Stadtbibliothek Viersen

Eingangshalle mit Blick auf die Jugendbibliothek. Stadtbibliothek Viersen

Allgemeine Information und Verlängerung von Medien während der Öffnungszeiten:

Direktlink zum Online-Katalog

oder zur Anmeldung im Benutzerkonto


Aktuell >>


Filmorum im November

  • Der Junge mit dem Fahrrad
    Der zwölfjährige Cyril hat nur einen Wunsch: Seinen Vater wiederzufinden, der ihn auf unbestimmte Zeit in einem Kinderheim untergebracht hat. Doch der Vater ist aus seiner Wohnung ausgezogen und meldet sich nicht mehr bei ihm. Er trifft auf Samantha, die sich bereit erklärt, ihn an den Wochenenden bei sich aufzunehmen. Zunächst ist Cyril allerdings kaum in der Lage, die Liebe zu erkennen, die Samantha ihm entgegenbringt und ihre Gutmütigkeit muss manche schwere Probe bestehen. Dabei ist es doch gerade diese Liebe, die Cyril am nötigsten hat, um seinen Zorn zu besänftigen.
    "Der Junge mit dem Fahrrad" ist ein modernes Märchen des Arthouse-Kinos, das von Hoffnung und entwaffnender Menschlichkeit erzählt." Der Film gewann auf den Filmfestspielen in Cannes den großen Preis der Jury und eröffnete anschließend das Filmfest München.
    B/F 2010, 87 min., FSK ab 12
    Dienstag, 28. November

Beginn: jeweils 20 Uhr
Ort: Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek
Eintritt: Erwachsene 3,-€, ermäßigt 2,-€, Mitglieder Filmforum e.V. 1,50,-€

Veranstalter: Filmforum Viesen e.V.

nach oben


 Literarischer Herbst

Literarischer Herbst 2017  - Infoflyer

 

Veranstaltungen mit Mario Giordano, Melanie Raabe, Sabine Thiesler und Markus Orths sind die Highlights des diesjährigen literarischen Herbstes der Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek Viersen. Die nächste Veranstaltung:

  • Markus Orths ist am Freitag, den 24.11.2017 um 20.00 Uhr mit seinem neuen Roman „Max. Sechs Frauen, sechs Lieben, ein Jahrhundert“ zu Gast in der Stadtbibliothek Viersen. Orths neuer Roman über Max Ernst schildert eindrucksvoll das Leben einer der größten Künstler-Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Dem in Viersen geborenen Autoren gelingt es, das Flair einer ganzen Epoche einzufangen.
  • Zum Abschluss der Veranstaltungsreihe bietet die Stadtbibliothek am Freitag, 01.12.2017 um 20.00 Uhr einen Poetry Slam für Jugendliche an, der von Jonas Jahn moderiert wird.

Der Eintritt zu den Autorenlesungen beträgt 8,00 €. Der Eintritt zum Poetry Slam ist frei.
Ort jeweils: Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek
Voranmeldung zu allen Veranstaltungen unter Tel. 02162 / 101 511.

Den Infoflyer zum Herunterladen finden Sie hier

nach oben


Listen to me! - 6. Poetry Slam für Jugendliche

Du schreibst Texte oder Gedichte und keiner kennt sie? Dann ist es an der Zeit, sie beim 6. Poetry Slam der Stadtbibliothek Viersen zu präsentieren. Poetry Slam ist ein Wettstreit. Alle Texte, die vorgetragen werden, müssen selbst geschrieben und kurz sein. Alles ist möglich, aber nur innerhalb von 5 Minuten. Das Publikum fiebert mit und entscheidet als Jury. Natürlich gibt es auch Preise zu gewinnen.

Jonas Jahn - Poetry Slammer. Foto: Sebastian Mölleken

Vor dem Poetry Slam bieten wir zwei zusammenhängende Workshops mit dem Slammer Jonas Jahn an (Samstag, 18. und 25. November 2017, 11.00 – 14.00 Uhr).
Marco Jonas Jahn, auf den Poetry-Slam-Bühnen als Jonas Jahn unterwegs, wurde 1976 in Oberhausen geboren. Er studierte von 1996-2004 an der Heinrich-Heine-Uni in Düsseldorf Germanistik und Soziologie. Nach seinem Magisterabschluss zog er nach Mönchengladbach, wo er als freier Autor, Bühnen-Poet und Workshop-Leiter lebt. Jahn verfasst Kurzgeschichten, längere Erzählungen, Slam-Prosa, Glossen und Vortrags-Lyrik. (http://www.volxbegehren.de)

Du hast Interesse, am Poetry Slam teilnzunehmen? Bitte melde dich an: Telefon: 02162 /101 511 oder per E-Mail: stadtbibliothek@viersen.de

Poetra Slam: Freitag, 1. Dezember 2017, 20.00 Uhr
Workshops: Samstag, 18. November und Samstag, 25. November 2017 jeweils von 11.00 – 14.00 Uhr.
Ort: Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek

Den Infoflyer findet Ihr hier

nach oben


Spieleabend 16+  in der Stadtbibliothek Viersen

Wenn Magier und Elfen auf Geheimdienste mit Codenames  und  die Siedler von Catan treffen, dann heißt es wieder „Spieleabend“  in der Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek am Rathausmarkt.

4 Personen spielen ein Geselslchaftsspiel

Dieses Mal wird Spielwaren Seidel mit einer Auswahl der neuesten Spiele zu Gast sein. Ansonsten kann natürlich wieder jeder in bewährter Manier in der Hoffnung auf Mitspieler  sein Lieblingsspiel mitbringen. Schnell werden sich interessierte Spieler zusammenfinden und der Spaß kann beginnen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Spontanbesuch mit ganz viel Spiel-Laune daher für alle möglich!

Freitag, den 8. Dezember 2017 um 19 Uhr
Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek am Rathausmarkt 1b

nach oben


(Fast wie) In der Weihnachtsbäckerei - Papa-Zeit!

Papas werden in Kinderbüchern besonders in der Adventszeit etwas hilflos dargestellt, die Kekse brennen an, die Tannenbaumspitze bricht ab und überhaupt hat Papa keine Ahnung, was Kinder alles in der Adventszeit bedenken müssen.
An diesem Adventssamstag wollen wir das Gegenteil beweisen. Obwohl sich in der Bibliothek natürlich nicht so ungehemmt backen lässt, wie es in Rolf Zuckowskis „Weihnachtsbäckerei" verheißungsvoll anklingt, werden Väter und Kinder sicher auch dieses Mal nicht mit leeren Händen nach Hause gehen.

Anmeldung bitte unter Tel. 02162 / 101-503 oder E-Mail stadtbibliothek@viersen.de. Eine Materialumlage von 3 Euro ist beim Referenten zu entrichten.

Samstag, den 09.12.2017, 10.30 bis 12.30 Uhr
Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek am Rathausmarkt 1b

Zur Eirinnerung „Papa-Zeit" heißt: Mama hat frei - Papa darf spielen! So sollten die Mütter ihre Lieben weder hinbringen noch abholen; die Papa-Zeit sollte absolut „frauenfrei" sein. Alleinerziehende Mütter, die ihrem Kind die Teilnahme ermöglichen wollen, können als männliche Begleitung einen Großvater, einen Paten-Onkel, einen Nachbarn oder einen großen Freund anmelden

nach oben


Bilderbuchkino: Lieselotte im Schnee

von Alexander Steffensmeier

Lieselotte muss für Weihnachten zusammen mit dem Briefträger viele Pakete austragen. Endlich hat sie nur noch die Päckchen für ihre Freunde in der Tasche und macht sich müde und erschöpft auf den Heimweg. Inzwischen schneit und schneit es. Lieselotte sucht den Weg nach Hause. Aber sie weiß nicht, wo sie ist...
Lieselotte erlebt eine wahrlich abenteuerliche Weihnachtsgeschichte!

Für Kinder ab 4 Jahren. Eintritt frei. Voranmeldung unter Tel. 02162 / 101 503

Freitag, 15. Dezember 2017, 15.30 Uhr
Ort: Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek, Rathausmarkt 1B

nach oben


Bibliobus multimedia  - 1. Quartal 2018

Der Bibliobus multimedia des Institut française kommt im 1. Quartal 2018 an folgenden Terminen nach Viersen:

  • 9. Januar
  • 6. Februar
  • 6. März

Er steht an diesen Dienstagen jeweils von 13.00 - 16.00 Uhr auf dem Rathausmarkt vor der Stadtbibliothek.
Beim Bibliobus multimedia ausgeliehene Medien können - wie gewohnt - während der Öffnungszeiten an der Infotheke in der Stadtbibliothek zurückgegeben werden. (Allerdings nicht an der Außenrückgabe/ den Rückgabeautomaten!)

Weitere Informationen über den Bibliobus und das Düsseldorfer Institut française finden Sie hier.

nach oben


Stiftung Warentest:
Bibliotheken sind Preis-Leistungs-Sieger bei eBook-Angebot

Die Stiftung Warentest hat das digitale Angebot von Bestsellern untersucht und festgestellt: Das beste eBook-Angebot haben Öffentliche Bibliotheken. Mehr noch: Nicht nur die Qualität ist top, auch der Preis ist unschlagbar. Deshalb beschreibt die Stiftung Warentest Öffentliche Bibliotheken in ihrem Heft vom Mai 2017 als „echte Entdeckung“ und als die klaren Preis-Leistungs-Sieger: „Die Bibliotheken besitzen attraktivere Titel als die viel teureren Abo-Dienste“ heißt es dort. „Genial“ findet sie auch, dass durch das automatische Ausleih-Ende niemals Überziehungsgebühren anfallen. Stiftung Warentest rät deshalb: „Leihen Sie eBooks online in der Stadtbibliothek. Das ist am günstigsten.“

Auch die Stadtbibliothek Viersen bietet ihren Mitgliedern dieses Angebot. Unter http://www.onleihe-niederrhein.de können sie rund um die Uhr nicht nur Bücher, sondern u. a. auch Hörbücher, Zeitungen, Zeitschriften und Sprachkurse ausleihen: wahlweise auf den PC oder zur Nutzung mit mobilen Endgeräten (hier empfiehlt sich die Onleihe-App). Darüber hinaus bietet die Stadtbibliothek Viersen echten Service rund um die E-Book-Ausleihe: Wir helfen mit Beratung zur Handhabung der Onleihe und helfen auch beim Einrichten des eigenen Readers und beim ersten Ausleihen. 

Übrigens: Den "test"-Bericht können Sie natürlich auch bei uns nachlesen: in der Papierausgabe in der Zeitschriftenabteilung - oder als ePaper in der Onleihe!

nach oben


 

 

 

 

 

 

Pressemitteilungen:

Überspringen: Liste der Einträge

Öffnungszeiten
Stadtbibliothek Viersen
Rathausmarkt 1b, 41747 Viersen
Telefon: 02162/101-509
stadtbibliothek@viersen.de
Dienstag 11.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch bis Freitag: 11.00 - 13.30 Uhr und 14.30 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 - 13.30 Uhr
Montag geschlossen
Familienbibliothek Dülken
Moselstraße 25,, 41751 Viersen
Telefon: 02162 101-640
familienbibliothek-duelken@viersen.de
Montag, Dienstag, Freitag: 15.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch: 10.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag geschlossen
Zweigstelle Süchteln
Hochstraße 10, 41749 Viersen
Telefon: 02162 101-755
stadtbibliothek@viersen.de
Montag, Mittwoch, Donnerstag: 15.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 10.00 - 12.00 Uhr
Dienstag geschlossen

nach oben