Stadtbibliothek Viersen

Eingangshalle mit Blick auf die Jugendbibliothek. Stadtbibliothek Viersen

Allgemeine Information und Verlängerung von Medien während der Öffnungszeiten:

Direktlink zum Online-Katalog

oder zur Anmeldung im Benutzerkonto


Aktuell>>


Bilderbuchkino: Ich mit dir, du mit mir

von Lorenz Pauli

Der Bär sitzt auf seinem kirschroten Lieblingskissen. Von weit her hört er Musik. Der Siebenschläfer spielt so schön auf seiner Flöte, dass der begeisterte Bär selber Flöte spielen möchte. „Wollen wir tauschen?“, fragt er. So wird verhandelt, behauptet und geschickt getauscht.
Schließlich wird klar: Freundschaft hat nichts mit Rechnen zu tun.
Für Kinder ab 4 Jahren

Eintritt frei. Voranmeldung unter Tel. 02162 / 101 503

Freitag, den 23. Februar 2018 ab 15.30 Uhr
im Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek

nach oben


Winterspiele in Dülken: Bücher-Olympiade 2018

Spaß mit Büchern geht auch anders! In Anlehnung an die olympischen Wintersporarten gibt es lustige und sportliche Spiele rund ums Buch.
Zur Teilnahme zugelassen sind bei unseren Winterspielen alle Kinder des 2.- 4. Schuljahres.

Anmeldung unter Tel.: 02162/101-640.

Freitag, den 23. Februar 2018
Ort: FamilienBibliothek Dülken, Moselstraße 25.

nach oben


Filmforum: Juno

Juno MacGuff (Ellen Page) – selbstbewusster, offenherziger Teenager, der sich mit seiner lässigen, unkomplizierten Einstellung durch ein neunmonatiges Abenteuer ins Erwachsenenleben kämpft. Unter ihrer rauen Schale verbirgt sich eine Jugendliche auf der Suche nach dem richtigen Weg. Die meisten Mädchen auf der Dancing Elk High kümmern sich eher um ihre MySpace-Homepages oder den täglichen Shopping-Ausflug, aber Juno lebt nach eigenen Regeln. Sie wird ungewollt schwanger und brütet gemeinsam mit ihrer besten Freundin Leah (Olivia Thirlby) einen Plan aus, um ein perfektes Elternpaar für das ungeborene Baby zu finden. Sie finden ein wohlhabendes Pärchen aus der Vorstadt, dessen größter Wunsch ein Kind ist. Juno ist überzeugt die perfekten Eltern für ihr Baby gefunden zu haben, bis sie erkennt, dass 30-jährige Spießer nicht unbedingt erwachsen sind....
Eine Komödie mit warmem, manchmal absurden Humor und einer umwerfenden Hauptdarstellerin.
USA 2007, 96 Min./ FSK ab 6, empfohlen ab 14 Jahren.

Dienstag, den 27. Februar ab 20.00 Uhr
im Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek

Veranstalter: Filmforum Viersen e.V.
Eintritt: Erwachsene 4€, Schüler/erm. 2€, Mitglieder Filmforum 1,50€

nach oben


Bücherspaß für Zwerge

Zu klein für Bücher? Das gibt es nicht!  Schon die Allerkleinsten lieben es, bunte Bilder zu betrachten, lieben Reime, Geschichten und die körperliche Nähe, die das gemeinsame Betrachten eines Buches bietet. Das ist sehr viel wichtiger als der Inhalt des Buches. Ganz nebenbei wird die Sprache  gefördert und die die Grundlage für lebenslange Lesefreude, kulturelles Interesse und damit vielfältige Lernchancen  gelegt.  Das klingt jetzt komplizierter, als es eigentlich ist
Die Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek Viersen und das Katholische Forum für Erwachsenen und Familienbildung bieten deshalb die Veranstaltungsreihe „Bücherspaß für Zwerge“ an. Sie richtet sich an Eltern bzw.  Elternteil mit Kind oder Kindern im Alter von 2 bis 3 Jahren.

Anmeldung bitte beim Katholischen Forum für Erwachsenen und Familienbildung, Tel.: 02162 17290 oder per eMail: info@forum-krefeld-viersen.de unter Angabe der Kursnummer 18-23-939.
Die Kursgebühr beträgt 2 Euro.

Mittwoch, den 28.02.2018 ab 10.00 Uhr
im Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek

nach oben


Lesespaß: Afrika – wie ist es da? 

Kommt mit uns nach Afrika! Dieser riesengroße Kontinent bietet mit seinen fremden Kulturen, Landschaften und Tieren Stoff für unendlich viele Geschichten. Lasst euch für ein paar Stunden entführen und erfahrt, wie die Kinder dort leben, singen und spielen.
Für Kinder ab 5 Jahren

Mittwoch, den 28.02.2018, 16.00 Uhr
im Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek

nach oben


Onleihe: Zeitungen und Zeitschriften auf mobilen Geräten lesen

ePaper im pdf-Format

eBooks und eMagazines aus der Onleihe sind schon lange komfortabel auf Endgeräten lesbar.

ePaper gab es jedoch verlagsbedingt bis Ende 2016 in der Regel in einem PDF-Format, das sich ausschließlich mit dem Adobe Acrobat Reader und nur auf PCs und Laptops öffnen ließ. Um diese Medien auch mobil verfügbar zu machen, stellt die Onleihe seit Anfang 2017 alle ePaper auf die mobile PDF-Variante um.
Die Umstellung auf das mobile Format bringt für Onleihe-Nutzer einige Vorteile: Alle ePaper der Plattform können nun auch auf Smartphones und Tablets gelesen werden. Zusätzlich punkten die mobilen PDFs mit der Parallelausleihe: Sie können mehrfach gleichzeitig genutzt werden. So müssen Kunden nicht oder nur kurz auf die Rückgabe eines ausgeliehenen Exemplars warten.
Auf PC und Laptop ist die Lektüre der digitalen Zeitungen im neuen mobilen PDF-Format natürlich weiterhin möglich. Nutzer benötigen hierfür lediglich die Software Adobe Digital Editions, die kostenlos heruntergeladen werden kann.
Übergangsweise bieten die Onleihen bei manchen Titeln die älteren PDF-Versionen noch gemeinsam mit den mobilen Version an. Ab Ende März 2018 ist die Umstellung jedoch abgeschlossen: Dann wird es digitale Zeitungen nicht mehr für den Acrobat Reader geben.

Damit reagiert die Onleihe vorausschauend auf Entwicklungen bei Adobe: Das Unternehmen entwickelt den Acrobat Reader nicht weiter, vor allem nicht hinsichtlich der Verwendung verschlüsselter, ausleihfähiger PDFs.
Es ist daher ebenfalls wichtig, in der Onleihe rasch komplett auf die mobilen PDFs umzustellen, die mit dem Programm Adobe Digital Editions genutzt werden können, das von Adobe weiterhin aktualisiert wird.

nach oben


Elmar Theveßen zu Gast  in der Stadtbibliothek

Elmar Theveßen

Elmar Theveßen, Terrorismus-Experte des ZDF, berichtet in seinem Vortrag „Das Drehbuch des Terrors - wie gefährlich sind Europas Islamisten?“ über die aktuellen Gefahren des Terrors. 

Elmar Theveßen, 1967 in Viersen geboren, ist stellvertretender Chefredakteur und Leiter der Hauptredaktion „Aktuelles“ beim ZDF. Er ist Experte für Terrorismus, organisierte Kriminalität, Wirtschaftskriminalität und Nachrichtendienste.

Freitag, den 2. März 2018 ab 20.00 Uhr

Diese Veranstaltung ist ausgebucht!

nach oben


Leseclub "Dülkener Lesemäuse"

die "Dülkener Lesemäuse" für Kinder von 4 bis 6 Jahren treffen sich im März  an folgenden Terminen:

  • Montag, 5. März
  • Dienstag, 20. März

jeweils von15.30 - 16.15 Uhr

in der FamilienBibliothek Dülken, Moselstraße 25

Keine Voranmeldung, keine Kosten!

nach oben


Bibliobus multimedia  - 1. Quartal 2018

Der Bibliobus multimedia des Institut française kommt im 1. Quartal 2018 an folgenden Terminen nach Viersen:

  • 9. Januar
  • 6. Februar
  • 6. März

Er steht an diesen Dienstagen jeweils von 13.00 - 16.00 Uhr auf dem Rathausmarkt vor der Stadtbibliothek.
Beim Bibliobus multimedia ausgeliehene Medien können - wie gewohnt - während der Öffnungszeiten an der Infotheke in der Stadtbibliothek zurückgegeben werden. (Allerdings nicht an der Außenrückgabe/ den Rückgabeautomaten!)

Weitere Informationen über den Bibliobus und das Düsseldorfer Institut française finden Sie hier.

nach oben


Nächster Spieleabend

Der Liebling des letzten Spieleabends: TaYü

Ob UNO, Mensch ärgere dich nicht,ob Activity oder Kingdom Builder - wer Spiele liebt ist hier richtig!

Das Prinzip ist einfach: Jeder kann sein, jede kann ihr Lieblingsspiel mitbringen. In einer kurzen Spiele-Vorstellungsrunde wird um Mitspieler  geworben, Interessierte finden sich schnell und der Spaß kann beginnen. Natürlich darf man auch ohne Spiel kommen, wenn man (noch) keines besitzt.
Die Spieleabende richten sich an Menschen ab 16 Jahren, Anmeldung nicht erforderlich.

Freitag, den 9. März 2018 ab 19.00 Uhr
im Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek

nach oben


„Der Kasperkoffer“ zeigt „Das Schwein unterm Apfelbaum“

Ein goldener Apfel glänzt an einem Baum im Garten der Prinzessin. Das Schwein passt auf ihn auf, denn niemand soll ihn pflücken. Doch plötzlich erscheint der Zauberer Jagomir. Er möchte den Apfel stehlen. Gemeinsam mit den Kindern versucht der Kasper, das zu verhindern.
Ein vergnügliches Kaspermärchen von Christoph Stüttgen in 4 Akten.

Für Kinder ab 4 Jahren, Dauer ca. 45 Minuten
Eintritt frei. Voranmeldung unter Tel. 02162 / 101 503

Freitag, 16. März 2018, 15.30 Uhr
im Veranstaltungsraum der Albert-Vigoleis-Thelen Stadtbibliothek

nach oben


Moritz Netenjkakob spielt, liest und singt...

...Netenjakob.

Seit 25 Jahren schreibt der Comedian, Kabarettist und Autor Moritz Netenjakob sarkastische Texte. Jetzt präsentiert er zum ersten Mal die Highlights inklusive Lieblingsszenen aus seinen Bestseller-Romanen „Macho Man“, „Der Boss“ und – ganz aktuell – „Milchschaumschläger“.
Ein Soloprogramm? Eigentlich nicht. Netenjakob steht ein grandioses Ensemble verschiedenster Rollen und Stimmen zur Verfügung. Lachtränen garantiert!

Dienstag, den 17. April 2018, 20.00 Uhr
im Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek

Eintritt 10,00 €. Voranmeldung unter Tel. 02162 / 101 511

nach oben


 

 

Pressemitteilungen:

Überspringen: Liste der Einträge

Öffnungszeiten
Stadtbibliothek Viersen
Rathausmarkt 1b, 41747 Viersen
Telefon: 02162/101-509
stadtbibliothek@viersen.de
Dienstag 11.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch bis Freitag: 11.00 - 13.30 Uhr und 14.30 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 - 13.30 Uhr
Montag geschlossen
Familienbibliothek Dülken
Moselstraße 25,, 41751 Viersen
Telefon: 02162 101-640
familienbibliothek-duelken@viersen.de
Montag, Dienstag, Freitag: 15.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch: 10.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag geschlossen
Zweigstelle Süchteln
Hochstraße 10, 41749 Viersen
Telefon: 02162 101-755
stadtbibliothek@viersen.de
Montag, Mittwoch, Donnerstag: 15.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 10.00 - 12.00 Uhr
Dienstag geschlossen

nach oben