anmeldung hier: familienbibliothek-duelken@viersen.de, per Telefon unter 02162 101-640 oder während der Öffnungszeiten in der

FamilienBibliothek Dülken, Moselstraße 25, 41751 Dülken

nach oben


Bibliobus multimedia – die nächsten Termine

Drei aufeinandergestapelte Macarons (französische Süßigkeit), Foto von MissSuki (Pixabay)

Der Bibliobus multimedia des Institut française kommt wieder nach Viersen und steht, wie gewohnt, am ersten Dienstag im Monat vor der Stadtbibliothek.

Das französischsprachige Medienangebot steht allen Interessierten zur Verfügung; wer in Viersen wohnt, kann das Angebot kostenlos nutzen. (Wer Macrons wie im Bild möchte, ist mit einem Confiserie-Backbuch gut beraten ... pardon!)
Ausgeliehene Bibliobus-Medien können auch in der Stadtbibliothek zurückgegeben werden. Bitte melden Sie sich dafür während der Öffnungszeiten an der Beratungstheke in der Romanabteilung. (Außenrückgabe und Rückgabeautomaten in der Halle können hierfür nicht genutzt werden!)

Der Bibliobus besucht uns wieder an den folgenden Tagen:

2022
  • 08.11
  • 06.12

Rathausmarkt, vor der Stadtbibliothek
von 13 bis 16 Uhr

Sie möchten mehr erfahren? Hier finden Sie weitere Informationen über den Bibliobus und das Düsseldorfer Institut français. Den aktuellen Infoflyer können Sie hier herunterladen.

nach oben


AKTIONSPAKET SCHULE statt Klassenführung

Aktionspaket Schule statt Klassenführung

Leider dürfen wir derzeit keine Besuchergruppen empfangen. Trotzdem möchten wir gerne weiterhin den Viersener Grundschulkindern Gutscheine für einen kostenlosen Leseausweis zukommen lassen. Da allerdings vielen Kindern eine Bibliothek noch gar kein Begriff ist, möchten wir sie auf den Geschmack bringen und haben uns etwas einfallen lassen: Wir haben Aktionspakete im Baukastensystem gepackt. Mit Unterrichtsmaterialien zum Thema Bibliothek und in Verbindung mit Gutscheinen für die Kinder. Es gibt drei unterschiedliche Pakete für Nutzung und Verbleib in der Schule, die Lehrkräfte bei uns zur Abholung bestellen können.

Weitere Informationen finden Sie hier.

nach oben


Themenkiste „Viren & Co.“

Corona für Kinder erklärt

Die neue Themenkiste

Auch für jüngere Kinder ist es eine schwierige Zeit. Sie können nicht mehr wie gewohnt ihre Freunde treffen, die Oma drücken, Schule oder Kindergarten besuchen. All das wegen etwas, dass man weder sehen, hören, riechen noch fühlen kann.

Wie kann man Kindern das erklären? Wie kann man sie schützen, ohne unnötig Angst einzujagen? Wie immer sind Wissen und das Ernstnehmen kindlicher Sorgen hier ein wichtiger Schlüssel. Im letzten Jahr sind viele Bücher zum Thema Corona erschienen. Ein Bildkartenset für das Kamishibai-Theater macht das Thema Abstand schon für die Kleinsten ab 3 Jahren spielerisch verständlich.

Die Stadtbibliothek Viersen hat eine Auswahl davon in einer Themenkiste zusammengestellt. Sie möchte Kindergärten und Schulen damit das Aufgreifen des Themas erleichtern. Zusätzlich enthalten ist eine Liste mit Internetlinks zu Unterrichtsmaterialien oder Institutionen, bei denen Poster, kindgerechte Anleitungen für Corona-Selbsttests und Anderes heruntergeladen werden können. Die neue Themenkiste „Viren und Co.“  kann ab sofort reserviert werden unter der Mailadresse bib-themenkiste@viersen.de.

nach oben


Themenkisten – ab jetzt im Voraus reservieren

Bisher mussten wir auf die Frage, ob eine Themenkiste für Schule oder Kindergarten im Voraus reserviert werden kann, leider mit „Nein“ antworten. – Aber ab sofort heißt es „Ja!“. Unsere Themenkisten und Thementaschen können jetzt bis zu sechs Monate im Voraus reserviert werden.
So können Schulen und Kitas schon bei der Halbjahresplanung verlässlich eine Versorgung mit einem passenden Medien-Mix durch die Stadtbibliothek sicherstellen.
Einen Flyer mit der vollständigen Themenübersicht können Sie hier herunterladen.

Die Reservierung kann auf zwei Wegen erfolgen: Unter Telefon. 02162 101-503 oder per Mail an bib-themenkiste@viersen.de

nach oben


LEICHTER LESEN

Meilenstein auf dem Weg der Inklusion

Leichter Lesen-Piktogramm

Leichte Sprache ist für alle verständlich und ermöglicht Wissensvermittlung und Entscheidungshilfen für alleBürgerinnen und Bürger. Durch Leichte Sprache werden Barrieren und Hemmschwellen im öffentlichen Leben abgebaut.
In mehreren Bausteinen und Überlegungen mit den Expertinnen und Experten der Lebenshilfe Kreis Viersen e.V. und der Stadtbibliothek sind wichtige Projektteile umgesetzt worden.

Was ist nun neu in der Bibliothek?

  1. Alle Regale der Stadtbibliothek Viersen haben Piktogramme, die zeigen, welche Bücher in den Regalen zu finden sind. Beispiele: ein Bild mit Globus für Reiseführer oder Pinsel und Palette für die Kunstbücher.
  2. Ein Medienverzeichnis liegt bereit. Es verzeichnet mehr als 130 Buchtitel in Leichter und Einfacher Sprache. In der Broschüre zeigt das Piktogramm das Regal an. Die Signatur – auf dem Buchrücken zu finden – führt zum genauen Standort. Alle Bücher in Leichter Sprache erkennt man an einem „Blauen Daumen" auf dem Buchrücken. Das Medienverzeichnis kann hier heruntergeladen werden.
  3. Auch unsere Satzung gibt es nun in Leichter Sprache. Menschen mit Legasthenie, anderer Muttersprache oder sonstigen Lese-Schwierigkeiten können darin nachlesen, wie man die Bibliothek nutzen kann. Die Satzung in Leichter Sprache kann hier heruntergeladen werden.

Leichter Lesen ist eine Kooperation zwischen der Lebenshilfe Kreis Viersen e.V. und der Stadt Viersen. Weitere Informationen zum Projekt „Viersen für alle" sind zu finden unter www.viersenfueralle.de sowie auf Instagram @viersenfueralle.
Ein Video der Lebenshilfe finden Sie hier:

Piktogramm für Leichte Sprache

 

nach oben


Zeitungen und Zeitschriften digital

Unter www.pressreader.com (und Pressreader-App) halten wir ein breites und internationales Angebot an Tageszeitungen, Zeitschriften und Magazinen für Sie bereit. So geht's:

  • „Anmelden“, „Zugang“, „Bibliothek oder Gruppe“ wählen.
  • „Stadtbibliothek Viersen“ auswählen
  • Mit Ihrem gültigen Leseausweis (Lesernummer + Ihr Passwort) anmelden.
  • Titel auswählen, schmökern

nach oben


Stromfresser stoppen mit ausleihbarem Messgerät

Messgerät

Viele Elektrogeräte verbrauchen auch dann Strom, wenn sie gar nicht eingeschaltet sind. Aber Energievergeudung verursacht nicht nur Klimaschäden, sondern auch Schäden am Portemonnaie: deutschlandweit ist es eine Summe von mindestens fünf bis sechs Millionen Euro, die jedes Jahr abhanden kommt.

Mit Hilfe der Stadtbibliothek, des Umweltbundesamts und der No-Energy-Stiftung für Klimaschutz und Ressourceneffizienz kann man den „Stromräubern“  im eigenen zu Hause auf die Schliche kommen: In einem ausleihbaren Energiesparpaket steht Bibliotheksnutzerinnen und -nutzern ein Messgerät zur Verfügung, das den Stromverbrauch der heimischen Elektrogeräte misst und es ermöglicht, die jährlichen Verbrauchswerte und tatsächlichen Betriebskosten zuverlässig zu ermitteln. 

Das Energiesparpaket gibt es in den Bibliotheken Viersen, Dülken und Süchteln und es kann für eine Woche ausgeliehen werden. Im Online-Katalog finden Sie es  mit den Suchbegriffen „Messgerät“ und „Stromverbrauch“. Dort sehen Sie, ob es verfügbar ist und können es gegebenenfalls für sich vormerken.

nach oben

 

Pressemitteilungen:

Überspringen: Liste der Einträge

Öffnungszeiten
Stadtbibliothek Viersen
Rathausmarkt 1b, 41747 Viersen
Telefon: 02162 101-509
stadtbibliothek@viersen.de
Dienstag 11–18 Uhr
Mittwoch bis Freitag: 11–13:30 Uhr und 14:30–18 Uhr
Samstag 10–13:30 Uhr
Montag geschlossen
Familienbibliothek Dülken
Moselstraße 25, 41751 Viersen
Telefon: 02162 101-640
familienbibliothek-duelken@viersen.de
Montag 15–18 Uhr
Dienstag 15–18 Uhr
Mittwoch 10–12 Uhr
Donnerstag geschlossen
Freitag 15–18 Uhr
Zweigstelle Süchteln
Hochstraße 10, 41749 Viersen
Telefon: 02162 101-755
bibliothek-suechteln@viersen.de
Montag 15–18 Uhr
Dienstag geschlossen
Mittwoch 15–18 Uhr
Donnerstag 15–18 Uhr
Freitag: 10–12 Uhr

nach oben