Einheiten und Standorte: Löschzug Boisheim

Der Löschzug Boisheim besteht zur Zeit aus 34 freiwilligen Feuerwehrmännern und -frauen. Dabei handelt es sich um drei aktive Feuerwehrfrauen, 23 aktive Feuerwehrmänner, zwei hauptberufliche Feuerwehrmänner und sechs Kameraden in der Ehrenabteilung.

Der Schwerpunkt der Aufgaben des Löschzug Boisheim liegt im Brandschutz und der Technischen Hilfeleistung. Auf Grund der Entfernung zur Hauptfeuerwache wird der Löschzug Boisheim zu jedem Feuerwehreinsatz in Boisheim mitalarmiert und stellt somit den Grundschutz sicher.

Löschzug Boisheim

Dilkrather Straße 2
41751 Viersen

Tel.: 02162 - 101 809
Fax: 02162 - 101 808

geschaeftszimmer-ff@viersen.de

Löschzugführer: Wilfried Terstappen
stellv. Löschzugführer: Roland Libudda

Kräfte gesamt: 34
Aktive Feuerwehrmänner: 23
Aktive Feuerwehrfrauen: 3
Hauptberufliche Feuerwehrleute: 2
Ehrenabteilung: 6

Das Gerätehaus in Boisheim

Untergebracht ist der Löschzug Boisheim im Feuerwehrgerätehaus auf der Dilkrather Straße 2. Neben der Fahrzeughalle verfügen die Kameraden über eine Küche, einen Schulungsraum und ein Büro für die Löschzugführung.

Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 20

Fahrgestell: Iveco 150 E 32
Funkrufname: FL VRS 4 HLF20 1
Kennzeichen: VIE FV 513
Aufbauherrsteller: Magirus
Baujahr: 2016
Besatzungsstärke: 1/8

Das Hilfeleistungslöschfahrzeug des Löschzugs Boisheim verfügt über zwei Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum. Das Fahrzeug führt 2.000l Löschwasser mit sich.

Das Hilfeleistungslöschfahrzeug des Löschzuges Boisheim

Mannschaftstransportfahrzeug MTF

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter
Funkrufname: FL VRS 4 MTF 1
Kennzeichen: VIE FV 119
Aufbauherrsteller: Mercedes-Benz
Baujahr: 2009
Besatzungsstärke: 1/8

Das Mannschaftstransportfahrzeug dient dem Löschzug Boisheim zum Transport von Mannschaft und Gerät zu Einsatzstellen, Übungsdiensten und Fortbildungsveranstaltungen.

Mannschaftstransportfahrzeug des Löschzuges Boisheim

 

nach oben