Service & Medien

Öffungszeiten

PANDEMIEBEDINGT SIND DIE BIBLIOTHEKEN BIS AUF WEITERES GESCHLOSSEN.

Wir bieten unseren bewährten Reservierungs- und Abholservice an.

Menschen mit gültigem Bibliotheksausweis können Medien zur Abholung an der Eingangstür der Bibliothekszentrale am Rathausmarkt 1b über den Online-Katalog reservieren. Die Bibliothek ruft zwecks Terminabsprache zurück. Die Medien können dann zu der vereinbarten Zeit abgeholt werden.

Reservierungen zur Abholung an der Zentrale und in den Zweigstellen sind außerdem telefonisch möglich. Auch hier ist ein gültiger Bibliotheksausweis Voraussetzung.

Zentrale, Rathausmarkt 1b: Die Telefone unter den Nummern 02162 101-509 und 101-510 sind von Dienstag bis Freitag von 11 bis 16 Uhr besetzt.

In den Zweigstellen wird der Service ab Mittwoch, 14. April 2021, angeboten:

Familienbibliothek Dülken, Moselstraße 25, Mittwoch, 10 bis 12 Uhr; Freitag 15 bis 18 Uhr, Telefon 02162 101-640.

Zweigstelle Süchteln, Hochstraße 10, Mittwoch, 15 bis 18 Uhr, Freitag, 10 bis 12 Uhr, Telefon 02162 101-755.

An Feiertagen und am Wochenende steht der Telefonservice nicht zur Verfügung.

Die Bibliothek bittet die Kundinnen und Kunden darum, zum Abholtermin an eine passende Tasche für den Transport der Medien zu denken. Für die kontaktlose Rückgabe kann der Außenautomat an der Zentrale genutzt werden. Die Außenrückgabe ist rund um die Uhr in Betrieb.

Die Ausleihfristen für alle entliehenen Medien werden automatisch an die Dauer der Schließung angepasst.

Weitere Informationen über aktuelle Services, auch zu den Online-Angeboten der Stadtbibliothek, gibt es auf der Internetseite www.stadtbibliothek-viersen.de.

 



Öffnungszeiten außerhalb pandemiebedingter Schließungen:

Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek
Rathausmarkt 1b, 41747 Viersen
Telefon: 02162/101-509
stadtbibliothek@viersen.de
Dienstag 11 bis 18 Uhr
Mittwoch bis Freitag: 11 bis 13:30 Uhr und 14:30 bis 18 Uhr
Samstag 10 bis 13:30 Uhr
Montag geschlossen
Familienbibliothek Dülken
Moselstraße 25, 41751 Viersen
Telefon: 02162 101-640
familienbibliothek-duelken@viersen.de
Montag 15 bis 18 Uhr
Dienstag 15 bis 18 Uhr
Mittwoch 10 bis 12 Uhr
Donnerstag geschlossen
Freitag 15 bis 18 Uhr
Zweigstelle Süchteln
Hochstraße 10, 41749 Viersen
Telefon: 02162 101-755
bibliothek-suechteln@viersen.de
Montag 15 bis 18 Uhr
Dienstag geschlossen
Mittwoch 15 bis 18 Uhr
Donnerstag 15 bis 18 Uhr
Freitag 10 bis 12 Uhr

 


 

 

Hier & hilfreich:


Medienverzeichnisse

 
Bestseller
Die Bestseller der letzten vier Monate finden Sie - tagesaktuell - auf der Startseite unseres Online-Kataloges.
Blu-Rays

Leihfrist: 1 Woche

DVDs

Leihfrist: 1 Woche

Kamishibai
Konsolenspiele

Leihfrist: 2 Wochen

Leichte Sprache
Medien für Kinder und Jugendliche

 

Musik-CDs

Leihfrist Musik-CDs:   2 Wochen

Romane und Hörbücher
Tiptoi und Ting
  • Zur Übersicht über die vorhandenen Titel geben Sie im Online-Katalog einfach das Suchwort "Tiptoi" oder "Ting" ein.

 

nach oben

App-Tipps

 
Bienen-App

Biene-App des BMEL, Screenshot

>>Die Bienen-App des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft will Möglichkeiten zeigen, wie Bienen das ganze Jahr bei der Nahrungssuche unterstützt werden können.
Durch landwirtschaftliche Monokulturen und den Einsatz von Pestiziden wird das Überleben der Bienenvölker beeinträchtigt – hinzu kommen Krankheiten, die den Tieren zusetzen. Hilfe tut also not – und  zumindest bei der Nahrungssuche kann man Bienen eigentlich überall  unterstützen – selbst auf dem Balkon!
Die Bienen-App bietet einen einfachen Einstieg dazu an:  Sie enthält ein Lexikon mit Beschreibungen bienenfreundlichen Blühpflanzen, Hintergrundwissen über die unterschiedlichen Bienenarten, sowie Informationen zum Thema „Imker werden“.
Wer mehr wissen will, kann sich natürlich auch bei Naturschutzbund oder dem Deutschen Imkerbund schlau machen – aber schon als mobiles Lexikon beim Blumenkauf im Gartencenter ist diese App hilfreich.

Zur App-Infoseite des BMEL/ Download

Brockhaus Plattform

Brockhaus App - Screenshot

>>Mit gültigem Bibliotheksausweises der Stadtbibliothek Viersen haben Sie Zugriff auf die neue Brockhaus-Enzyklopädie. Mit über 300.000 Stichwörtern und erklärten Begriffen, Länderinformationen, 25.000 geprüften Links sowie 33.000 digitalen Medien ist sie die größte allgemeinbildende und fachredaktionell betreute Lexikonsubstanz im deutschsprachigen Raum – zitierfähig und verlässlich.
Recherchierte Inhalte können direkt ausgedruckt, als .pdf exportiert oder über die Zitierfunktion mit der eigenen Literaturverwaltung verknüpft  werden.
Neben der bekannten Brockhaus Enzyklopädie beinhaltet die Plattform Zugriff auf  weitere Datenbanken:
- Der Mensch in 3D
- Unesco Welterbe
- 100 Meisterwerke
- Harenbergs Kulturführer sowie
- Medienwissen.
Alle Inhalte unterliegen strengen redaktionellen Richtlinien. Das gilt für die Überprüfung der Glaubwürdigkeit der Quellen und externen Links genauso wie für die Relevanzkriterien der Stichwortauswahl und die Erstellung der Beiträge.
Zum Ausprobieren: Über stadtbibliothek-viersen.de>Lexika und Datenbanken, über die Brockhaus-Startseiteoder als App (Google Play Store/ App Store) - Die Anmeldung mit Ihrem Bibliotheksausweis erfolgt genau wie im Online-Katalog.
Einfach vorlesen

Einfach vorlesen! - Screenshot der App

>>Kindern vorzulesen ist etwas Besonderes. Es ist gemeinsam verbrachte Zeit von besonderer Intensität. Oft entwickeln sich aus den Geschichten Gespräche, Gelegenheit zum Gedankenaustausch oder Weiterfantasieren. Bei der Auswahl der Geschichten hat man allerdings die Qual der Wahl – so lange es nicht die eine Lieblingsgeschichte gibt, die immer wieder eingefordert wird. Und manchmal glauben Erwachsene auch, sie könnten einfach nicht gut Geschichten erzählen und vorlesen. Das mag sogar sein - aber wie so oft kommt das Können mit dem Machen.  „Einfach vorlesen“ ist eine kostenlose App der Stiftung Lesen, die den Einstieg leicht macht. Die Qual der Titelwahl wird reduziert auf eine Auswahl an Geschichten, die vier Wochen lang verfügbar bleiben, bevor sie wechseln. Um auf dem Laufenden zu bleiben, gibt es eine Benachrichtigungsfunktion, wenn neue Geschichten verfügbar sind. Die Geschichten sind, nach Altersgruppen gestaffelt, geeignet für Kinder von 3 bis ca. 7 Jahren.
Das Angebot gibt es als App und auch in der Desktopversion unter https://einfachvorlesen.de
German Road Safety

App-Screenshot "German Road Safety"

>>Wie kommt man in Deutschland sicher durch den Straßenverkehr? Die App "German Road Safety" vermittelt zentrales Wissen für gutes Gelingen. Sie ist in 11 Sprachen verfügbar und beinhaltet auch ein Quiz, um sich spielerisch mit den Regeln des Straßenverkehrs zu befassen.
Das Projekt wurde vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) mit Unterstützung der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) entwickelt und soll alle Menschen ansprechen, die im deutschen Straßenverkehr mobil sein wollen – Einheimische, Zugewanderte und Pokemon Go-Spieler.
Auf der Website des Projekts gibt es - neben der App - auch Broschüren zum Herunterladen - letztere sind gut geeignet für die Vermittlung der Regeln z.B. durch Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe.
"Die große Wörterfabrik"...

App-Screenshot "Die große Wörterfabrik"

>>...von Agnès de Lestrade und Valeria Docampo gehört zu den Ausleihrennern in unserem Kinderbuch-Bestand. Zu diesem zauberhaften Bilderbuch gibt es auch eine App, mit der sich sowohl das Vorlesen des Buches ausschmücken lässt als auch eigene Wortspiele gemacht werden können. Wörter einfangen, aus Silben zusammensetzen, verschiedene Sprachen entdecken und anderes mehr sind möglich - eine Sprach-Entdeckungsreise vor einem poetisch gestalteten Hintergrund.

Die preisgekrönte App kostet 1.99 €.

RAPEX - Schnellwarnungen zu gefährlichen Produkten (Netz-Tipp, keine App)

App-Screenshot "RapEX - Gefährliche Produkte"

>>Jede Woche werden auf der RAPEX-Liste Informationen, Rückrufe und Warnungen zu gefährlichen Produkten innerhalb der EU veröffentlicht. „RAPEX“ steht für „Rapid Exchange of Information System“ und verzeichnet gefährliche "Non-food"-Produkte, u.a. aus den Bereichen Spielwaren, Kleidung und Werkzeug. Auch Rückrufe von Kraftfahrzeugen oder gefährlichen Kosmetika werden hier gemeldet.  Die EU stellt damit ein frei zugängliches Schnellwarnsystem für den Verbraucherschutz bereit. Auf der RAPEX-Seite der EU-Kommission können wöchentliche Berichte und die neuesten Meldungen abgerufen werden.
Eine Auswahl von Produktwarnungen, die nur den deutschsprachigen Markt betreffen, wird auch auf der Website der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizinzusammengefasst.
nach oben

Oft gestellte Fragen

Für wen ist die Bibliothek da?
Zunächst mal ist uns jeder Mensch willkommen. Wer allerdings etwas ausleihen oder unsere PCs und digitalen Services nutzen möchte, benötigt einen gülitgen Leseausweis.
Wenn Sie es genau wissen wollen: Alle Regeln zur Benutzung der Bibliothek finden sich in unserer Satzung. Sie erhalten Sie an der Infotheke in der Eingangshalle der Bibliothek, in den Zweigstellen oder über den Downloadbereich (rechts) auf der Startseite www.stadtbibliothek-viersen.de.

Wie kann ich in der Bibliothek etwas finden?
Alle Medien der Stadtbibliothek können im Online-Katalog nach Autor, Titel, Thema oder ISDN/ISSNgesucht werden. (Probieren Sie auch die Detailsuche aus.)
Einblick in das eigene Ausleih- und Gebührenkonto ist ebenso möglich.  
Finden kann man bei uns aber auch, was man gar nicht gesucht hat: durch Stöbern am Regal. Macht Spaß und ist immer überraschend.

Ist eine Verlängerung der Leihfristenmöglich?
Sie können die Leihfristen der meisten Medien bis zu dreimal verlängern (lassen):

Die Möglichkeit der Leihfristverlängerung besteht nicht bei

  • vorgemerkten Medien
  • Bestsellern
  • Medien, deren Leihfrist schon dreimal verlängert wurde
  • Medien, die angemahnt wurden

Sind Vormerkungen möglich?
Medien, die ausgeliehen sind, können vorgemerkt werden. Sobald das gewünschte Medium zurückgegeben worden ist, legen wir es für Sie zurück und benachrichtigen Sie - telefonisch oder per eMail. Dafür erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 1,00 €

Wie funktioniert die Medienrückgabe?
Die Außenrückgabe der Stadtbibliothek kann außerhalb der Öffnungszeiten für die Rückgabe von Medien genutzt werden. Hierfür benötigen Sie Ihren gültigen Bibliotheksausweis!
Für die Nutzung der Innenrückgabe während der Öffnungszeiten ist der Leseausweis nicht erforderlich.

Gibt es Internetzugang?
Klar. In der Hauptstelle Viersen und den beiden Zweigstellen Dülken und Süchteln stehen Ihnen PCs mit Internetzugang zur Verfügung.
Im Schülercenter der Hauptstelle stehen darüber hinaus vollständig eingerichtete Arbeitsplätze zur Verfügung: mit  angeschlossenem Drucker und der Möglichkeit, eigene Speichermedien zu verwenden. In jedem Fall ist ein gültiger Bibliotheksausweis Voraussetzung - Schüler und Schülerinnen haben bei der Reservierung der Arbeitsplätze Vorrang!

Gibt es freies WLAN?
Ja. Der Netzwerkname lautet "Free WiFi StadtViersen".

nach oben

 

nach oben