Stadtbibliothek Viersen

Eingangshalle mit Blick auf die Jugendbibliothek. Stadtbibliothek Viersen

Allgemeine Information und Verlängerung von Medien während der Öffnungszeiten:

Direktlink zum Online-Katalog

oder zur Anmeldung im Benutzerkonto


Aktuell>>


Wer schreibt die Kinderbücher?

Autoren und Autorinnen live erleben

Wie schon in der vergangenen Jahren lädt die Stadtbibliothek Viersen auch 2018 zur Begegnung von KinderbuchautorInnen und ihrem jungen Publikum ein.
Die Veranstaltungen für die Klassen 3 + 4 der Grundschulen sind die Gelegenheit, um die Menschen kennen zu lernen, die Kinder und Jugendliche mit ihren Geschichten begeistern. Pro Veranstaltung werden - je nach Klassenstärke - zwei bis drei Schulklassen (ca. 60 Kinder) eingeladen, um einen möglichst intensiven Kontakt zwischen den Autoren/ Autorinnen und den SchülerInnen zu ermöglichen.
Die Veranstaltungen dauern ca. 60 Minuten. Das vollständige Programm kann hierheruntergeladen werden.

Eine Anmeldung ist möglich bis zum 26. Januar 2018.
Geben Sie bitte dringend an:

- Veranstaltungstermin, Uhrzeit
- Schule, Klasse, Anzahl der SchülerInnen
- Name der Lehrkraft, Telefonnummer.

Sollte eine zu große Anzahl an Anmeldungen eingehen, entscheidet das Los. Sie erhalten nach Ablauf der Anmeldefrist eine schriftliche Zu- bzw. Absage durch die Stadtbibliothek.

Bitte senden Sie Ihren Teilnahmewunsch per Mail an marianne.bartsch@viersen.de
Für weitere Auskünfte steht Frau Bartsch unter der Telefonnummer 02162/101-507 zur Verfügung

nach oben


Spieleabend 16+

Zum dritten Mal treffen sich Spiel-Begeisterte zum Spieleabend.
Das Prinzip ist einfach: Einfach vorbei schauen und sich überraschen lassen - oder das eigene Lieblingsspiel mitbringen. In einer kurzen Spiele-Vorstellungsrunde kann um Mitspieler geworben werden, Interessierte finden sich und der Spaß kann beginnen.

Die Spieleabende richten sich an Menschen ab 16 Jahren.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Spontanbesuche sind sehr gern gesehen!  

Freitag, den 26. Januar 2018 um 19 Uhr
im Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek am Rathausmarkt

nach oben


Bilderbuchkino: Urmel sucht den Schatz

von Max Kruse

Juhu, Urmel hat heute Geburtstag! Aber warum kommt denn keiner seiner Freunde, um ihm zu gratulieren? Haben etwa alle seinen Geburtstag vergessen? Stattdessen entdeckt Urmel eine geheimnisvolle Schatzkarte...

Eine lustige Geburtstags-Geschichte mit vielen Überraschungen. - Für Kinder ab 4 Jahren

Freitag, 26. Januar 2018, 15.30 Uhr

Diese Veranstaltung ist ausgebucht!

nach oben


Lesespaß Februar: Ein Haustier für Henriette

Henriette wünscht sich ein Haustier, das sie lieb haben, streicheln und versorgen kann. Was nimmt man denn da? Es gibt so viele verschiedene süße, schöne, ungewöhnliche oder beeindruckende Tiere. Auf der ganzen Welt schaut sie sich danach um und findet es am Ende…das wird noch nicht verraten. Bitte Bilder vom eigenen oder Wunsch-Haustier mitbringen!
Für Kinder ab 5 Jahren
Donnerstag, den 1. Februar 2018 von 16.00 bis ca. 17.20 Uhr
Ort: Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek

nach oben


„Die mobile Murmelbahn“ –  „Papa-Zeit“ in Viersen

Die Kugel rollt – doch wohin? Schon von klein auf  verfolgen Kinder fasziniert einen rollenden Ball. Immer wieder stecken sie eine Kugel in eine Röhre und warten gespannt darauf , in welcher Blechdose es scheppert. Kugelbahnen kann man kaufen. Noch besser ist es aber, sie selber zu bauen! Auf Väter und Kinder wartet also eine knifflige Aufgabe, bis  die raffinierten Verzweigungen dieser Kullerbahn fehlerfrei funktionieren. Natürlich  dürfen sie die Bahn  auch mit nach Hause nehmen. All das ist selbstverständlich wieder eingebettet in wunderbare Vater-Kind-Geschichten.

Bitte beachten: „Papa-Zeit“ heißt:  Mama hat frei – Papa darf spielen!  So sollten die Mütter ihre Lieben weder hinbringen noch abholen; die Papa-Zeit sollte absolut „frauenfrei“ sein. Alleinerziehende Mütter, die ihrem Kind die Teilnahme ermöglichen wollen, sollten als männliche Begleitung einen Großvater, einen Paten-Onkel, einen Nachbarn oder einen großen Freund anmelden.  

Die Veranstaltung  ist kostenfrei und für Kinder zwischen vier und acht Jahren konzipiert. Die Stadtbücherei bittet um eine verbindliche Anmeldung unter Tel. 02162 / 101 – 503 oder stadtbibliothek@viersen.de. Bitte Papprollen aller Art mitbringen sowie die Kugeln aus gebrauchten Deorollern, dicke Murmeln oder ähnliches.

Samstag, den 3. Februar 2018 von 10.00 bis ca. 12.30 Uhr
im Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek

nach oben


Konzentrations- und Gedächtnistraining

mit leichten Bewegungsübungen

Marianne Ulbrich bietet wieder den bewährten Kurs für Seniorinnen und Senioren an. Der Kurs besteht aus 6 Übungseinheiten, die jeweils Montags stattfinden.

Kursbeginn: Montag, den 5. Februar 2018 von 10.30-12.00 Uhr
im Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek

Anmeldung bei Frau Ulbrich, Tel.: 02162/8171564

nach oben


Bibliobus multimedia  - 1. Quartal 2018

Der Bibliobus multimedia des Institut française kommt im 1. Quartal 2018 an folgenden Terminen nach Viersen:

  • 9. Januar
  • 6. Februar
  • 6. März

Er steht an diesen Dienstagen jeweils von 13.00 - 16.00 Uhr auf dem Rathausmarkt vor der Stadtbibliothek.
Beim Bibliobus multimedia ausgeliehene Medien können - wie gewohnt - während der Öffnungszeiten an der Infotheke in der Stadtbibliothek zurückgegeben werden. (Allerdings nicht an der Außenrückgabe/ den Rückgabeautomaten!)

Weitere Informationen über den Bibliobus und das Düsseldorfer Institut française finden Sie hier.

nach oben


Filmforum: Whiplash

Der junge Jazz-Schlagzeuger Andrew Neiman träumt von einer großen Karriere und ist  fest entschlossen, sich durchzukämpfen und es auf dem renommiertesten Musikkonservatorium des Landes ganz nach oben zu schaffen. Der für seine Qualitäten als Lehrer ebenso wie für seine rabiaten Unterrichtsmethoden bekannte Band-Leiter Terence Fletcher entdeckt den jungen Drummer beim Üben. Er entfacht mit wenigen Worten in Andrew eine glühende Entschlossenheit und veranlasst, dass der begabte junge Mann ab sofort in seiner Gruppe spielt - ein Schritt, welcher Andrews Leben für immer verändern wird. - Ausgezeichnet mit drei Oscars!

USA 2014, 107 Min./ FSK ab 12; empfohlen ab 14 Jahren

Dienstag, den 6. Februar ab 20.00 Uhr
im Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek

Veranstalter: Filmforum Viersen e.V.
Eintritt: Erwachsene 4€, Schüler/erm. 2€, Mitglieder Filmforum 1,50€

nach oben


Onleihe: Zeitungen und Zeitschriften auf mobilen Geräten lesen

ePaper im pdf-Format

eBooks und eMagazines aus der Onleihe sind schon lange komfortabel auf Endgeräten lesbar.

ePaper gab es jedoch verlagsbedingt bis Ende 2016 in der Regel in einem PDF-Format, das sich ausschließlich mit dem Adobe Acrobat Reader und nur auf PCs und Laptops öffnen ließ. Um diese Medien auch mobil verfügbar zu machen, stellt die Onleihe seit Anfang 2017 alle ePaper auf die mobile PDF-Variante um.
Die Umstellung auf das mobile Format bringt für Onleihe-Nutzer einige Vorteile: Alle ePaper der Plattform können nun auch auf Smartphones und Tablets gelesen werden. Zusätzlich punkten die mobilen PDFs mit der Parallelausleihe: Sie können mehrfach gleichzeitig genutzt werden. So müssen Kunden nicht oder nur kurz auf die Rückgabe eines ausgeliehenen Exemplars warten.
Auf PC und Laptop ist die Lektüre der digitalen Zeitungen im neuen mobilen PDF-Format natürlich weiterhin möglich. Nutzer benötigen hierfür lediglich die Software Adobe Digital Editions, die kostenlos heruntergeladen werden kann.

Übergangsweise bieten die Onleihen bei manchen Titeln die älteren PDF-Versionen noch gemeinsam mit den mobilen Version an. Ab Ende März 2018 ist die Umstellung jedoch abgeschlossen: Dann wird es digitale Zeitungen nicht mehr für den Acrobat Reader geben.

Damit reagiert die Onleihe vorausschauend auf Entwicklungen bei Adobe: Das Unternehmen entwickelt den Acrobat Reader nicht weiter, vor allem nicht hinsichtlich der Verwendung verschlüsselter, ausleihfähiger PDFs.
Es ist daher ebenfalls wichtig, in der Onleihe rasch komplett auf die mobilen PDFs umzustellen, die mit dem Programm Adobe Digital Editions genutzt werden können, das von Adobe weiterhin aktualisiert wird.

nach oben

 


Von Mäusen und fliegenden Kisten

Die Erfindung der Mausefalle mag für die Menschen ein Glücksfall gewesen sein, für die Mäuse war sie eine Katastrophe.  Aber auch Mäuse sind erfinderisch, und so macht sich die kleine Maus Lindbergh daran, den Menschen ein Schnippchen zu schlagen und durch die Luft zu entkommen – eine Flugmaschine muss her!

Für Geschichten- und tüftelbegeisterte Kinder ab 6  Jahren 

Donnerstag, den 15.02.2018 von 16.00 bis ca. 17.20 Uhr
Ort: Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek

nach oben


Elmar Theveßen zu Gast  in der Stadtbibliothek

Elmar Theveßen

Elmar Theveßen, Terrorismus-Experte des ZDF, berichtet in seinem Vortrag „Das Drehbuch des Terrors - wie gefährlich sind Europas Islamisten?“ über die aktuellen Gefahren des Terrors. 

Elmar Theveßen, 1967 in Viersen geboren, ist stellvertretender Chefredakteur und Leiter der Hauptredaktion „Aktuelles“ beim ZDF. Er ist Experte für Terrorismus, organisierte Kriminalität, Wirtschaftskriminalität und Nachrichtendienste.

Freitag, den 2. März 2018 ab 20.00 Uhr

Diese Veranstaltung ist ausgebucht!

nach oben


 

 

 

Pressemitteilungen:

Überspringen: Liste der Einträge

Öffnungszeiten
Stadtbibliothek Viersen
Rathausmarkt 1b, 41747 Viersen
Telefon: 02162/101-509
stadtbibliothek@viersen.de
Dienstag 11.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch bis Freitag: 11.00 - 13.30 Uhr und 14.30 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 - 13.30 Uhr
Montag geschlossen
Familienbibliothek Dülken
Moselstraße 25,, 41751 Viersen
Telefon: 02162 101-640
familienbibliothek-duelken@viersen.de
Montag, Dienstag, Freitag: 15.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch: 10.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag geschlossen
Zweigstelle Süchteln
Hochstraße 10, 41749 Viersen
Telefon: 02162 101-755
stadtbibliothek@viersen.de
Montag, Mittwoch, Donnerstag: 15.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 10.00 - 12.00 Uhr
Dienstag geschlossen

nach oben