Stadtbibliothek Viersen

Stadtbibliothek Viersen

Allgemeine Information und Verlängerung von Medien während der Öffnungszeiten:

 

Direktlink zum Online-Katalog



Aktuell

 


Zurzeit nur Abholservice möglich - Update

Reservierung und Terminvereinbarung erforderlich – Auch in den Zweigstellen

  Die Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek Viersen mit allen Zweigstellen bleibt ab Dienstag, 30. März 2021, für die reguläre Nutzung geschlossen. Das ist eine Folge der sogenannten Corona-Notbremse. Das bewährte Abhol-Angebot wird wiederaufgenommen. Darüber hinaus stehen die Online-Services der Bibliothek rund um die Uhr zur Verfügung.

Menschen mit gültigem Bibliotheksausweis können Medien über den Online-Katalog reservieren. Die Bibliotheksmitarbeiterinnen und -mitarbeiter rufen zwecks Terminabsprache zurück. Die Medien können dann zu der festgesetzten Zeit an der Eingangstür der Bibliothekszentrale am Rathausmarkt 1b abgeholt werden.

Reservierungen sind außerdem telefonisch möglich. Die Telefone unter den Nummern 02162 101-509 und 101-510 sind von Dienstag bis Freitag von 11 bis 16 Uhr besetzt. An Feiertagen und am Wochenende steht der Telefonservice nicht zur Verfügung.

Die Zweigstellen Dülken und Süchteln bieten den Reservierungs- und Abholservice ab Mittwoch, 14. April 2021, an. Die Familienbibliothek Dülken ist erreichbar unter Telefon 02162 101-640 mittwochs von 10 bis 12 Uhr und freitags von 15 bis 18 Uhr. Das Telefon der Zweigstelle Süchteln, 02162 101-755, ist besetzt mittwochs von 15 bis 18 Uhr und freitags von 10 bis 12 Uhr.

Die Bibliothek bittet die Kundinnen und Kunden darum, zum Abholtermin an eine passende Tasche für den Transport der Medien zu denken. Für die kontaktlose Rückgabe kann der Außenautomat an der Zentrale genutzt werden. Die Außenrückgabe ist rund um die Uhr in Betrieb.

Die Ausleihfristen für alle entliehenen Medien werden automatisch an die Dauer der Schließung angepasst.

Weitere Informationen über aktuelle Services, auch zu den Online-Angeboten der Stadtbibliothek, gibt es auf der Internetseite www.stadtbibliothek-viersen.de.

nach oben


Magische Büchereigeschichten

von und mit dem Kinderbuchautoren TINO

Kinderbuchautor Tino

Während einer Lesenacht in der Bücherei geschehen merkwürdige Dinge... Die Figuren aus den Büchern, die vorgelesen wurden, werden plötzlich lebendig!
Luka und Sofie geraten durch einen magischen Büchertunnel in andere Welten. Sie begegnen einem Büchereigespenst, sie finden den Schatz des Ritters Rollmops, fliegen auf einem Hexenbesen durch die Nacht und fahren auf einem echten Piratenschiff durch die Räume der Bücherei.
Vier spannende und lustige Online Abenteuer:

  1. Der Pirat in der Bücherei
  2. Der magische Besen
  3. Wunderland
  4. Die 7 Gespenster

Dauer: 20 Minuten. Für Kinder ab 6 Jahren

Die Geschichten sind vefügbar vom 22.03. bis 19.04.2021 


Lesespaß in Tüten - Sooo schöne Resultate!

Viersener Lesespaß in Tüten - 2021

Da wir im Lockdown ja leider nicht wie gewohnt für Euch da sein konnten, hatten wir uns etwas überlegt und Lesestoff plus Bastelmaterial zu verschiedenen Themen zur Abholung bereitgestellt. Über 120 Mal habt Ihr Euch den Lesespaß in Tüten nach Hause geholt. Damit hatten wir nicht gerechnet - wie schön, dass wir so vielen eine Freude machen konnten!
Nach getaner Bastelarbeit haben einige von Euch dann uns eine Freude gemacht, indem sie uns Fotos von den schönen Bastelarbeiten zugeschickt haben - zu sehen in dieser Collage. (Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.)
Als nächstes gibt es Spaß in Tüten für Erwachsene - Genießer-Tüten bei der Nacht der Bibliotheken:


Nacht der Bibliotheken 2021

Nacht der Bibliotheken 2021 - Stadtbibliothek Viersen

Eine Nacht in der Bibliothek - Mischt mit und werdet kreativ!

Stellt euch vor, ihr werdet aus Versehen abends in der Bibliothek eingeschlossen. Was passiert? Schickt uns Text, Comic oder Bild - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die originellsten Einsendungen werden prämiert.

Für Menschen von 6-99 Jahren
Einsendung bis 31.03.2021an stadtbibliothek@viersen.de (Stichwort: Eine Nacht in der Bibliothek)

Bücher mit Seife - Challenge

Eine Buchvorstellung, die sich gewaschen hat, vom Kinderbuchautor Stefan Gemmel auf  YouTube.
Seine Website findet ihr übrigens hier.

Genießer-Tüte - auf dem Fahrrad unterwegs ©Kerstin Lentz

Mitmischen… Genießer-Tüte

Nach dem Erfolg des Lesespaß in Tüten für die Jüngeren gab es von uns nun tütenweise kulinarischen Anregungen für einen entspannten Abend zu Hause. Im Bild: eine Tüte, die ihre Reise im Fahrradkorb antrat.

 

Außerdem gab es:

Geschichten am Telefon

Wir haben angerufenam Telefon 5 Minuten lang kleine Appetithäppchen vorgelesen. Lustig, spannend oder auch skurril.
Für Menschen von 6-99 Jahren

nach oben


Themenkisten - ab jetzt im Voraus reservieren

Bisher mussten wir auf die Frage, ob eine Themenkiste für Schule oder Kindergarten im Voraus reserviert werden kann, leider mit "Nein" antworten. - Aber ab sofort heißt es "Ja!". Unsere Themenkisten und Thementaschen können jetzt bis zu sechs Monate im Voraus reserviert werden.
So können Schulen und Kitas schon bei der Halbjahresplanung verlässlich eine Versorgung mit einem passenden Medien-Mix durch die Stadtbibliothek sicherstellen.
Einen Flyer mit der vollständigen Themenübersicht können Sie hier herunterladen.

Die Reservierung kann auf zwei Wegen erfolgen: Unter Tel.-Nr. 02162 /101-503 oder per Mail an bib-themenkiste@viersen.de

nach oben


Linktipp: Bewertungsbewertung für Amazon

Wer überlegt, ob ein Produkt auch hält, was man sich davon verspricht, greift ja gern auf die Kundenbewertungen zurück. Mal helfen sie, mal helfen sie aber auch nicht - etwa, weil gefakte Lobhudeleien das Ganze besser aussehen lassen, als es ist - aber auch, weil unzufriedene Hater sich in den Bewertungen ausgelassen haben. Die Website reviewmeta.com analysiert Amazon-Kundenbewertungen, wertet sie aus und listet anschließend sehr übersichtlich auf, wie die Qualität der Rezensionen einzuschätzen ist. Das ist, wohlgemerkt, kein Qualitätsurteil über das Produkt als solches. Ob eine Nashornfigur in Lebensgröße die richtige Deko für Ihren Garten ist oder ein beliebter Roman für Sie das richtige Buch - diese Entscheidung kann ReviewMeta ihnen nicht abnehmen. Aber die Rezensionen zum Produkt kann man mit diesem Tool durchaus beurteilen, ebenso wie die wortlosen Sterne-Bewertungen. Kopieren Sie den Amazon-Link des jeweiligen Produkts, fügen Sie ihn in die Suchleiste bei ReviewMeta ein und sehen Sie sich die Analyse im Detail an. In jedem Fall Interessant und durchaus nützlich!

nach oben


LEICHTER LESEN

Meilenstein auf dem Weg der Inklusion

Leichter Lesen-Piktogramm "Drache" für den Fantasy-Bereich

Leichte Sprache ist für alle verständlich und ermöglicht Wissensvermittlung und Entscheidungshilfen für alleBürgerinnen und Bürger. Durch Leichte Sprache werden Barrieren und Hemmschwellen im öffentlichen Leben abgebaut.
In mehreren Bausteinen und Überlegungen mit den Expertinnen und Experten der Lebenshilfe Kreis Viersen e.V. und der Stadtbibliothek sind wichtige Projektteile umgesetzt worden.

Was ist nun neu in der Bibliothek?

  1. Alle Regale der Stadtbibliothek Viersen haben Piktogramme, die zeigen, welche Bücher in den Regalen zu finden sind. Beispiele: ein Bild mit Globus für Reiseführer oder Pinsel und Palette für die Kunstbücher.
  2. Ein Medienverzeichnis liegt bereit. Es verzeichnet mehr als 130 Buchtitel in Leichter und Einfacher Sprache. In der Broschüre zeigt das Piktogramm das Regal an. Die Signatur - auf dem Buchrücken zu finden - führt zum genauen Standort. Alle Bücher in Leichter Sprache erkennt man an einem „Blauen Daumen" auf dem Buchrücken. Das Medienverzeichnis kann hier heruntergeladen werden.
    Sie finden die aktuelle Titelliste auch bei den Empfehlungen auf der Startseite unseres Online-Kataloges.
  3. Auch unsere Satzung gibt es nun in Leichter Sprache. Menschen mit Legasthenie, anderer Muttersprache oder sonstigen Lese-Schwierigkeiten können darin nachlesen, wie man die Bibliothek nutzen kann. Die Satzung in Leichter Sprache kann hier heruntergeladen werden.

Leichter Lesen ist eine Kooperation zwischen der Lebenshilfe Kreis Viersen e.V. und der Stadt Viersen.Weitere Informationen zum Projekt „Viersen für alle" sind zu finden unter www.viersenfueralle.de sowie auf Instagram @viersenfueralle.
Ein Video der Lebenshilfe finden Sie hier:

Piktogramm für Leichte Sprache

 

nach oben


Verlässliche Informationen über das neuartige Corona-Virus

Wer sich verlässlich über das neuartige Corona-Virus und die gegenwärtige Pandemie unterrichten möchte, ist auf den Seiten des gemeinnützigen Recherchezentrums CORRECTIV genau richtig. Journalistinnen und Rechercheure gehen hier den vielfach kursierenden Falschmeldungen nach, überprüfen sie und veröffentlichen die entsprechenden Faktenchecks. Auch zu anderen Themen haben sie in der Vergangenheit schon wichtige Arbeit geleistet - ein informativer Besuch der Website lohnt sich deshalb immer: https://correctiv.org/oder direkt zum Schwerpunkt Faktencheck Coronavirus

nach oben


Zeitungen und Zeitschriften digital

Unter www.pressreader.com (und Pressreader-App) halten wir ein breites und internationales Angebot an Tageszeitungen, Zeitschriften und Magazinen für Sie bereit. So geht's:

  • "Anmelden", "Zugang", "Bibliothek oder Gruppe" wählen.
  • "Stadtbibliothek Viersen" auswählen
  • Mit Ihrem gültigen Leseausweis (Lesernummer + Ihr Passwort) anmelden.
  • Titel auswählen, schmökern

nach oben


E-Book-Reader ausleihen? Ja!

Zum einfach-mal-Ausprobieren oder für den nächsten Urlaub können Sie bei uns einen fertig eingerichteten eBook-Reader ausleihen und testen, ob sich die Anschaffung eines eigenen Gerätes für Sie lohnt - oder welche Ausstattungsmerkmale für Ihren Bedarf wichtig sind.
Sechs verschiedene Modelle stehen zur Ausleihe zur Verfügung, darunter Tolino Shine 3 und Pocketbook Touch HD 3.
Auf allen Geräten ist eine Bibliothek aus ca. 100 eBooks  aus unterschiedlichen Genres vorinstalliert, so dass Sie nach dem Einschalten sofort digital „loslesen“ können.
Titel aus der Onleihe können natürlich ebenfalls ausgeliehen werden – hierbei helfen wir Ihnen gern weiter.

Bitte beachten Sie, dass wir die Reader lesefertig, aber ohne Ladekabel ausleihen, weil sie mit jedem handelsüblichen Smartphoneladekabel (USB 2.0/A-Stecker auf Mikro-B-Stecker) an Ladegerät oder PC angeschlossen und aufgeladen werden können.
Die Ausleihe ist gebührenfrei, die Leihfrist beträgt (wie bei Büchern) vier Wochen. Auch die Verlängerungsfrist ist gleich: wenn das Gerät nicht vorgemerkt ist, sind zwei weitere Wochen Leihfristverlängeung möglich.

nach oben


Stromfresser stoppen mit ausleihbarem Messgerät

Messgerät

Viele Elektrogeräte verbrauchen auch dann Strom, wenn sie gar nicht eingeschaltet sind. Aber Energievergeudung verursacht nicht nur Klimaschäden, sondern auch Schäden am Portemonnaie: deutschlandweit ist es eine Summe von mindestens fünf bis sechs Millionen Euro, die jedes Jahr abhanden kommt.

Mit Hilfe der Stadtbibliothek, dem Umweltbundesamt und der No-Energy-Stiftung für Klimaschutz und Ressourceneffizienz kann man den „Stromräubern“  im eigenen zu Hause auf die Schliche kommen: In einem ausleihbaren Energiesparpaket steht Bibliotheksnutzerinnen und –nutzern ein Messgerät zur Verfügung, das den Stromverbrauch der heimischen Elektrogeräte misst und es ermöglicht, die jährlichen Verbrauchswerte und tatsächlichen Betriebskosten zuverlässig zu ermitteln. 

Das Energiesparpaket gibt es in den Bibliotheken Viersen, Dülken und Süchteln und es kann für eine Woche ausgeliehen werden. Im Online-Katalog finden Sie es  mit den Suchbegriffen „Messgerät“ und „Stromverbrauch“. Dort sehen Sie, ob es verfügbar ist und können es gegebenenfalls für sich vormerken.

nach oben


Onleihe: Verzögertes Angebot bei Neuerscheinungen

Der Medienbestand der Onleihe Niederrhein umfasst Titel einer Vielzahl von Verlagen. Bei Auswahl und Aktualität dieser Titel sind wir abhängig vom Angebot der teilnehmenden Verlage. Aufgrund unterschiedlicher Konditionen der Verlage werden insbesondere aktuelle Neuerscheinungen und Bestseller häufig nur mit Verzögerung oder gar nicht angeboten.

Hintergrundinformationen zur Ausleihe von E-Books durch Bibliotheken:
Bibliotheken können E-Books nicht wie gedruckte Bücher im Buchhandel zum Endkund*innenenpreis kaufen. Stattdessen erwerben Bibliotheken Nutzungsrechte (Lizenzvereinbarungen) zum Verleih der E-Books. Eine gängige Lizenzbedingung ist dabei das sogenannte „Windowing“: neue E-Books werden Bibliotheken erst nach einer Wartezeit von ca. einem Jahr angeboten. Eine fachlich unabhängige Auswahl kann daher nur eingeschränkt stattfinden. Bibliotheksnutzer*innen werden damit von einem sehr wichtigen Teil des Buchmarktes ausgeschlossen. Im Gegensatz zu gedruckten Büchern sind E-Books für Bibliotheken aufgrund der ausgehandelten Lizenzen häufig teurer als für Privatkäufer*innen. Der gegenwärtige rechtliche Rahmen und die damit verbundenen Konditionen der Bereitstellung von elektronischen Medien für Bibliotheken ist unbefriedigend und führt dazu, dass eine nicht unerhebliche Menge an E-Books dort nicht in dem Maße zugänglich sind, wie es von den Bürgerinnen und Bürgern unserer Wissensgesellschaft erwartet wird. Der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) setzt sich für eine Gleichstellung von gedruckten Büchern und E-Books ein.

nach oben



 

Pressemitteilungen:

Überspringen: Liste der Einträge

BITTE BEACHTEN SIE:
Die Bibliothek in Viersen öffnet am 11.03.2021, die Zweigstellen am 15.03.2021 wieder!

Öffnungszeiten
Stadtbibliothek Viersen
Rathausmarkt 1b, 41747 Viersen
Telefon: 02162/101-509
stadtbibliothek@viersen.de
Dienstag 11 - 18 Uhr
Mittwoch bis Freitag: 11 - 13.30 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr
Samstag 10 - 13.30 Uhr
Montag geschlossen
Familienbibliothek Dülken
Moselstraße 25,, 41751 Viersen
Telefon: 02162 101-640
familienbibliothek-duelken@viersen.de
Montag 15 - 18 Uhr
Dienstag 15 Uhr - 18 Uhr
Mittwoch 10 - 12 Uhr
Donnerstag geschlossen
Freitag 15 - 18 Uhr
Zweigstelle Süchteln
Hochstraße 10, 41749 Viersen
Telefon: 02162 101-755
bibliothek-suechteln@viersen.de
Montag 15 - 18 Uhr
Dienstag geschlossen
Mittwoch 15 - 18 Uhr
Donnerstag 15 - 18 Uhr
Freitag: 10 - 12 Uhr

nach oben