Pressemitteilungen

  • Logo der Kulturstrolche

    Ab dem Schuljahr 2024/2025 können alle zweiten Klassen in der Stadt Viersen am Kulturstrolche-Programm teilnehmen. 28 Klassen mit 750 Kindern erleben über einen Zeitraum von 3 Jahren Kultur. Möglich wird die Ausweitung durch die Förderung der NEW.

  • Baustellen in der Übersicht 30/2024

  • Am Donnerstag, 1. August 2024, findet auf dem Lindenplatz in Süchteln erstmals ein „Feierabendmarkt“ statt. Gäste können hier von 17 bis 22 Uhr ihren Tag ausklingen lassen. Unter freiem Himmel lassen sich leckere Getränken und kleine Speisen genießen.

  • Im städtischen Quartiersbüro Treffpunkt Mitte, Lindenstraße 7, startet mit Lachyoga ein Wohlfühlprogramm der besonderen Art. Los geht es am Montag, 22. Juli 2024, um 18 Uhr. Danach können Interessierte alle 14 Tage an dem Angebot unter der Leitung von Dorothee Müllender teilnehmen.

  • Am Mittwoch, 24. Juli 2024, gestalten Steffi und Inge beim Clubtreffen des Sommerleseclubs in der Stadtbibliothek ein persönliches Lieblingszitat, -zauberspruch oder -wunsch individuell und kreativ auf einem Keilrahmen. Mit unterschiedlichen Methoden, Werkzeugen und Materialien wird ein ausgewählter Satz auf eine Leinwand aufgebracht und nach Herzenslust verziert.

  • Über leckere Erdäpfel für sich und ihre Familie freut sich Bianca Carlino. Sie ist die Bestplatzierte eines Gewinnspieles, zu dem der Arbeitskreis Viersen und das städtische Citymanagement eingeladen hatten. Hauptgewinn war das Kartoffel-Abo, spendiert von Nahkauf Trott. Die Gewinnerin erhält nun 30 Wochen lang kostenlos gesunde Potaten.

  • Die Städtischen Betriebe müssen kurzfristig einen Baum im Stadtgebiet fällen. Dies ist nötig, weil Kontrollen ergeben haben, dass der Ahorn abgestorben ist.

  • Ob Außenterrasse, Biergarten oder stilvolles Café-Ambiente unter freiem Himmel: Die Gastronomie im Straßenraum prägt die Atmosphäre der Innenstädte im Sommer maßgeblich. Um die positiven Effekte einer stimmungsvollen Außengastronomie auf die Verweilqualität weiter zu stärken, hat die Stadt Viersen einen illustrierten Leitfaden für Gastronomiebetriebe entwickelt und stellt diesen auf ihrer Internetseite als Download zur Verfügung.

  • Ein weiteres schönes Sommerfest hat das städtische Citymanagement von Donnerstag, 25. Juli, bis Sonntag, 28. Juli 2024, initiiert. Dann heißt es auf dem Alten Markt erstmals „Dülken Open Air“. Unter freiem Himmel entsteht hier ein geselliger Ort für Gäste jeden Alters mit leckeren Getränken, kleinen Speisen und Musik.

  • Symbolbild Drehleiter Foto: Stadt Viersen - Feuerwehr

    In der Küche der Brüder-Grimm-Schule in Süchteln hat es am Montag, 15. Juli 2024, gebrannt. Die Feuerwehr Viersen konnte das Feuer rasch löschen. Es wurde niemand verletzt. Nach erster Einschätzung gibt es keinen wesentlichen Schaden am Gebäude.

  • Feuerwehrfahrzeuge an der Einsatzstelle (Foto: Stadt Viersen –  Feuerwehr)

    Die Feuerwehr Viersen hat am Montag, 15. Juli 2024, einen Brand in einem Entsorgungsbetrieb an der Hindenburgstraße gelöscht. Brandherd war ein 100 Kubikmeter großer Restabfallhaufen. Personen wurden nicht verletzt.

  • Viersen war im Juni als Wohnstadt sehr beliebt: 465 Menschen zogen in die Kreisstadt. Die Städtische Einwohnendenstatistik weist für den sechsten Monat des Jahres einen Zuwachs von 165 Personen aus. Waren am Monatsbeginn 78.150 Menschen gemeldet, waren es am 30. Juni 2024 insgesamt 78.315.