Stadtbibliothek Viersen

Stadtbibliothek Viersen

Allgemeine Information und Verlängerung von Medien während der Öffnungszeiten:

 

Direktlink zum Online-Katalog



Aktuell

 


Weihnachtsschließung der Bibliotheken

Die Stadtbibliothek Viersen, FamilienBibliohtek Dülken und Bibliothek Süchteln werden während der Weihnachtsferien geschlossen.

Alle Bibliotheken schließen ab Mittwoch, den 23.12.2020.

  • Die FamilienBibliothek Dülken und Bibliothek Süchteln öffnen wieder am Montag, den 04.01.2021
  • Die Stadtbibliothek Viersen öffnet wieder am Dienstag, den 05.01.2021.

Eventuelle Unannehmlichkeiten bitten wir zu entschuldigen. Die Rückgabedaten Ihrer entliehenen Medien werden automatisch angepasst, so dass während der Schließzeit keine Mahngebühren entstehen. Bereits bestehende Gebühren erhöhen sich während der Schließzeit nicht.

Sie können Ihr nächstes Rückgabedatum nachsehen, wenn Sie sich in unserem Online-Katalog mit Ihrem Leseausweis anmelden.

nach oben


Viersen - Fair-Trade-Stadt im Advent

Fair-Trade-Stadt Vierse - Logo

In der Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek am Rathausmarkt findet im Dezember eine umfangreiche Ausstellung rund um Fairtrade und Nachhaltigkeit statt. Die Medien mit Informationen und Geschichten für jede Altersgruppe können entliehen werden. Außerdem werden fair gehandelte Produkte aus dem Sortiment des örtlichen Handels im Foyer der städtischen Bücherei ausgestellt.

Für Kinder gibt es eine kleine Überraschung. Sie können sich einen kostenlosen Fairtrade-Schokoladen-Nikolaus sowie eine Ausmalpostkarte abholen. Möglich ist das zu folgenden Terminen:

  • Bibliothek Süchteln: Mittwoch, 2. Dezember (15-18 Uhr)
  • FamilienBibliohtek Dülken: Freitag, 4. Dezember (15-18 Uhr)
  • Stadtbibliothek am Rathausmarkt in Viersen: Samstag, 5. Dezember (10-13:30 Uhr)

Weitere Informationen über Fair-Trade-Aktionen im Advent finden Sie hier.

nach oben


Linktipp: Bewertungsbewertung für Amazon

Wer überlegt, ob ein Produkt auch hält, was man sich davon verspricht, greift ja gern auf die Kundenbewertungen zurück. Mal helfen sie, mal helfen sie aber auch nicht - etwa, weil gefakte Lobhudeleien das Ganze besser aussehen lassen, als es ist - aber auch, weil unzufriedene Hater sich in den Bewertungen ausgelassen haben. Die Website reviewmeta.com analysiert Amazon-Kundenbewertungen, wertet sie aus und listet anschließend sehr übersichtlich auf, wie die Qualität der Rezensionen einzuschätzen ist. Das ist, wohlgemerkt, kein Qualitätsurteil über das Produkt als solches. Ob eine Nashornfigur in Lebensgröße die richtige Deko für Ihren Garten ist oder ein beliebter Roman für Sie das richtige Buch - diese Entscheidung kann ReviewMeta ihnen nicht abnehmen. Aber die Rezensionen zum Produkt kann man mit diesem Tool durchaus beurteilen, ebenso wie die wortlosen Sterne-Bewertungen. Kopieren Sie den Amazon-Link des jeweiligen Produkts, fügen Sie ihn in die Suchleiste bei ReviewMeta ein und sehen Sie sich die Analyse im Detail an. In jedem Fall Interessant und durchaus nützlich!

nach oben


Buchtipps für Kinder: Schmökerfest für Serienfans

Für alle ab acht Jahren:

Die Schule der magischen Tiere zieht es im neuen Band hinaus in die Natur. Im Wald-Camp lernen die Kinder vielerlei und bauen sogar eine Futterkrippe. Aber wem gehören die Augen im Dickicht? Kann es auch im Wald magische Tiere geben?

InFrau Honig und die Schule der Fantasiehat der Wind dieses Mal an eine Schule geweht, wo sie direkt als Vertretungslehrerin engagiert wird. Ein Hoch auf die VFSDNWWSLSK, die Vermittlungsstelle für Schüler, die nicht wissen, wie schön lernen sein kann!
Für alle ab zehn Jahren:

Lange haben die Fans auf den neuen Band der Meermädchen-Saga Alea Aquarius warten müssen. Aber es hat sich gelohnt: Die gut 600 Seiten sind spannend wie nie und nehmen die LeserInnen mit auf eine lange Reise auf den Flüssen Europas.  Wenn sich Alea doch nur erinnern könnte, warum sie unterwegs sind!

Wem das alles zu spannend ist, kann sich auf einen neuen Band von Gregs Tagebuch freuen. Halt mal die Luft an! Verspricht genau so lustig zu werden wie seine Vorgänger.

Zurück in Sommerby müssen Martha, Mikkel und Mats sich erneut mit dem fiesen Makler herumschlagen, der Oma Inge ihr Haus abluchsen möchte. Dabei haben sie sich so auf die Herbstferien bei Oma Inge mit Pflaumenkuchen und Quittenmarmelade gefreut!

Ganz neu in der Kinderbibliothek:

Eine neue Comicroman-Reihe: Planet Omar von Zanib Mian
Der Titel des ersten Bandes Nichts als Ärger ist Programm, denn Omar handelt sich stets eine Menge Ärger ein, ob zu Hause beim Eid-Fest oder in der neuen Schule, wo er dringend herausfinden muss, ob seine Lehrerin ein Alien-Zombie ist. (Ab 8)

Spannendes zum Lesenlernen:
(Diese Serien punkten mit bekanntem Personal, kurzen Sätzen und großer Schrift)

  • Drei !!!-Kids – Bücherhelden
  • Drei ???-Kids – Bücherhelden
  • Lesenlernen mit Spaß : Für Fans von MINECRAFT von Heiko Wolz
  • Zombies – bis der Arzt kommt
  • Monster – bis zum Umfallen
  • Drachenrache – bis zum Ende

Vorlesen für Spürnasen:
Nickel und Horn von Florian Beckerhoff. Worum geht's? Ein Papagei und ein Meerschweinchen nutzen ihre detektivischen Fähigkeiten, um ihren Freunden zu helfen. Die Abenteuer sind mit Humor gewürzt und wunderschön illustriert. (Ab 5)

nach oben


Filmtipp: Butenland

Hof Butenland ist ein ehemaliger Bauernhof, der zu einem Lebenshof - vor allem für Rinder - wurde. Jan Gerdes, der den elterlichen Hof Anfang der 1980er Jahre übernahm, hegte schon bald Zweifel an der konventionellen Landwirtschaft und wurde Biobauer. Sein nächster Schritt war, auch die Bio-Bewirtschaftung seines Milchhofes aufzugeben und, mit Karin Mück an seiner Seite, seine Rinder eben nicht mehr zu nutzen. Sie wurden fortan als Mitgeschöpfe betrachtet und sollten auf Butenland ein sicheres, lebenswertes zu Hause zu bekommen. Butenland wird auch als "Deutschlands einziges Kuh-Altersheim" bezeichnet und die Lebensgeschichten der ausgedienten, knapp der Schlachtung entkommenen Tiere, die dort aufgenommen werden, werden erstmals erzählt und gewürdigt. Auf Butenland gibt es ein Miteinander, das fast schon utopisch erscheint und doch bodenständiger nicht sein könnte. Weil es den Blick auf die Lebensrealität unserer Nutztiere richtet, deren Individualität hinter menschlichen wirtschaftlichen Interessen verschwindet. "Butenland" zeigt, trotz wunderschönder Bilder, kein weltfremdes Idyll und Wunschdenken, sondern ein anderes, mögliches Zusammenleben mit Tieren. Eines, das laut einer Amtstierärztin "in unserem System nicht vorgesehen" ist. Ein ausgezeichneter Film, den Sie kaufen, streamen oder bei uns ausleihen können.

R: Marc Pierschel; D: Jan Gerdes, Karin Mück u.a.; Dokumentation, 82 Min.; D, 2019

Übermütig springende Kühe auf Butenland (Standbild aus Dokumentarfilm "Butenland")

nach oben


Bibliotheken weiterhin geöffnet

Die Stadtbibliothek Viersen und ihre Zweigstellen in Dülken und Süchteln bleiben gemäß der ab dem 02.11.2020 geltenden Coronaschutzverordnung zu den regulären Öffnungszeiten weiterhin geöffnet. Die jetzt schon bestehenden Nutzungs- und Hygienevorschriften bleiben bestehen.

Veranstaltungen werden zunächst bis zum 31.12.2020 nicht durchgeführt.

nach oben


LEICHTER LESEN

Meilenstein auf dem Weg der Inklusion

Leichter Lesen-Piktogramm "Drache" für den Fantasy-Bereich

Leichte Sprache ist für alle verständlich und ermöglicht Wissensvermittlung und Entscheidungshilfen für alleBürgerinnen und Bürger. Durch Leichte Sprache werden Barrieren und Hemmschwellen im öffentlichen Leben abgebaut.
In mehreren Bausteinen und Überlegungen mit den Expertinnen und Experten der Lebenshilfe Kreis Viersen e.V. und der Stadtbibliothek sind wichtige Projektteile umgesetzt worden.

Was ist nun neu in der Bibliothek?

  1. Alle Regale der Stadtbibliothek Viersen haben Piktogramme, die zeigen, welche Bücher in den Regalen zu finden sind. Beispiele: ein Bild mit Globus für Reiseführer oder Pinsel und Palette für die Kunstbücher.
  2. Ein Medienverzeichnis liegt bereit. Es verzeichnet mehr als 130 Buchtitel in Leichter und Einfacher Sprache. In der Broschüre zeigt das Piktogramm das Regal an. Die Signatur - auf dem Buchrücken zu finden - führt zum genauen Standort. Alle Bücher in Leichter Sprache erkennt man an einem „Blauen Daumen" auf dem Buchrücken. Das Medienverzeichnis kann hier heruntergeladen werden.
    Sie finden die aktuelle Titelliste auch bei den Empfehlungen auf der Startseite unseres Online-Kataloges.
  3. Auch unsere Satzung gibt es nun in Leichter Sprache. Menschen mit Legasthenie, anderer Muttersprache oder sonstigen Lese-Schwierigkeiten können darin nachlesen, wie man die Bibliothek nutzen kann. Die Satzung in Leichter Sprache kann hier heruntergeladen werden.

Leichter Lesen ist eine Kooperation zwischen der Lebenshilfe Kreis Viersen e.V. und der Stadt Viersen.Weitere Informationen zum Projekt „Viersen für alle" sind zu finden unter www.viersenfueralle.de sowie auf Instagram @viersenfueralle.
Ein Video der Lebenshilfe finden Sie hier:

Piktogramm für Leichte Sprache

 

nach oben


14.12. - Zweigstellen geschlossen

Wegen einer internen Fortbildungsveranstaltungen bleiben die Zweigstellen in Dülken und Süchteln am

Montag, den 14.12. geschlossen. Für eventuelle Unannehmlichkeiten bitten wir um Entschuldigung.

Familienbibliothek Dülken
Moselstraße 25, 41751 Viersen
Telefon: 02162 101-640
familienbibliothek-duelken@viersen.de

Zweigstelle Süchteln
Hochstraße 10, 41749 Viersen
Telefon: 02162 101-755
bibliothek-suechteln@viersen.de

nach oben


Verlässliche Informationen über das neuartige Corona-Virus

Wer sich verlässlich über das neuartige Corona-Virus und die gegenwärtige Pandemie unterrichten möchte, ist auf den Seiten des gemeinnützigen Recherchezentrums CORRECTIV genau richtig. Journalistinnen und Rechercheure gehen hier den vielfach kursierenden Falschmeldungen nach, überprüfen sie und veröffentlichen die entsprechenden Faktenchecks. Auch zu anderen Themen haben sie in der Vergangenheit schon wichtige Arbeit geleistet - ein informativer Besuch der Website lohnt sich deshalb immer: https://correctiv.org/oder direkt zum Schwerpunkt Faktencheck Coronavirus

nach oben


Zeitungen und Zeitschriften digital

Unter www.pressreader.com (und Pressreader-App) halten wir ein breites und internationales Angebot an Tageszeitungen, Zeitschriften und Magazinen für Sie bereit. So geht's:

  • "Anmelden", "Zugang", "Bibliothek oder Gruppe" wählen.
  • "Stadtbibliothek Viersen" auswählen
  • Mit Ihrem gültigen Leseausweis (Lesernummer + Ihr Passwort) anmelden.
  • Titel auswählen, schmökern

nach oben


E-Book-Reader ausleihen? Ja!

Zum einfach-mal-Ausprobieren oder für den nächsten Urlaub können Sie bei uns einen fertig eingerichteten eBook-Reader ausleihen und testen, ob sich die Anschaffung eines eigenen Gerätes für Sie lohnt - oder welche Ausstattungsmerkmale für Ihren Bedarf wichtig sind.
Sechs verschiedene Modelle stehen zur Ausleihe zur Verfügung, darunter Tolino Shine 3 und Pocketbook Touch HD 3.
Auf allen Geräten ist eine Bibliothek aus ca. 100 eBooks  aus unterschiedlichen Genres vorinstalliert, so dass Sie nach dem Einschalten sofort digital „loslesen“ können.
Titel aus der Onleihe können natürlich ebenfalls ausgeliehen werden – hierbei helfen wir Ihnen gern weiter.

Bitte beachten Sie, dass wir die Reader lesefertig, aber ohne Ladekabel ausleihen, weil sie mit jedem handelsüblichen Smartphoneladekabel (USB 2.0/A-Stecker auf Mikro-B-Stecker) an Ladegerät oder PC angeschlossen und aufgeladen werden können.
Die Ausleihe ist gebührenfrei, die Leihfrist beträgt (wie bei Büchern) vier Wochen. Auch die Verlängerungsfrist ist gleich: wenn das Gerät nicht vorgemerkt ist, sind zwei weitere Wochen Leihfristverlängeung möglich.

nach oben


Stromfresser stoppen mit ausleihbarem Messgerät

Messgerät

Viele Elektrogeräte verbrauchen auch dann Strom, wenn sie gar nicht eingeschaltet sind. Aber Energievergeudung verursacht nicht nur Klimaschäden, sondern auch Schäden am Portemonnaie: deutschlandweit ist es eine Summe von mindestens fünf bis sechs Millionen Euro, die jedes Jahr abhanden kommt.

Mit Hilfe der Stadtbibliothek, dem Umweltbundesamt und der No-Energy-Stiftung für Klimaschutz und Ressourceneffizienz kann man den „Stromräubern“  im eigenen zu Hause auf die Schliche kommen: In einem ausleihbaren Energiesparpaket steht Bibliotheksnutzerinnen und –nutzern ein Messgerät zur Verfügung, das den Stromverbrauch der heimischen Elektrogeräte misst und es ermöglicht, die jährlichen Verbrauchswerte und tatsächlichen Betriebskosten zuverlässig zu ermitteln. 

Das Energiesparpaket gibt es in den Bibliotheken Viersen, Dülken und Süchteln und es kann für eine Woche ausgeliehen werden. Im Online-Katalog finden Sie es  mit den Suchbegriffen „Messgerät“ und „Stromverbrauch“. Dort sehen Sie, ob es verfügbar ist und können es gegebenenfalls für sich vormerken.

nach oben


Pandemie und Bibliothek - Aktuelle Regelungen

  • NEU ab 2. November: Die Stadtbibliothek Viersen und ihre Zweigstellen in Dülken und Süchteln bleiben gemäß der ab dem 02.11.2020 geltenden Coronaschutzverordnung zu den regulären Öffnungszeiten weiterhin geöffnet. Die jetzt schon bestehenden Nutzungs- und Hygienevorschriften bleiben bestehen. Veranstaltungen werden zunächst bis zum 31.12.2020 nicht durchgeführt.
  • NEU ab 5. Oktober: Wieder erweiterte Öffnungszeiten in den Zweigstellen
Familienbibliothek Dülken
Moselstraße 25, 41751 Viersen
Telefon: 02162 101-640
familienbibliothek-duelken@viersen.de
Montag 15 – 18 Uhr
Dienstag 15 - 18 Uhr (ab 5. Oktober, jetzt noch geschlossen)
Mittwoch 10 – 12 Uhr
Donnerstag geschlossen
Freitag 15 – 18 Uhr
Zweigstelle Süchteln
Hochstraße 10, 41749 Viersen
Telefon: 02162 101-755
bibliothek-suechteln@viersen.de
Montag 15 – 18 Uhr
Dienstag geschlossen
Mittwoch 15 – 18 Uhr
Donnerstag 15 - 18 Uhr (ab 5. Oktober, jetzt noch geschlossen)
Freitag 10 – 12 Uhr
  • Kontaktdaten
    Bitte scannen Sie beim Eintritt in die Bibliothek (Rathausmarkt) Ihre Bibliothekskarte ein. Es stehen zwei Scanner zur Verfügung. Wenn Sie keine Bibliotheksarte haben (und beim Besuch der Zweigstellen), melden Sie sich zur Registrierung an der Infotheke.
    Im Falle einer COVID-19-Infektion kann so mit Ihnen Kontakt aufgenommen werden. Die Registrierung wird nur zu diesem Zweck genutzt, die Daten nach vier Wochen wieder gelöscht.
  • Abstand halten, Maske tragen
    Bitte halten Sie einen Mindestabstand von 1,5 m von Ihren Mitmenschen ein. Und tragen Sie während Ihres Aufenthaltes bei uns eine Mund-Nasen-Schutzmaske.
  • Veranstaltungen
    Bis zum 31.12.2020 finden keine Veranstaltungen statt. Bereits angekündigte Veranstaltungen sind abgesagt.
  • Begrenzte Besucherzahl
    Die Bibliotheken können nur mit unseren Medienkörben betreten werden. Pro Person/ Familie wird ein Korb benötigt. Kein Korb verfügbar? Bitte warten.
  • Sie können Ihren Leseausweis online zu Hause verlängern und die Jahresgebühr auch online zahlen. Der Ausweis ist dann sofort wieder nutzbar. Einfach im Online-Katalog anmelden, "Ausweis verlängern" klicken und den Zahlungsanweisungen folgen.
  • Aufenthaltsdauer begrenzt.
    Die maximale Verweildauer soll 30 Minuten nicht überschreiten.
  • Zeitung lesen vor Ort?
    Leider noch nicht möglich.
  • Zeitschriften ausleihen?
    Gern. Und testen Sie doch mal unseren digitalen Bestand an Zeitschriften und Zeitungen: pressreader.com sowie onleihe-niederrhein.de. (Beide Dienste gibt es auch als App)
  • PC-Arbeitsplätze?
    Leider noch geschlossen.
  • Medienrückgabe?
    Medien der Bibliothek in Viersen bitte über die Außenrückgabe - Medien der Zweigstellen wie gewohnt an der Theke.
  • Lesecafé? Bis auf Weiteres leider geschlossen.
  • Aktuelle Informationen zum Stand der Dinge in Viersen finden sie auf der Website der Stadtverwaltung

nach oben


Onleihe: Verzögertes Angebot bei Neuerscheinungen

Der Medienbestand der Onleihe Niederrhein umfasst Titel einer Vielzahl von Verlagen. Bei Auswahl und Aktualität dieser Titel sind wir abhängig vom Angebot der teilnehmenden Verlage. Aufgrund unterschiedlicher Konditionen der Verlage werden insbesondere aktuelle Neuerscheinungen und Bestseller häufig nur mit Verzögerung oder gar nicht angeboten.

Hintergrundinformationen zur Ausleihe von E-Books durch Bibliotheken:
Bibliotheken können E-Books nicht wie gedruckte Bücher im Buchhandel zum Endkund*innenenpreis kaufen. Stattdessen erwerben Bibliotheken Nutzungsrechte (Lizenzvereinbarungen) zum Verleih der E-Books. Eine gängige Lizenzbedingung ist dabei das sogenannte „Windowing“: neue E-Books werden Bibliotheken erst nach einer Wartezeit von ca. einem Jahr angeboten. Eine fachlich unabhängige Auswahl kann daher nur eingeschränkt stattfinden. Bibliotheksnutzer*innen werden damit von einem sehr wichtigen Teil des Buchmarktes ausgeschlossen. Im Gegensatz zu gedruckten Büchern sind E-Books für Bibliotheken aufgrund der ausgehandelten Lizenzen häufig teurer als für Privatkäufer*innen. Der gegenwärtige rechtliche Rahmen und die damit verbundenen Konditionen der Bereitstellung von elektronischen Medien für Bibliotheken ist unbefriedigend und führt dazu, dass eine nicht unerhebliche Menge an E-Books dort nicht in dem Maße zugänglich sind, wie es von den Bürgerinnen und Bürgern unserer Wissensgesellschaft erwartet wird. Der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) setzt sich für eine Gleichstellung von gedruckten Büchern und E-Books ein.

nach oben



 

Pressemitteilungen:

Überspringen: Liste der Einträge

Öffnungszeiten
Stadtbibliothek Viersen
Rathausmarkt 1b, 41747 Viersen
Telefon: 02162/101-509
stadtbibliothek@viersen.de
Dienstag 11 - 18 Uhr
Mittwoch bis Freitag: 11 - 13.30 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr
Samstag 10 - 13.30 Uhr
Montag geschlossen
Familienbibliothek Dülken
Moselstraße 25,, 41751 Viersen
Telefon: 02162 101-640
familienbibliothek-duelken@viersen.de
Montag 15 - 18 Uhr
Dienstag 15 Uhr - 18 Uhr
Mittwoch 10 - 12 Uhr
Donnerstag geschlossen
Freitag 15 - 18 Uhr
Zweigstelle Süchteln
Hochstraße 10, 41749 Viersen
Telefon: 02162 101-755
bibliothek-suechteln@viersen.de
Montag 15 - 18 Uhr
Dienstag geschlossen
Mittwoch 15 - 18 Uhr
Donnerstag 15 - 18 Uhr
Freitag: 10 - 12 Uhr

nach oben